Fantomas bedroht die Welt
Spielfilm, Krimikomödie • 10.04.2021 • 23:35 - 01:10
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Vergrößern
Vergrößern
Vergrößern
Vergrößern
Originaltitel
Fantômas contre Scotland Yard
Produktionsland
F, I
Produktionsdatum
1967
Altersfreigabe
12+
Spielfilm, Krimikomödie

Fantomas bedroht die Welt

Lord McRashley (Jean-Roger Caussimon), einer der reichsten Männer des britischen Empires, bekommt auf seinem am schottischen Loch Ness gelegenem Schloss Besuch von seinem Studienfreund Sir Walter Brown. Doch schnell gibt der sich als Fantomas zu erkennen, als König aller Verbrecher, der mit einem Knopfdruck den Planeten in die Luft sprengen könne. Fantomas hat ein neues Steuersystem für die Menschheit erfunden: Die Reichen sollen für ihr Recht zu leben zahlen. Die Summe richtet sich nach dem Vermögen, bei Lord McRashley wäre er mit sechs Millionen Dollar zufrieden. Wer nach einer Versäumnisfrist nicht zahlt, quasi die Steuer hinterzieht, stirbt. Zur Warnung lässt Fantomas die Leiche des wahren Walter Brown zurück. Doch weder der Lord noch die anderen Milliardäre sind bereit zu zahlen, stattdessen engagieren sie mit dem chaotischen Kommissar Juve (Louis de Funès), seinem einfältigen Gehilfen Bertrand (Jacques Dynam) sowie dem Reporter Fandor (Jean Marais) und dessen Verlobter Hélène (Mylène Demongeot) die berühmtesten Fantomas-Jäger. Als alle auf dem Schloss versammelt sind, geschehen dort seltsame Dinge: Lady McRashley (Françoise Christophe) versucht, per Séance Kontakt zu Walter Brown aufzunehmen, und Juve entdeckt jeden Abend einen Gehängten an seiner Zimmerdecke oder einen Leichnam in seinem Bett. Versehen mit der Nachricht 'Letzte Warnung vor der Vollstreckung'. Zur alljährlichen Fuchsjagd erscheint vor der versammelten Reiterschar Fantomas in der Maske von Lord McRashley. Seine Gefolgsleute hat er mit allen technischen Raffinessen ausgestattet geschickt im Wald platziert. Doch Fantomas' Pläne werden vereitelt. Hélène beobachtet, wie der angebliche Lord McRashley im Kampf mit seinem Sekretär Berthier (Henri Serre), der in die Frau des Lords verliebt ist, seine Maske verliert. Daraufhin soll Hélène beseitigt werden, um die Tarnung nicht zu gefährden. Das kann Fandor verhindern. Nun planen sie, Fantomas eine Falle zu stellen. Der führt gerade als angeblicher Lord McRashley die Polizei und die im Schloss versammelten Reichen perfekt an der Nase herum. Am schlimmsten trifft es Kommissar Juve. Auch im dritten Teil der Fantomas-Trilogie von Regisseur André Hunebelle sind wieder alle Genrezutaten vereint, die bereits "Fantomas" und "Fantomas gegen Interpol" zu furiosem Erfolg verholfen hatten: Jean Marais in einer Doppelrolle als charismatischer Held und teuflischer Schurke, Mylène Demongeot als waghalsige Verlobte, mehrere wilde Verfolgungsjagden und der einzigartige Humor von Louis de Funès als schneidigen Kommissar Juve. Er wurde mit dem ersten Fantomas-Film zum Superstar und stahl Jean Marais die Show.
top stars
Wurde 1998 mit dem Adolf-Grimme-Preis ausgezeichnet: Hannes Jaenicke.
Hannes Jaenicke
Lesermeinung
Axel Prahl als Münsteraner "Tatort"-Ermittler
Axel Prahl
Lesermeinung
Gab 1997 ihr Leinwand-Debüt: Cate Blanchett.
Cate Blanchett
Lesermeinung
Als Lars Englen erfolgreich bei "Morden im Norden": Ingo Naujoks.
Ingo Naujoks
Lesermeinung
Hat auch schon als Theaterdarsteller reichlich Erfahrung gesammelt: Sean Bean.
Sean Bean
Lesermeinung
Gehört bei "In aller Freundschaft" schon fast zum Inventar: Arzu Bazman.
Arzu Bazman
Lesermeinung
Wurde als Meredith Grey in "Grey's Anatomy" weltbekannt: Ellen Pompeo
Ellen Pompeo
Lesermeinung
Ein smarter Kerl: Simon Baker.
Simon Baker
Lesermeinung
Figur und Face stimmen, doch es fehlt immer noch der große Film: Shiri Appleby
Shiri Appleby
Lesermeinung
Thomas Thieme als Ermittler in "Rosa Roth -
Das Mädchen aus Sumy"
Thomas Thieme
Lesermeinung
Das beste aus dem magazin
Die Tauberbrücke Tauberrettersheim passieren Radfahrer auf der mit fünf von fünf Sternen ausgezeichneten Radroute "Liebliches Taubertal".
Reise

Das sind die besten Radrouten in Deutschland

Unter dem Titel "Qualitätsradroute" hat der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club (ADFC) die besten Radrouten in Deutschland ausgezeichnet. Bis zu fünf Sterne geben an, welche Qualität die Radreisenden auf einer Tour erwarten dürfen. prisma stellt einige Strecken vor.
Radtouren durch den Westerwald gibt es für jeden Geschmack.
Reise Anzeige

Sechs Rad-Tagestouren im Westerwald

Radtouren durch den Westerwald gibt es für jeden Geschmack. Auch Gäste, die nicht jeden Tag dutzende von Kilometern zurücklegen wollen, kommen in der Region auf ihre Kosten. Eine Vielzahl an Tagestouren, größtenteils Rundtouren, macht es möglich!
Dr. Carsten Lekutat ist niedergelassener Facharzt für Allgemeinmedizin und Sportarzt in Berlin, Buchautor sowie Moderator der MDR-Fernsehsendung "Hauptsache Gesund".
Gesundheit

Was hat Reizhusten mit Bluthochdruck zu tun?

Trockener Reizhusten ist eine häufige Begleiterscheinung der Hochdruckbehandlung mit ACE-Hemmern. Es gibt jedoch auch noch andere Ursachen, wie etwa aufsteigende Magensäure, die Sodbrennen verursacht.
Woldegk ist als Stadt der Windmühlen bekannt.
Nächste Ausfahrt

Pasewalk-Nord: Woldegk – Stadt der Windmühlen

Auf der A20 von Bad Segeberg nach Prenzlau begegnet Autofahrern nahe dem Anschluss35 das Schild "Woldegk – Stadt der Windmühlen". Wer die Autobahn hier verlässt, gelangt zur Landstadt im Kreis Mecklenburgische Seenplatte.
Leon Windscheid.
HALLO!

Dr. Leon Windscheid

2015 räumte Leon Windscheid bei Günther Jauch die Million ab. Heute ist er als Psychologe, Podcaster und Autor erfolgreich. Sein neues Buch heißt "Besser fühlen".
Vorsicht vor Zecken.
Gesundheit

Die Zecke breitet sich weiter aus

Wer gerne Zeit im Freien verbringt, in einem Zecken-Risikogebiet lebt oder in ein solches reisen möchte, sollte über eine Impfung gegen die Frühsommer-Meningoenzephalitis-Viren (FSME) nachdenken, die die kleinen Tiere übertragen können.