Feindbild Politiker - Sorge um die Demokratie

  • Bürgersprechstunde gegen Falschmeldungen. Torsten Pötzsch sucht den Dialog. Vergrößern
    Bürgersprechstunde gegen Falschmeldungen. Torsten Pötzsch sucht den Dialog.
    Fotoquelle: © ZDF
  • Logo "ZDFzoom". Vergrößern
    Logo "ZDFzoom".
    Fotoquelle: ZDF/Corporate Design, Honorarfrei - nur für diese Sendung bei Nennung ZDF und Corporate Design
  • Das Logo Vergrößern
    Das Logo
    Fotoquelle: ZDF
  • ZDFzoom - logo Vergrößern
    ZDFzoom - logo
    Fotoquelle: ZDF/Corporate Design, Honorarfrei - nur für diese Sendung bei Nennung ZDF und Corporate Design
Info, Dokumentation
Feindbild Politiker - Sorge um die Demokratie

Infos
Originaltitel
ZDFzoom
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2020
ZDF
Mi., 16.09.
22:45 - 23:15


Hassbotschaften, Beleidigungen und tätliche Angriffe, dem sind längst nicht mehr nur Bundespolitiker ausgesetzt. Zunehmend trifft es auch Kommunalpolitiker und ehrenamtlich Engagierte. "ZDFzoom" trifft Opfer von Hass und Gewalt, zeigt, was Angriffe und Anfeindungen mit den Menschen machen - und mit unserer Demokratie. Denn es wird immer schwieriger, Menschen zu finden, die politische Verantwortung übernehmen. Hassbotschaften und Morddrohungen, Hakenkreuze auf dem Auto und gelockerte Radmuttern: Längst sind es nicht mehr nur Bundespolitiker, die angefeindet werden. Die Attacken gegen Lokalpolitiker werden mehr. Thomas Geisel hat das erlebt, er ist Oberbürgermeister von Düsseldorf. Ihn erreichten Mails wie diese: "Ist Ihnen Corona in den Kopf gestiegen, Sie dummes Stück Scheiße?" Nicht alle Politiker halten diesem Druck stand. Manche geben ihre Ämter auf und wollen sich erst gar nicht wieder zur Wahl stellen. Denn nicht immer bleibt es bei verbalen Hassbotschaften. In Oberbayern wurde in diesem Sommer die Bezirksrätin Stefanie Kirchner, Die Linke, angegriffen. Der Täter, berichtet sie, war mit einem Messer bewaffnet und habe sie bei einem Spaziergang von hinten stranguliert. Polizei und Staatsanwaltschaft haben die Ermittlungen aufgenommen. Im "ZDFzoom"-Interview erzählt sie von dem Angriff: "Angst, die fährt jetzt immer mit. (…) Weil ich habe ja schon den Eindruck gehabt, es ist durch den Ausspruch 'Ihr scheiß Linke', dass es sich auf mich als Mandatsträgerin bezogen hat." Die "ZDFzoom"-Autoren Dorthe Ferber und Sebastian Galle haben Kommunalpolitiker unterschiedlicher Parteien getroffen und zeigen, wie stark die Anfeindungen sind. Der Konfliktforscher Andreas Zick von der Universität Bielefeld bemerkt eine steigende Tendenz zur Verrohung, offene Gewalt werde gebilligt: "Wenn Einzelne eine Tat begehen, dann agieren sie nicht gegenüber einer Person, sondern sie agieren gegen einen Politiker, der das System repräsentiert." Das Gesetz zur Bekämpfung von Rechtsextremismus und Hasskriminalität soll helfen, Straftaten und Täter aufzudecken. Dazu wurden in manchen Bundesländern erste Schwerpunktstaatsanwaltschaften eingerichtet. Christoph Hebbecker ist Staatsanwalt in Köln und fordert schärfere Möglichkeiten der Strafverfolgung, vor allem auch mit digitalen Mitteln: "Wir werden dauerhaft nicht erfolgreich sein, wenn wir Twitter-Verläufe ausdrucken, knicken, lochen und in dünne Aktendeckel heften." Bereits vor drei Jahren haben die Autoren für "ZDFzoom" diese Tendenz beobachtet und gezeigt, wie Hass und Hetze sich im Bundestagswahlkampf verbreitet haben. "ZDFzoom" geht der Frage nach, wie sich seitdem das politische Klima verändert hat? Die Bilanz der Recherche: "Die Bedrohungslage ist leider nicht besser, sondern schlechter geworden. Entwarnung kann ich nicht signalisieren", stellt dazu Gerd Landsberg vom Deutschen Städte- und Gemeindebund fest.

Thema:

Heute: Feindbild Politiker - Sorge um die Demokratie



Shopping Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

SWR Moderator Jürgen Stachlewitz.

Sehen statt hören - Wochenmagazin für Hörgeschädigte

Info | 20.09.2020 | 06:30 - 07:00 Uhr
/500
Lesermeinung
SWR Stephanie Fröhlich sammelt frische Kräuter für ihr Menü.

Lecker aufs Land - von Stephanie Fröhlich von der Schwäbischen Alb

Info | 20.09.2020 | 16:30 - 17:15 Uhr
4.33/506
Lesermeinung
ZDF Lena Ganschow

Terra Xpress - Faszination Höhlen und die Geheimnisse der Unterwelt

Info | 21.09.2020 | 04:20 - 04:50 Uhr
4/504
Lesermeinung
News
Sonja Baum verkörpert ab Dienstag, 22. September, die neue "SOKO Köln"-Chefin Helena Jung. Die Corona-Pandemie hat den Beruf der 45-jährigen Schauspielerin gewandelt. "Es ist auf jeden Fall anstrengender und unfreier geworden. Wobei sich das langsam wieder verändert."

Das ist mal ein Einstieg: Sonja Baum spielt in der "SOKO Köln" die neue Chefin Helena Jung – und wir…  Mehr

Die vier Taucher Laurent Ballesta (unten rechts), Thibault Rauby (unten links), Yanick Gentil (oben links) und Antonin Guilbert leben 28 Tage lang in einer fünf Quadratmeter großen Druckkapsel.

Unterwasserfotograf Laurent Ballesta und sein Team verbrachten 28 Tage lang zu viert in einer fünf Q…  Mehr

Spannende Kinoflucht über die Dächer von Marseille: Bruno (Fabian Busch) sucht mit Hilfe der Taxifahrerin Aliya (Sabrina Amali) nach seiner Frau und flieht vor der Polizei.

Bruno und seine Frau Katja wollen Urlaub an der Côte d'Azur machen. Als die IT-Spezialistin nach ein…  Mehr

Mitchell (John Cena, oben links), Lisa (Leslie Mann, oben Mitte) und Hunter (Ike Barinholtz, oben rechts) wollen verhindern, dass ihre Töchter Kayla (Geraldine Viswanathan, links), July (Kathryn Newton, Mitte) und Sam (Gideon Adlon) ihre Jungfräulichkeit verlieren.

Wer sich einen Film von Seth Rogen und Evan Goldberg anschaut, weiß, was ihn erwartet. In der Komödi…  Mehr

Robert Pattinson spielt die Hauptrolle in dem neuen "Batman"-Film. Spekulationen, dass der Dreh aufgrund einer Covid-19-Erkrankung des Briten pausieren musste, wurden offiziell nicht bestätigt.

Nach der Corona-Zwangspause werden die Dreharbeiten zum neuen "Batman"-Film fortgesetzt. Das teilte …  Mehr