Father Brown

  • Colonel St. Clare (Angus Wright, r.) wird von Major Rawling als Feigling und Verräter beschimpft. Das lässt er nicht auf sich sitzen. Vergrößern
    Colonel St. Clare (Angus Wright, r.) wird von Major Rawling als Feigling und Verräter beschimpft. Das lässt er nicht auf sich sitzen.
    Fotoquelle: ZDF/Gary Moyes
  • Major Davis (William Ash) möchte von dem offenen Disput zwischen Rawlings und St. Clare ablenken. Vergrößern
    Major Davis (William Ash) möchte von dem offenen Disput zwischen Rawlings und St. Clare ablenken.
    Fotoquelle: ZDF/Gary Moyes
  • Lieutenant Anthony Graham (Steven Miller) spricht bei einer Feier für die gefallenen Soldaten in höchsten Tönen von St. Clare. Vergrößern
    Lieutenant Anthony Graham (Steven Miller) spricht bei einer Feier für die gefallenen Soldaten in höchsten Tönen von St. Clare.
    Fotoquelle: ZDF/Gary Moyes
  • Lady Felicia (Nancy Carroll, l.) befragt St. Clare (Angus Wright, r.) zu Dunkirk . Vergrößern
    Lady Felicia (Nancy Carroll, l.) befragt St. Clare (Angus Wright, r.) zu Dunkirk .
    Fotoquelle: ZDF/Gary Moyes
  • Father Brown (Mark Williams, r.) bemerkt die Verletzung an Simones (Grace Cassidy, l.) Hand. Vergrößern
    Father Brown (Mark Williams, r.) bemerkt die Verletzung an Simones (Grace Cassidy, l.) Hand.
    Fotoquelle: ZDF/Gary Moyes
Serie, Krimiserie
Father Brown

Infos
Produktionsland
Großbritannien
Produktionsdatum
2015
Altersfreigabe
12+
ZDFneo
Sa., 19.01.
18:45 - 19:30
Das zerbrochene Schwert


Father Brown und Lady Felicia sind zu einer Gedenkfeier auf einem Armeestützpunkt in der Nähe von Kembleford eingeladen. Colonel St. Clare soll dort geehrt werden. Ihm wird nachgesagt, er habe in der Schlacht von Dünkirchen das Leben zahlreicher Soldaten gerettet. Am Rande der Veranstaltung kommt es zu einem lautstarken Wortwechsel zwischen Colonel St. Clare und Major Rawlings. Wenig später wird Rawlings von Lady Felicia ermordet aufgefunden. Er wurde mit demselben Schwert erdolcht, mit dem der Colonel in besagter Schlacht gegen die Deutschen kämpfte, und das ihm zu Ehren bis dato in einer Vitrine ausgestellt war. Die Fragen lauten nun: Wer hat das Schwert gestohlen, und wer hat Major Rawlings ermordet? Father Brown ist ein katholischer Pfarrer, der sich stets in die Ermittlungen der ortsansässigen Polizei einmischt - nicht immer zur Freude der ermittelnden Beamten.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ZDF Nono Petrik (Aljosha Horvat, l.) und Petrik (Matthias Matschke, r.).

SOKO Kitzbühel - Ein Junge namens Nono

Serie | 19.01.2019 | 18:05 - 19:00 Uhr
3.18/5099
Lesermeinung
KabelEins Hawaii Five-0

Hawaii Five-0 - Streng geheim

Serie | 19.01.2019 | 20:15 - 21:15 Uhr
3.52/50106
Lesermeinung
RTLplus Paul Dangerfield (Nigel Le Vaillant)

Polizeiarzt Dangerfield - Ehe zu dritt

Serie | 19.01.2019 | 23:40 - 00:35 Uhr
3.67/503
Lesermeinung
News
Gisele Oppermann hat schlechte Laune. Auf die Dschungelprüfung "Alarm in Cobra 11" hat sie so gar keine Lust.

Karma is a bitch: Einen Tag, nachdem sie Bastian Yotta seine Null-Sterne-Ausbeute ziemlich dreist un…  Mehr

Rückschlag für Sarah Lombardi.

Bittere Nachrichten für Sarah Lombardi bei "Dancing on Ice". Die Sängerin hat sich an der Hüfte verl…  Mehr

Eric Bana schlüpft für die Serie "Dirty John" in die Rolle des John Meehan.

Die neue Netflix-Serie startet am Valentinstag – aber romantisch ist anders. Die reichlich unheimlic…  Mehr

Druck für den WDR und seinen Intendanten Tom Buhrow: Wie am Montag bekannt wurde, ist in drei Ausgaben der WDR-Reihe "Menschen hautnah" das selbe Paar zu sehen, obwohl anderes suggeriert wurde. In einer Pressemitteilung äußerte sich der Sender nun zu den Vorwürfen. Fehler bei Jahreszahlen und Altersangaben räumte der WDR bereits ein.

Drei Ausgaben der WDR-Reihe "Menschen hautnah" weisen Ungereimtheiten auf. Der Sender räumt Fehler e…  Mehr

Das Grimme-Institut hat die Nominierungen für den diesjährigen Grimme-Preis bekannt gegeben. Neben zahlreichen Nominierungen für das öffentlich-rechtliche Fernsehen, hat die Jury auch einige Überraschungen aus dem Hut gezaubert. Erstmals könnte etwa ein YouTuber gewinnen: LeFloid mit seiner Produktion "LeFloid vs. The World" darf auf einen Grimme-Preis hoffen.

16 Preise werden am 5. April vergeben, 70 Nominierte dürfen sich Hoffnungen machen. Wie schon in den…  Mehr