Familiengrab

  • In Teufels Küche: Barbara Harris als Blanche Tyler, Bruce Dern als George Lumley Vergrößern
    In Teufels Küche: Barbara Harris als Blanche Tyler, Bruce Dern als George Lumley
    Fotoquelle: SRF/1976 Universal Studios
  • Verführerische Falle: Karen Black als Fran Vergrößern
    Verführerische Falle: Karen Black als Fran
    Fotoquelle: SRF/1976 Universal Studios
  • Ermittlungen unerwünscht: Bruce Dern als George Lumley Vergrößern
    Ermittlungen unerwünscht: Bruce Dern als George Lumley
    Fotoquelle: SRF/1976 Universal Studios
Spielfilm, Krimikomödie
Familiengrab

Infos
Zweikanalton deutsch/englisch
Originaltitel
Family Plot
Produktionsland
USA
Produktionsdatum
1976
DVD-Start
Do., 01. Juli 2004
SF1
Mo., 16.07.
00:15 - 02:10


Julia Rainbird , eine reiche Achtzigerin, lebt im Wohlstand und in einer Welt, die scheinbar noch in Ordnung ist. Doch sie wird von Gewissensbissen gequält. Sie bereut den weit zurückliegenden Tag, an dem sie ihre inzwischen verstorbene Schwester gezwungen hat, deren unehelichen Sohn wegzugeben, um der Familie die Schande zu ersparen. Den verstossenen Neffen will sie jetzt finden und ihm ein reiches Erbe vermachen. Für 10 000 Dollar Belohnung gehen ihr dabei Blanche Tyler , eine junge Dame mit angeblich hellseherischen Fähigkeiten, und ihr Kumpan, Taxifahrer George Lumley , zur Hand - und ans Portemonnaie. In der Folge geraten Blanche und George nicht nur mit einem zweiten Gaunerpärchen in Konflikt, mit dem Juwelier und Kidnapping-Spezialisten Arthur Adamson und seiner Freundin Fran nämlich, sondern sie werden auch in eine mysteriöse Geschichte um das Grab des angeblich verstorbenen Erben verwickelt. Der Grabstein erweist sich als gefälscht, der Erbe als lebendig. Der Geistliche wiederum, der Blanche und George über das geheimnisvolle Weiterleben des Gesuchten Auskunft geben könnte, wird prompt von Adamson und Fran entführt. Bald stellt sich heraus, dass der Kidnapper mit dem Erben identisch ist. Aber warum das falsche Grab, weshalb die Entführung? Das Verwirrspiel wartet mit einer letzten Überraschung auf. Mit 77 Jahren schaffte es Spannungsspezialist Alfred Hitchcock einmal mehr: Sein 53. Film «Familiengrab» geriet ihm zum Alterswerk von makabrem Witz. Nach dem Kriminalroman «The Rainbow Pattern» von Victor Canning schuf er eine fröhlich frotzelnde Krimi-Schnurre. «In diesem Genre kann nicht auf Selbstironie verzichtet werden», meinte er. Entsprechend unernst bleibt der Ton des Krimipuzzles. Barbara Harris und Bruce Dern, Karen Black und William Devane verkörpern die beiden Gaunerpärchen, die von einem dubiosen Familiengrab nicht loskommen können. Nach Drehschluss dachte der Altmeister noch keineswegs an Ruhestand. Er schmiedete vielmehr neue Kino-Krimipläne. Doch das «Familiengrab», eine schwarze Komödie in Farben, blieb sein letzter Film. Hitchcock starb 1980.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Familiengrab" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

arte Gabriel Dupon und Manuel Ismora (Louis Jouvet) haben eigentlich nichts gemeinsam, außer dass sie sich ausgesprochen ähnlich sehen.

Der Doppelgänger

Spielfilm | 27.07.2018 | 14:05 - 15:30 Uhr
1/501
Lesermeinung
ARD Schauspielerin Julie (Vera Farmiga) kann nicht fassen, dass ihr Geliebter ein Gangster ist.

Henry & Julie - Der Gangster und die Diva

Spielfilm | 13.08.2018 | 00:05 - 01:48 Uhr
1.67/503
Lesermeinung
arte Jack (George Clooney, li.) sucht Hilfe bei dem Kleinkriminellen Glenn Michaels (Steve Zahn, re.).

Out of Sight

Spielfilm | 19.08.2018 | 20:15 - 22:15 Uhr
Prisma-Redaktion
3.54/5013
Lesermeinung
News
In einem Hotelzimmer in Russland zeigt Bill Kaulitz sich nachdenklich. Wegen seines androgynen Erscheinungsbildes wird er manchmal angefeindet und sogar bedroht.

In dem sehenswerten Band-Porträt "Hinter die Welt – Tokio Hotel" von Regisseur Oliver Schwabe geben …  Mehr

Mit dieser Schwanzflosse eines Riesenwals macht die Essex schlechte Erfahrungen.

Der zweimalige Oscar-Gewinner Ron Howard hat mit "Im Herzen der See" ein visuell mitreißendes Abente…  Mehr

Aufgrund der flachen Buchvorlage vermag in "Die Bestimmung - Allegiant" einfach keine rechte Spannung aufkommen.

Der dritte von insgesamt vier geplanten Teilen der "Die Bestimmung"-Reihe wirkt vermutlich nur auf d…  Mehr

Harry Hirsch (Otto Waalkes) hat "Dat Otto Huus" in Emden gefunden.

Ein deutscher Humor-Revolutionär wird 70 Jahre alt. Statt einer Gala gibt es – ähnlich wie schon zum…  Mehr

"Tatort: Taxi nach Leipzig". Die Kommissare Lindholm (Maria Furtwängler) und Klaus Borowski (Axel Milberg, Mitte) sind in den Fängen des Fahrers (Florian Bartholomäi).

Die Tatort-Kommissare Charlotte Lindholm und Klaus Borowski geraten in einem Taxi in eine lebensbedr…  Mehr