Fatale Erfindungen

  • Beate Bohr trifft im einstigen Arbeitszimmer des berühmten Atom-Forschers Niels Bohr seinen Enkel Tomas, der den Wissenschaftler als Kind noch kennengelernt hat. Vergrößern
    Beate Bohr trifft im einstigen Arbeitszimmer des berühmten Atom-Forschers Niels Bohr seinen Enkel Tomas, der den Wissenschaftler als Kind noch kennengelernt hat.
    Fotoquelle: ZDF/Klaus Kastenholz
  • Beate Bohr trifft im einstigen Arbeitszimmer des berühmten Atom-Forschers Niels Bohr seinen Enkel Tomas, der den Wissenschaftler als Kind noch kennengelernt hat. Vergrößern
    Beate Bohr trifft im einstigen Arbeitszimmer des berühmten Atom-Forschers Niels Bohr seinen Enkel Tomas, der den Wissenschaftler als Kind noch kennengelernt hat.
    Fotoquelle: ZDF/Klaus Kastenholz
Report, Wissenschaft
Fatale Erfindungen

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2017
ZDFinfo
Fr., 26.10.
18:45 - 19:30
Die großen Irrtümer des Nobel-Komitees


"Fatale Erfindungen" hinterfragt die Erfindungen der großen Nobelpreisträger. Einige dieser Erfindungen wären besser nie gemacht worden, hatten sie doch fatale Folgen für die Menschheit. Die Dokumentation begleitet Beate Bohr durch Kopenhagen - auf der Suche nach den Spuren ihres berühmten Verwandten, dem Wissenschaftler Niels Bohr. 1913 erhielt er den Physik-Nobelpreis für sein damals bahnbrechendes Atommodell. Es wurde Grundlage für die Arbeit vieler weiterer preisgekrönter Kollegen wie Lise Meitner und Otto Hahn, die später die Möglichkeit der Kernspaltung entdeckten. Eine Technologie, die zugleich Fluch und Segen war, denn sie brachte neben einer sensationellen neuen Energiequelle auch eine der schlimmsten Massenvernichtungswaffen aller Zeiten hervor: die Atombombe. Der Film zeigt an einer Reihe von Beispielen, dass es viele preisgekrönte Erfindungen gab, deren Licht- und Schattenseite die Entscheidungen des Nobel-Komitees bisweilen infrage stellten. Und die Forscher selbst - wussten oder ahnten sie, welche fatalen Folgen ihre Entdeckungen eines Tages haben könnten? Für die Dokumentation "Fatale Erfindungen" forscht Beate Bohr in ihrer Familiengeschichte, folgt den Spuren ihres Verwandten Niels Bohr. Im einstigen Arbeitszimmer des Atom-Forschers in Kopenhagen trifft sie seinen Enkel Tomas, der als Kind den Wissenschaftler noch kennengelernt hat.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

3sat Matthias Euba

Newton

Report | 19.10.2018 | 05:50 - 06:15 Uhr
4/502
Lesermeinung
ZDF Immer wenn wir uns erinnern, fügen wir ein Bild unserer Vergangenheit neu zusammen. So kann es leicht passieren, dass sich entscheidende Fehler einschleichen und Personen, wie hier die Ex-Freundin, aus der Erinnerung gestrichen werden.

Leschs Kosmos - Fremdgesteuert - die Macht der Erinnerung

Report | 23.10.2018 | 23:00 - 23:30 Uhr
3.67/5018
Lesermeinung
WDR Quarks & Co

Quarks & Co - Projekt Schwangerschaft

Report | 27.10.2018 | 11:00 - 11:30 Uhr
3.42/5043
Lesermeinung
News
VOX schickt 18 Kandidaten auf die Insel: "Survivor" kehrt nach Deutschland zurück. (Symbolbild)

"Survivor" ist die Mutter aller Abenteuershows – in Deutschland schaffte das Format aber nie den Dur…  Mehr

Birgit Schrowange moderiert das RTL-Magazin "Extra" - diesmal zum Thema Sexismus in der Filmbranche.

Ein Jahr nach der "MeToo"-Debatte hat sich in der Unterhaltungsbranche offenbar wenig geändert. Wie …  Mehr

Carlo von Tiedemann ist eines des bekanntesten Gesichter im NDR Fernsehen, seine Stimme eine der markantesten im NDR Hörfunk. Das Geheimrezept, wie man mehr als 40 Jahre lang ein gefragter Moderator in Funk und Fernsehen bleibt, kennt keiner besser als er selbst: Spaß an der Arbeit, Authentizität und jeden Tag dankbar sein, diesen Job machen zu dürfen. Am 20. Oktober wird Carlo von Tiedemann, das "NDR-Urgestein", 75 Jahre alt.

NDR-Urgestein Carlo von Tiedemann wird am 20. Oktober 75 Jahre alt. Im Interview blickt er zurück au…  Mehr

"Diana bekommt ein Job-Angebot aus Las Vegas. So viel kann ich schon verraten - sie nimmt es an", erklärt Tanja Szewczenko ihren Ausstieg bei "Alles was zählt" (Montag bis Freitag, 19.05 Uhr, RTL).

Tanja Szewczenko ist seit Jahren das Gesicht der RTL-Serie "Alles was zählt". Doch nun steigt die eh…  Mehr

Tobias und Natascha landeten im Finale von "Love Island" auf Platz zwei.

Das ging schnell: Knapp zwei Wochen nach dem Ende der RTL-II-Show "Love Island" ist bei dem einstige…  Mehr