Felix und die wilden Tiere

  • Felix Heidinger steigt zum Filmen der Tiere auch in einen Fluss. Vergrößern
    Felix Heidinger steigt zum Filmen der Tiere auch in einen Fluss.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Moderator Felix Heidinger Vergrößern
    Moderator Felix Heidinger
    Fotoquelle: BR/Mayer
Serie, Kinderserie
Felix und die wilden Tiere

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2003
BR
Mi., 17.07.
14:15 - 14:40
Die Abenteuer einer Kröte


Wenn im Frühjahr ein kräftiger Gewitterregen kleine Mulden überschwemmt und sich Pfützen bilden, beginnt für Krötenmännchen Willi ein Wettlauf mit der Zeit: Die Weibchen legen nämlich ihre Laichschnüre nur in flachen Pfützen ab. Diese trocknen meist binnen weniger Wochen aus. Bevor die Pfütze gänzlich verschwindet, müssen sich aus den Laichschnüren Kaulquappen entwickelt haben, die sich dann in kleine Wechselkröten verwandeln. Nur wenn das Wasser in der Pfütze solange vorhält, kann Willi mit lebendem Nachwuchs rechnen. Er muss sich also unheimlich beeilen, um beim ersten heftigen Regen zur Stelle zu sein und ein Weibchen zu finden, dessen Tausende von Eiern er befruchten kann.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

HR Logo

Die Pfefferkörner - Ninas Geheimnis

Serie | 19.08.2019 | 05:50 - 06:20 Uhr
3.69/5045
Lesermeinung
WDR Luzie, der Schrecken der Straße

Luzie, der Schrecken der Straße - Luzie will nicht allein sein

Serie | 20.08.2019 | 08:35 - 09:05 Uhr
/500
Lesermeinung
BR Semra (Ilknur Boyraz, links) und Opa Oskar (Peter Ranke, rechts) - in Handschellen!

Rennschwein Rudi Rüssel - Männerwirtschaft

Serie | 25.08.2019 | 09:40 - 10:10 Uhr
1.8/505
Lesermeinung
News
Ja, auch das gibt es: Merjungfrauen-Treffen am Strand der kalifornischen Küstenstadt Huntington Beach.

Im Weeki Wachee Springs Park sind "echte" Meerjungfrauen eine Touristenattraktion. Eine ARTE-Doku ni…  Mehr

Bonds (Daniel Craig) Aston Martin ist zurück - und er besitzt noch immer außergewöhnliche Fähigkeiten.

In "Skyfall" ist James Bond endgültig angekommen in Moderne – und doch tief verwurzelt in der Tradit…  Mehr

Im Bewerbungsgespräch bei der NSA gibt sich Snowden (Joseph Gordon-Levitt) patriotisch.

Eine wahre Begebenheit als großes Kino: Oliver Stone erzählt in "Snowden" die wahnwitzige Geschichte…  Mehr

Freundschaft mit eingebautem Konflikt: Freigeist (Julia Richter, links) trifft auf die stets korrekte Ella mit Asperger (Annette Frier). Beide Frauen waren - zeitgleich - mit demselben Mann zusammen.

Nach dem Tod ihres Mannes erfährt Ella Schön von dessen Doppelleben. Langsam aber sicher freundet si…  Mehr

Außerhalb schützender Mauern war das Leben im Mittelalter voller Gefahren. Ein Bollwerk wie die Burg Eltz bot dagegen eine feste Heimat.

Im 12. und 13. Jahrhundert erlebte Mitteleuropa einen wahren Bauboom. Zahlreiche Burgen wurden gebau…  Mehr