Rossmann ist die zweitgrößte Drogeriemarkt-Kette Deutschlands mit einem jährlichen Umsatz von über neun Milliarden Euro. Dahinter steckt eine vierköpfige Familie, unter ihnen Firmengründer Dirk Roßmann, der 1972 in Hannover das erste Drogeriegeschäft eröffnete. Auf eine wirtschaftliche Krise in den 90er Jahren folgte die Expansion und der Ausbau des Sortiments. Die Doku wirft einen Blick hinter die Kulissen des erfolgreichen Familienunternehmens.