Faszination Berge: Im Banne der Drei Zinnen

  • Wanderer auf dem Monte Piano mit Blick auf die Drei Zinnen. Vergrößern
    Wanderer auf dem Monte Piano mit Blick auf die Drei Zinnen.
    Fotoquelle: HR/Mountainfilm Mainz
  • Auf dem Gipfel des Paternkofel: Blick auf die Drei Zinnen. Vergrößern
    Auf dem Gipfel des Paternkofel: Blick auf die Drei Zinnen.
    Fotoquelle: HR/Mountainfilm Mainz
Report, Alpinismus
Faszination Berge: Im Banne der Drei Zinnen

HR
Sa., 19.01.
02:50 - 03:35
Folge 2, Der Paternkofel - Klettersteig mit Geschichte


Sexten im Südtiroler Hochpustertal ist der romantische Geheimtipp für Naturliebhaber und Bergsportler. Hier sind auch Geburtshaus und Grab des österreichischen Nationalhelden Sepp Innerkofler. In Sexten beginnt die Bergtour über den geschichtsträchtigen Klettersteig hinauf zum Paternkofel. Luftaufnahmen der Dolomiten, unter anderem mit den Drei Zinnen, dem Monte Piano und dem Paternkofel, präsentieren die einzigartige Landschaft und geben einen Überblick über die Route. Da unten verlief im Ersten Weltkrieg die "Alpenfront", an der sich österreichische und italienische Gebirgstruppen gegenüberstanden. Am Boden, auf dem Plateau des Monte Piano, sind noch Kriegsgerätschaften von damals zu besichtigen, als diese Berge hart umkämpft waren. Der De Luca Innerkofler Steig wurde im Ersten Weltkrieg errichtet und führt mehrere Hundert Meter durch das Innere des Berges - teilweise stockdunkle Stollen - und über den eigentlichen Klettersteig auf den Gipfel. Vom Gipfel des Paternkofels hat man einen perfekten Einblick in die gewaltigen Nordwände der Drei Zinnen. Der Abstieg vom Paternkofel überrascht mit immer neuen atemberaubenden Landschaftserlebnissen, bevor die Tour in der Drei-Zinnen-Hütte, in der Sepp Innerkofler einst Hüttenwirt war, ihr Ende findet.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

BR Moderator Michael Düchs.

Bergauf-Bergab

Report | 27.01.2019 | 18:45 - 19:15 Uhr
3.11/5028
Lesermeinung
News
Bester Film: Black Panther, BlacKkKlansman, Bohemian Rhapsody, The Favourite - Intrigen und Irrsinn, Green Book - Eine besondere Freundschaft (Bild), Roma, A Star is Born, Vice - Der Zweite Mann

Die Academy of Motion Picture Arts and Sciences in Los Angeles hat entschieden: Diese Filme können s…  Mehr

"Werk ohne Autor" von Florian Henckel von Donnersmarck erzählt die Lebensgeschichte eines deutschen Künstlers (Tom Schilling).

Regisseur Florian Henckel von Donnersmarck darf auf einen Oscar hoffen. Und das, obwohl es an seinem…  Mehr

Sandra Maischberger empfängt mittwochs Gäste zum Talk.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

Ein cooler Hund: Der Däne Mads Mikkelsen gibt als Profikiller "Black Kaiser" Vollgas im Actionreißer "Polar".

Dänemarks Filmstar Mads Mikkelsen (53) zeigt bei Netflix in der stylischen Comicverfilmung "Polar", …  Mehr

Regisseur Andreas Herzog (zweiter von links) war für den "Tatort: Zorn" verantwortlich. Dieser Krimi brachte bei dem Dormunder Oberbürgermeister Ullrich Sierau scheinbar ein Fass zum Überlaufen. ?Es ist eine plumpe Darstellung ohne jedwede regionalen Kenntnisse?, schreibt er laut "dortmund24.de" in einem offenen Brief an den WDR.

Der Dortmunder "Tatort" ist ausgerechnet in seiner "Heimatstadt" massiv in die Kritik geraten. Dortm…  Mehr