Familie für Fortgeschrittene

Spielfilm, Familienfilm
Familie für Fortgeschrittene

Infos
Originaltitel
Familie für Fortgeschrittene
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2011
Kinostart
Fr., 09. Dezember 2011
WDR
So., 08.07.
08:35 - 10:05


Oliver, alleinerziehender Vater aus Berlin, und Johanna, ebenfalls alleinerziehend, aber aus Bayern, lernen sich im Urlaub kennen und lieben. Mit einer Fernbeziehung wollen der verwitwete Lehrer und die geschiedene Mutter zweier Kinder sich bald nicht mehr begnügen. Kurzerhand packt Oliver seine Sachen und zieht mit seiner Tochter Holly in die bayerische Provinz, wo Johanna eine Gärtnerei betreibt. Doch der Alltag in einer zusammengewürfelten Großfamilie stellt alle Beteiligten vor unerwartete Schwierigkeiten. Holly trauert noch immer um ihre Mutter und fremdelt gegenüber Johanna. Deren gleichaltrige Tochter Lisa leidet unter schulischen Problemen, die größer sind, als ihre Mutter ahnt. Bei all dem familiären Chaos fällt nun in der Gärtnerei auch noch die Heizung aus, was Johannas wirtschaftliche Existenz gefährdet. Die Bank stellt sich stur und verweigert den Kredit. Johanna kann die Handwerker nicht bezahlen. Doch statt Oliver bittet sie ihre Tante Maria, die frühere Besitzerin des Kleinbetriebs, um Hilfe. Maria streckt ihrer Nichte 20 000 Euro vor, verschweigt jedoch, dass das Geld von Johannas geschiedenem Mann Kilian stammt. Dieser hat sich gerade von seiner blutjungen Freundin getrennt und will nun - mit Marias tatkräftiger Unterstützung - seine Exfrau zurückgewinnen, was Oliver naturgemäß wenig gefällt. Als dann auch noch herauskommt, dass Kilian hinter der Finanzhilfe steckt, von der Oliver noch nicht einmal ahnte, dass Johanna sie braucht, fühlt Oliver sich übergangen und getäuscht. Das Vertrauen ist weg. Oliver und Johanna kommen überein, dass ihre Entscheidung für das Zusammenziehen offenbar ein Fehler war. Todtraurig packt Oliver seine Sachen und kehrt mit Holly nach Berlin zurück - eine Trennung für immer?

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Familie für Fortgeschrittene" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

SWR Mary-Lou (Peggy Lukac, re.) und Hanne (Charlotte Schwab) freuen sich auf ein entspanntes Leben im vorzeitigen Ruhestand.

Im besten Alter

Spielfilm | 23.06.2018 | 23:15 - 00:45 Uhr
3/501
Lesermeinung
MDR Zora (Linn Reusse) vor der Uskokenburg.

Die rote Zora

Spielfilm | 14.07.2018 | 07:50 - 09:20 Uhr
Prisma-Redaktion
3.89/5035
Lesermeinung
BR Katrin Dobisch (Bernadette Heerwagen) und ihr Sprachtrainer Hubertus Hobbs (Jan-Gregor Kremp) kommen sich näher.

Zum Kuckuck mit der Liebe

Spielfilm | 14.07.2018 | 12:00 - 13:30 Uhr
5/501
Lesermeinung
News
Angelique Kerber reist als eine der Favoritinnen nach Wimbledon.

Wimbledon, das älteste und nach Meinung vieler wichtigste Tennisturnier der Welt, wird in diesem Jah…  Mehr

Sie sorgten für feuchte Augen beim Zuschauer und Top-Einschaltquoten auf VOX (von links): Jonas (Damian Hardung), Toni (Ivo Kortlang), Leo (Tim Oliver Schultz), Emma (Luise Befort), Alex (Timur Bartels) und Hugo (Nick Julius Schuck). Nun wird "Der Club der roten Bänder" als Kinofilm weitererzählt.

Der "Club der roten Bänder" soll nach dem Erfolg im Fernsehen im kommenden Jahr auch das Kino erober…  Mehr

Nach einem rassistisch Tweet wird Roseanne Barr nicht im Ableger ihrer Kultserie mitspielen.

Der US-Sender ABC arbeitet derzeit an einem Spin-off der Kultserie "Roseanne". Die langjährige Haupt…  Mehr

Wegen eines Trauerfalls konnte Maybrit Illner ihr Talkformat am Donnerstagabend nicht moderieren.

Die ZDF-Talksendung "Maybrit Illner" konnte am Donnerstag die beste Quote seit Juli 2015 einfahren. …  Mehr

Musste kurz vor ihrer eigenen Sendung passen: Moderatorin Maybrit Illner.

Maybrit Illner hat ihren Talk am Donnerstagabend im ZDF nicht selbst moderiert. Für ihren Ausfall gi…  Mehr