Feindbild Politiker - Sorge um die Demokratie

  • Bürgersprechstunde gegen Falschmeldungen. Torsten Pötzsch sucht den Dialog. Vergrößern
    Bürgersprechstunde gegen Falschmeldungen. Torsten Pötzsch sucht den Dialog.
    Fotoquelle: © ZDF
  • Logo "ZDFzoom". Vergrößern
    Logo "ZDFzoom".
    Fotoquelle: ZDF/Corporate Design, Honorarfrei - nur für diese Sendung bei Nennung ZDF und Corporate Design
  • Das Logo Vergrößern
    Das Logo
    Fotoquelle: ZDF
  • ZDFzoom - logo Vergrößern
    ZDFzoom - logo
    Fotoquelle: ZDF/Corporate Design, Honorarfrei - nur für diese Sendung bei Nennung ZDF und Corporate Design
Info, Dokumentation
Feindbild Politiker - Sorge um die Demokratie

Infos
Originaltitel
ZDFzoom
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2020
ZDF
Mi., 16.09.
22:45 - 23:15


Hassbotschaften, Beleidigungen und tätliche Angriffe, dem sind längst nicht mehr nur Bundespolitiker ausgesetzt. Zunehmend trifft es auch Kommunalpolitiker und ehrenamtlich Engagierte. "ZDFzoom" trifft Opfer von Hass und Gewalt, zeigt, was Angriffe und Anfeindungen mit den Menschen machen - und mit unserer Demokratie. Denn es wird immer schwieriger, Menschen zu finden, die politische Verantwortung übernehmen. Hassbotschaften und Morddrohungen, Hakenkreuze auf dem Auto und gelockerte Radmuttern: Längst sind es nicht mehr nur Bundespolitiker, die angefeindet werden. Die Attacken gegen Lokalpolitiker werden mehr. Thomas Geisel hat das erlebt, er ist Oberbürgermeister von Düsseldorf. Ihn erreichten Mails wie diese: "Ist Ihnen Corona in den Kopf gestiegen, Sie dummes Stück Scheiße?" Nicht alle Politiker halten diesem Druck stand. Manche geben ihre Ämter auf und wollen sich erst gar nicht wieder zur Wahl stellen. Denn nicht immer bleibt es bei verbalen Hassbotschaften. In Oberbayern wurde in diesem Sommer die Bezirksrätin Stefanie Kirchner, Die Linke, angegriffen. Der Täter, berichtet sie, war mit einem Messer bewaffnet und habe sie bei einem Spaziergang von hinten stranguliert. Polizei und Staatsanwaltschaft haben die Ermittlungen aufgenommen. Im "ZDFzoom"-Interview erzählt sie von dem Angriff: "Angst, die fährt jetzt immer mit. (…) Weil ich habe ja schon den Eindruck gehabt, es ist durch den Ausspruch 'Ihr scheiß Linke', dass es sich auf mich als Mandatsträgerin bezogen hat." Die "ZDFzoom"-Autoren Dorthe Ferber und Sebastian Galle haben Kommunalpolitiker unterschiedlicher Parteien getroffen und zeigen, wie stark die Anfeindungen sind. Der Konfliktforscher Andreas Zick von der Universität Bielefeld bemerkt eine steigende Tendenz zur Verrohung, offene Gewalt werde gebilligt: "Wenn Einzelne eine Tat begehen, dann agieren sie nicht gegenüber einer Person, sondern sie agieren gegen einen Politiker, der das System repräsentiert." Das Gesetz zur Bekämpfung von Rechtsextremismus und Hasskriminalität soll helfen, Straftaten und Täter aufzudecken. Dazu wurden in manchen Bundesländern erste Schwerpunktstaatsanwaltschaften eingerichtet. Christoph Hebbecker ist Staatsanwalt in Köln und fordert schärfere Möglichkeiten der Strafverfolgung, vor allem auch mit digitalen Mitteln: "Wir werden dauerhaft nicht erfolgreich sein, wenn wir Twitter-Verläufe ausdrucken, knicken, lochen und in dünne Aktendeckel heften." Bereits vor drei Jahren haben die Autoren für "ZDFzoom" diese Tendenz beobachtet und gezeigt, wie Hass und Hetze sich im Bundestagswahlkampf verbreitet haben. "ZDFzoom" geht der Frage nach, wie sich seitdem das politische Klima verändert hat? Die Bilanz der Recherche: "Die Bedrohungslage ist leider nicht besser, sondern schlechter geworden. Entwarnung kann ich nicht signalisieren", stellt dazu Gerd Landsberg vom Deutschen Städte- und Gemeindebund fest.

Thema:

Heute: Feindbild Politiker - Sorge um die Demokratie



Shopping Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

History Forged in Fire Wettkampf der Schmiede Staffel7 GAL
JudgesForged in Fire Wettkampf der Schmiede Staffel7 GAL Judges

Forged in Fire - Wettkampf der Schmiede - Die Spatha

Info | 29.09.2020 | 17:45 - 18:35 Uhr
/500
Lesermeinung
tv.berlin Dossier24

Dossier24

Info | 30.09.2020 | 02:15 - 02:45 Uhr
/500
Lesermeinung
Phoenix 105 Runden rennen die Gefangenen im Gefängnishof, um die Marathon-Distanz zu absolvieren.

Marathon hinter Mauern - Der Gefängnislauf von San Quentin

Info | 30.09.2020 | 05:45 - 06:00 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Diese drei müssen im Laufe der dritten Staffel die Masken fallen lassen.

Ein Nashorn in Ballettschuhen? Sowas gibt es wohl auch nur bei "The Masked Singer". Nun wurden die e…  Mehr

"Das macht müde": ProSieben-Reporter Thilo Mischke war für eine aufsehenerregende Doku in der rechten Szene unterwegs.

18 Monate lang recherchierte der Journalist Thilo Mischke für die ProSieben-Doku "Rechts. Deutsch. R…  Mehr

Auf ihrer gefährlichen Mission müssen Hope (Alexa Mansour) und Silas (Hal Cumpston) stets auf der Hut sein.

Ist ein normales Aufwachsen nach einer Zombie-Apokalypse überhaupt möglich – und wenn ja, wie? Diese…  Mehr

Für die ProSieben-Sendung "Deutsch. Rechts. Radikal" recherchierte Thilo Mischke 18 Monate lang in der rechten Szene. Das Ergebnis findet auh beim ProSieben-Konkurrenten RTL Beachtung.

Eine Doku über Rechtsradikale in Deutschland zur besten Sendezeit im Privatfernsehen. So etwas gibt …  Mehr

Inka Bause war bereits im DDR-Fernsehen aktiv - als Moderatorin und Sängerin. Heute moderiert die gebürtige Leipzigerin unter anderem die RTL-Kuppelshow "Bauer sucht Frau". Sie erinnert sich in der ZDF-Doku an die letzten Monate der DDR.

Vom Mauerfall am 9. November 1989 bis zur Wiedervereinigung ein knappes Jahr später erlebten die DDR…  Mehr