Faszination Mini-Erde

  • Südländisches Flair mitten in Hamburg. Erste Gebäude des neuen Bauabschnitts "Italien" sind bereits fertiggestellt. Vergrößern
    Südländisches Flair mitten in Hamburg. Erste Gebäude des neuen Bauabschnitts "Italien" sind bereits fertiggestellt.
    Fotoquelle: ZDF/Michael Petsch
  • Seit Ende 2013 ist die Modell-Elbphilharmonie bereits in Betrieb. Im Gegensatz zum Original, das sich nur unweit von der Mini-Welt entfernt befindet und noch immer eine Baustelle ist. Vergrößern
    Seit Ende 2013 ist die Modell-Elbphilharmonie bereits in Betrieb. Im Gegensatz zum Original, das sich nur unweit von der Mini-Welt entfernt befindet und noch immer eine Baustelle ist.
    Fotoquelle: ZDF/Michael Petsch
  • Auf einer Fläche von 170 Quadratmetern soll "Bella Italia" im Maßstab 1:87 entstehen. Vergrößern
    Auf einer Fläche von 170 Quadratmetern soll "Bella Italia" im Maßstab 1:87 entstehen.
    Fotoquelle: ZDF/Michael Petsch
  • Alle 15 Minuten wird es Nacht und die Mini-Welt erscheint nahezu perfekt. Vergrößern
    Alle 15 Minuten wird es Nacht und die Mini-Welt erscheint nahezu perfekt.
    Fotoquelle: ZDF/Michael Petsch
  • Typisch Italien? Erste Szenerien vom neuen Geländeabschnitt zeigen, was die Besucher künftig hier erwartet. Vergrößern
    Typisch Italien? Erste Szenerien vom neuen Geländeabschnitt zeigen, was die Besucher künftig hier erwartet.
    Fotoquelle: ZDF/Michael Petsch
  • Was im Vorbild noch Zukunftsmusik ist, gelingt bereits in der Mini-Elbphilharmonie: Zuschauer warten auf den Beginn des Meisterkonzerts. Vergrößern
    Was im Vorbild noch Zukunftsmusik ist, gelingt bereits in der Mini-Elbphilharmonie: Zuschauer warten auf den Beginn des Meisterkonzerts.
    Fotoquelle: ZDF/Michael Petsch
  • Gaston Burkhardt ist von Anfang an dabei. Der gelernte Intarsienschreiner baut vor allem Brücken. Seine Liebe gilt aber liebevoll gestalteten Details. Vergrößern
    Gaston Burkhardt ist von Anfang an dabei. Der gelernte Intarsienschreiner baut vor allem Brücken. Seine Liebe gilt aber liebevoll gestalteten Details.
    Fotoquelle: ZDF/Michael Petsch
  • Nach sechs Jahren Bauzeit kann der perfekte Ablauf eines Flughafens simuliert werden: 40 verschiedene Flugzeugmodelle starten und landen im Minutentakt, rollen vollautomatisch gesteuert zum Gate. Vergrößern
    Nach sechs Jahren Bauzeit kann der perfekte Ablauf eines Flughafens simuliert werden: 40 verschiedene Flugzeugmodelle starten und landen im Minutentakt, rollen vollautomatisch gesteuert zum Gate.
    Fotoquelle: ZDF/Michael Petsch
Report, Dokumentation
Faszination Mini-Erde

Infos
Produktionsland
Deutschland
3sat
Sa., 19.05.
06:05 - 06:20
Die Welt im Modellformat


Das "Miniatur Wunderland" ist zur Nummer eins unter den Attraktionen Hamburgs aufgestiegen, seit die Zwillinge Freddy und Gerrit Braun sich ihren Kindheitstraum erfüllt haben. Alles begann 2001 mit einem Kredit über zwei Millionen Mark und der Unterstützung von einigen Modellbahn-Verrückten, die genauso dachten wie die beiden Brüder. Die Dokumentation "Faszination Mini-Erde" blickt den passionierten Bastlern über die Schulter. Heute arbeiten im "Miniatur Wunderland" 190 Menschen und kontrollieren den Betrieb von fast 1000 Zügen auf einer Gleislänge von rund 13 Kilometern. Durch Deutschland, Österreich, die Schweiz und Teile der USA geht die Fahrt im Modell, eine 1300 Quadratmeter große Welt im HO-Maßstab 1:87, bevölkert mit über 200 000 Plastikmenschen. Mehr als elf Millionen Besucher haben die größte Modellbahnanlage der Welt bereits gesehen. Für viele erfüllt sich damit nicht nur ein Kindheitstraum, sondern auch eine Job-Garantie: Denn einige Mitarbeiter im "Miniatur Wunderland" lebten zuvor von Hartz IV.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

NDR Judith Rakers: Abenteuer Pferd - Westernreiten

Judith Rakers: Abenteuer Pferd - Kaltblüter

Report | 25.05.2018 | 02:00 - 02:45 Uhr (noch 36 Min.)
/500
Lesermeinung
WDR Lokalzeit - Logo

Lokalzeit aus Aachen

Report | 25.05.2018 | 02:30 - 03:00 Uhr
4/502
Lesermeinung
DMAX Der Feind in meinem Körper

Der Feind in meinem Körper - Kleiner Alien(My Second Brain Is Killing Me)

Report | 25.05.2018 | 02:50 - 03:35 Uhr
3.18/5038
Lesermeinung
News
Viola Delbrück (Yvonne Catterfeld) und Burkhard "Butsch" Schulz (Götz Schubert) liegen des Öfteren verbal im Clinch. Doch ihre Ermittlungen kommen stets flott voran.

Folge 3 der "Wolfsland"-Reihe, die unter dem Kneipentitel "Der steinerne Gast" ausgestrahlt wird, lä…  Mehr

Eva Thörnblad (Moa Gammel) trägt noch immer einen Parasiten in sich.

Die acht neuen Folgen von "Jordskott" sind ab dem 24. Mai 2018 in Deutschland bei Arte zu sehen. Der…  Mehr

Schauspieler Peter Kurth macht Thomas Stubers Debütfilm "Herbert" (Dienstag, 29.05., 22.45 Uhr) mit einer sensationellen Leistung zu einer Figur, die man so schnell nicht vergisst. Dafür gab es den "Deutschen Filmpreis". Nun läuft das Boxerdrama als Auftaktfilm der Reihe "FilmDebüt im Ersten".

Wer auf zuviel Krimis, klischeehafte Figuren und öde deutsche Fernseh-Ästhetik schimpft, sollte sich…  Mehr

Sie stehen im Mittelpunkt der Monterey-Saga "Big Little Lies" (von links): Celeste Wright (Nicole Kidman), Madeline Martha Mackenzie (Reese Witherspoon) und Jane Chapman (Shailene Woodley).

Die erste Staffel der HBO-Serie "Big Little Lies" wird dank Vox erstmals im Free-TV ausgestrahlt – u…  Mehr

Haben sich gerade erst kennengelernt: Svenja und Johannes bei "Bachelor in Paradise".

Das RTL-Format "Bachelor in Paradise" entwickelt sich zu einer munteren Klassenfahrt mit Klischee-Ka…  Mehr