Feivel, der Mauswanderer im Wilden Westen

  • Feivel wäre am liebsten ein so großer Sheriff wie sein Vorbild, der legendäre 'Wylie Burp'. Vergrößern
    Feivel wäre am liebsten ein so großer Sheriff wie sein Vorbild, der legendäre 'Wylie Burp'.
    Fotoquelle: Super RTL
  • Mäuserich Feivel, Tiger (li.) und der legendäre 'Wylie Burp' wollen die ahnungslosen Mäuse-Siedler vor einer gefährlichen Katzenbande schützen. Vergrößern
    Mäuserich Feivel, Tiger (li.) und der legendäre 'Wylie Burp' wollen die ahnungslosen Mäuse-Siedler vor einer gefährlichen Katzenbande schützen.
    Fotoquelle: Super RTL
  • Die Mäusefamilie Mouskewitz flüchtet vor einer gefährlichen Katzenbande. Vergrößern
    Die Mäusefamilie Mouskewitz flüchtet vor einer gefährlichen Katzenbande.
    Fotoquelle: Super RTL
  • Feivel wäre am liebsten ein so großer Sheriff wie sein Vorbild, der legendäre 'Wylie Burp'. Vergrößern
    Feivel wäre am liebsten ein so großer Sheriff wie sein Vorbild, der legendäre 'Wylie Burp'.
    Fotoquelle: Super RTL
Spielfilm, Zeichentrickfilm
Feivel, der Mauswanderer im Wilden Westen

Infos
Originaltitel
An American Tail - Fievel Goes West
Produktionsland
USA
Produktionsdatum
1991
DVD-Start
Do., 06. Oktober 2005
SuperRTL
So., 09.12.
12:00 - 13:15


Zwei Jahre sind es jetzt schon her, seit die Familie des kleinen Feivel Mousekevitz in Amerika gelandet ist. Der Alltag ist hart, aber die Mäusesippe hat die Hoffnung auf ein Leben in Frieden und Wohlstand noch nicht aufgegeben. Und wirklich: Ihr großer Traum scheint sich zu erfüllen, als sie hört, dass es im goldenen Westen viel besser und schöner sein soll. Hier soll sogar der Frieden zwischen Katzen und Mäusen schon Wirklichkeit sein. Das erzählen die Gefolgsleute von Kater Waul. Voller Begeisterung packen Familie Mousekevitz und viele ihrer Freunde die Koffer, um in den Wilden Westen zu ziehen. Keiner will in der großen Vorfreude auf den kleinen Feivel hören. Der hat nämlich zufällig ein konspiratives Katzentreffen belauscht und weiß nun, was die niedliche Mäuseschar im goldenen Westen erwartet: die hungrige Katzenmafia. Der böse Kater Waul wollte nur mit den Lügen über den goldenen Westen 'Katzenfutter' anlocken. Da niemand aus seiner Familie auf Feivel hören möchte, muss der kleine mutige Mäuserich mit Hilfe einiger Freunde dafür sorgen, dass das Mäusevolk gerettet wird.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Feivel, der Mauswanderer im Wilden Westen" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

RTL II Zauberlehrling Schmendrick hilft dem Einhorn bei der Suche nach seinen Artgenossen.

Das letzte Einhorn

Spielfilm | 24.12.2018 | 18:25 - 20:15 Uhr
4.5/504
Lesermeinung
VOX Schon lange wünscht George Little (Jonathan Lipnicki) sich einen Bruder, mit dem er spielen kann. Doch seine Eltern haben den Wunsch offenbar falsch verstanden, denn diese kehren aus dem Waisenhaus mit Stuart, einer Maus, zurück!

Stuart Little

Spielfilm | 01.01.2019 | 05:30 - 07:00 Uhr
Prisma-Redaktion
2.56/509
Lesermeinung
WDR Der vierte König

Der vierte König

Spielfilm | 05.01.2019 | 08:45 - 09:10 Uhr
/500
Lesermeinung
News
BR-Intendant Ulrich Wilhelm, der derzeit auch ARD-Vorsitzender ist, kann sich etwas entspannen: Der deutsche Rundfunkbeitrag entspricht dem EU-Recht.

Laut einem aktuellen Urteil der Luxemburger Richter geht das System zur Finanzierung des öffentlich-…  Mehr

Leila Lowfire (rechts) ist Sexexpertin und plaudert in ihrem Podcast gemeinsam mit Ines Anioli fröhlich über alles unter der Gürtellinie. Sie hat auch schon mit Kult-Regisseur Klaus Lemke ("Unterwäschelügen") gearbeitet. Langweilig wird es mit ihr im "Dschungelcamp" sicherlich nicht. Voraussichtlich wird es dort zum Stelldichein der Sexbomben kommen, denn auch "Eis am Stil"-Star Sibylle Rauch (58), eine früher legendäre Pornodarstellerin, gehört laut "Bild" zu den Kandidaten.

Noch kennt sie (fast) niemand – ab Januar könnte sich das ändern: Angeblich stehen die Kandidaten fü…  Mehr

Eddie Redmayne scheint kein Glück mit seinem neuesten Projekt zu haben, das aufgrund von Geldproblemen gestoppt wurde.

Oscar-Preisträger Eddie Redmayne sorgt mit seiner Hauptrolle in der "Phantastische Tierwesen"-Reihe …  Mehr

Maybrit Illner lag mit ihrer Talkshow in Sachen Quote im ersten Halbjahr 2018 vor der Konkurrenz.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

"Die Menschen haben geweint, gelacht, geklatscht und sind am Ende lange sitzen geblieben": Til Schweiger verteidigt seine US-Version von "Honig im Kopf".

"Die Menschen haben geweint, gelacht, geklatscht": Til Schweiger äußert sich erstmals zum Flop seine…  Mehr