Family Stories

  • Luana während des Fitnesstrainings mit Drill Sergeant Steffen Vergrößern
    Luana während des Fitnesstrainings mit Drill Sergeant Steffen
    Fotoquelle: RTL II
  • Luana während des Fitnesstrainings mit Drill Sergeant Steffen Vergrößern
    Luana während des Fitnesstrainings mit Drill Sergeant Steffen
    Fotoquelle: RTL II
  • Family Stories Vergrößern
    Family Stories
    Fotoquelle: RTL2
Report, Reality-Soap
Family Stories

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2011
RTL II
Fr., 09.02.
11:00 - 12:00
Folge 39, Ich will Topmodel werden! (5)


Bei dieser spanisch-deutschen Familie aus Rietberg dreht sich seit Jahren alles nur um die Modelkarriere von Tochter Luana. Gemeinsam begleiten die alleinerziehende Mutter Marisol und Bruder Robin die 17-jährige Realschülerin zu zahlreichen Castings, doch der große Durchbruch blieb bisher aus. An Luanas Aussehen kann dies wohl kaum liegen, Mode und Styling sind für sie das A und O. Niemals würde sie ungeschminkt das Haus verlassen. Auch Mama Marisol, die ihr Geld als Aushilfe in einem Kindergarten verdient, ist stets sexy gekleidet und zieht mit ihren fast 50 Jahren etliche Männerblicke auf sich. Selbst Robin ist sein Aussehen extrem wichtig. Da ist es nicht ungewöhnlich, dass es zwischen den spanischen Familienmitgliedern schon mal Streit vor dem Badezimmerspiegel gibt. Trotzdem hält die kleine Familie mit dem großen Temperament immer zusammen. Schon lange setzen sie gemeinsam alle Hebel in Bewegung, um Tochter Luana ins Rampenlicht zu bringen und ihre Model-Karriere voran zu treiben. Dafür geht es natürlich zu allererst auf die Suche nach einer geeigneten Modelagentur. Doch für die Aufnahme in die Modelkartei fehlen der 17-Jährigen professionelle Bilder. Mama Marisol scheut dafür jedoch keine Mühen und Kosten, denn eine Agentur ist für das angehende Mannequin ein absolutes Muss. Nur mit einer renommierten Modelagentur im Hintergrund könnte Luana ihrem Traum von einer professionellen Model-Karriere ein Stück näher kommen. Doch der Weg dahin ist lang und steinig.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

RTLplus Ulrich Wetzel ist der vorsitzende Richter in der Gerichtssendung. Er verhandelt schwere Delikte wie fahrlässige Tötung, Brandstiftung oder Diebstahl.

Das Strafgericht

Report | 25.02.2018 | 02:00 - 02:45 Uhr
3.45/5020
Lesermeinung
RTL Nur wenige Familien bleiben von belastenden Krisen verschont - und nicht selten enden diese vor deutschen Familiengerichten. Die Scripted Doku Soap 'Familien im Brennpunkt' begleitet Konflikte unter deutschen Dächern, die Anwälte und Gerichte beschäftigen: Scheidungsdramen, Sorgerechtsstreitigkeiten, Probleme rund um die Anerkennung der Vaterschaft oder Probleme mit Ämtern und Behörden.

Familien im Brennpunkt

Report | 25.02.2018 | 05:45 - 08:45 Uhr
2.71/507
Lesermeinung
RTLplus In 'Das Familiengericht' hält Richter Frank Engeland (Mi.) den Vorsitz. Im Team mit den Anwälten Barbara von Minckwitz und Matthias Klagge regelt er Familienauseinandersetzungen.

Das Familiengericht

Report | 25.02.2018 | 06:30 - 07:10 Uhr
3.62/5013
Lesermeinung
News
Eva Prohace (Senta Berger) ermittelt in ihrem 28. Fall - bald will die Beamtin in TV-Rente gehen.

Senta Berger bekommt es als Kriminalrätin Prohacek mit den Folgen der Flüchtlingskrise im Freistaat …  Mehr

Das Kosmos-Plattenbau-Viertel entstand noch zu DDR-Zeiten. Vor allem die jüngsten Bewohner tun sich sehr schwer, eine Perspektive jenseits von Armut, Frust und dem Gefühl von Abgehängtheit zu finden.

Über drei Millionen Minderjährige gelten in Deutschland als arm. Die lange VOX-Dokumentation beleuch…  Mehr

Chemieunterricht zur besten Sendezeit: Kai Pflaume (rechts) hat sichtlich Freude am Zündeln.

Auf Elyas M'Barek, Axel Prahl, Jan Josef Liefers, Anna Loos, Jürgen Vogel und Vanessa Mai wartet ein…  Mehr

Eine spannende Familiengeschichte spinnt sich rund um Miriam (Luisa Wietzorek, rechts). Emily (Anne Menden) versucht, mit Fragen Antworten zu bekommen.

Ein neues Gesicht bei der Daily-Soap "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" bleibt nicht lange unbemerkt. D…  Mehr

"Mir fehlen tatsächlich ein bisschen die Worte": Horst Lichter nahm am Donnerstagabend stellvertretend für das "Bares für Rares"-Team die Goldene Kamera entgegen.

Show-Gastgeber Horst Lichter war den Freudentränen nahe, als der von ihm präsentierte ZDF-Hit "Bares…  Mehr