Farbe Farbe Farbe

Report, Film/Kino/TV
Farbe Farbe Farbe

Infos
Produktionsland
Schweiz
Produktionsdatum
1968
SF1
Di., 02.10.
02:50 - 03:10
aus Antenne vom 02.10.1968


In der Spezialausgabe berichtete die «Antenne»-Reportage über die Entstehung und Entwicklung des Fernsehens bis 1968. Zu Wort kamen der Erfinder des Fernsehprinzips Paul Nipkow, der damalige Fernsehdirektor Eduard Haas sowie Mitarbeiter des Bayerischen Fernsehens. Peter Schellenberg und Willi Nötzli zeigten die Farbfernsehtechnik schematisch auf und verfolgten Dreharbeiten zu einer Unterhaltungssendung in Farbe.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

WDR kurz und gut 2018

kurz und gut 2018 - Kurzfilme der Kölner Hochschulen ifs und khm

Report | 29.09.2018 | 00:00 - 02:00 Uhr
/500
Lesermeinung
MDR Go Trabi go forever

Go Trabi go forever - Die Dokumentation zum Kultfilm

Report | 03.10.2018 | 13:00 - 14:00 Uhr
/500
Lesermeinung
BR "Die besonderen Fähigkeiten des Herrn Mahler". Gabriele Kiefer (Jasmin Schwiers) bei einem wichtigen Telefonat. Weiteres Bildmaterial finden Sie unter www.br-foto.de.

Deutsche Geschichten

Report | 04.10.2018 | 00:30 - 02:00 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Moderatorin Milka Loff Fernandes verhilft Singles auf ungewöhnliche Art zu einer neuen Liebe.

Mit der Dating-Show "Naked Attraction" sorgte RTL II für Aufsehen. Es gab viel Kritik – und gute Ein…  Mehr

Macht einen auf dicke Hose: Gerdy Zint als Raser Axel Zerbe.

Nicht nur erzählerisch ist dieser Fall des "Polizeiruf 110" von gestern, auch was die heikle Geschic…  Mehr

"Donald Trump ist der große Zerstörer": Die ARTE-Doku "Fake America Great Again" zeigt ein alarmierendes Bild vom Zustand der westlichen Demokratien.

Verhalf der millionenfache Missbrauch von Facebook-Userdaten US-Präsident Donald Trump ins Amt? Die …  Mehr

Er ist vermutlich der erste Comedy-Superstar der deutschen Geschichte: Otto Waalkes bekommt das Bundesverdienstkreuz verliehen.

Besondere Auszeichnung für Blödel-Ikone Otto Waalkes: Ihm wird das Bundesverdienstkreuz verliehen.…  Mehr

Die "GZSZ"-Produzentin Petra Kolle ist eine der Leiterinnen der UFA-Serienschule. Für die angehenden Storyliner sei besonders "ein Höchstmaß an Kreativität" wichtig.

Serienschreiber müssen sich unter hohem Zeitdruck Geschichten ausdenken. In einer Serienschule versu…  Mehr