Julia (38) hat Angst um ihren 16-jährigen Sohn Max, als er von der Polizei verdächtigt wird, an einem schlimmen Überfall beteiligt gewesen zu sein. Obwohl der Schüler immer wieder beteuert, nichts damit zu tun zu haben, zweifelt die 38-Jährige an seiner Aussage. Doch als der 16-Jährige plötzlich spurlos verschwunden ist, kommen Details aus Max' Leben ans Licht, mit denen Julia niemals gerechnet hätte.