Mr. Griffin geht nach Washington