Fenster zum Sonntag

  • Walk of Freedom Vergrößern
    Walk of Freedom
    Fotoquelle: SRF/ALPHAVISION
  • Manuela Denoth, Muskathlon auf Sumba, Indoniesien Vergrößern
    Manuela Denoth, Muskathlon auf Sumba, Indoniesien
    Fotoquelle: SRF/ALPHAVISION
Report, Kirche und Religion
Fenster zum Sonntag

Infos
ALPHAVISION
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2017
Altersfreigabe
12+
SF2
So., 19.11.
12:20 - 12:55
Laufen für Gerechtigkeit


Eine dieser vergessenen Inseln ist Sumba. Die Einwohner sind sich selbst überlassenbestreiten und haben Schwierigkeiten, ihren Lebensunterhalt zu bestreiten. Manuela Denoth, Pflegefachfrau aus dem Engadin, will, dass sich auf der Insel etwas ändert. Gemeinsam mit Sportlern aus ganz Europa reist sie nach Sumba und macht mit beim Muskathlon, einem sportlichen Ereignis unter extremen Bedingungen. Manuela läuft einen Marathon und sammelt mit jedem Kilometer Geld für die Ärmsten. Alle 30 Sekunden wird irgendwo auf der Welt ein Mensch Opfer von Menschenhandel. Meist geht es um Zwangsprostitution oder Zwangsarbeit. Mit einem Walk for Freedom haben in 50 Ländern Teilnehmende gegen Menschenhandel protestiert. Auch in Bern und Zürich waren Menschen auf der Strasse, um auf die 45 Millionen Männer, Frauen und Kinder aufmerksam zu machen, die heute in Sklaverei ausgebeutet werden. Dass es auf dem Arbeitsmarkt nicht gerecht zugeht, bemerkt Thomas Vetterli auf einer Asienreise. Als er die kunstvollen Schnitzereien in Pakistan entdeckt, weiss er: Dieses Handwerk darf nicht verloren gehen. Doch dazu müssen die Menschen von ihrer Hände Arbeit leben können. Jahre später importiert er unter dem Namen Behali Möbel in die Schweiz und verkauft sie hier. Seine Motivation: Das lokale Gewerbe in Pakistan stärken und ankurbeln.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ARD Die Citykirche Wuppertal

Evangelischer Gottesdienst zum Buß - und Bettag

Report | 22.11.2017 | 10:00 - 10:44 Uhr
/500
Lesermeinung
BR Logo

STATIONEN - Das Erbe der Väter - Wie Krieg und Nazizeit nachwirken

Report | 22.11.2017 | 19:00 - 19:30 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Allein im nächsten Jahr dürften vier Kinofilme mit Andrea Riseborough in die Kinos kommen.

Andrea Riseborough ist ein großes Schauspieltalent, hat jedoch keinen einprägsamen Namen. Mit ihrem …  Mehr

In ihrem Magazin "Frau tv" berichten die Moderatorinnen Lisa Ortgies (links) und Sabine Heinrich auch über sexuelle Gewalt gegen Frauen.

Der WDR zeigt mit dem Projekt "Tatort Beziehung", dass sexuelle Gewalt gegen Frauen vor allem im eig…  Mehr

James Newton Howard ist der Mann hinter den großen Filmmusiken zu "King Kong", "Batman Begins", "Die Tribute von Panem" und vielen weiteren Blockbustern.

Seine Filmmusik aus "Die Tribute von Panem"; "Pretty Woman" oder "Batman Begins" kennen viele. Sein …  Mehr

Thomas Ebeling verlässt den ProSiebenSat.1-Konzern vorzeitig.

Thomas Ebeling, Vorstandsvorsitzender der ProSiebenSat.1 Media SE, wird das Unternehmen im Februar 2…  Mehr

Da war Jamaika noch möglich? Von links: Stephan Mayer (CSU), Konstantin von Notz (Bündnis 90/Die Grünen) und Johannes Vogel (FDP).

Wenig deutete bei Anne Will auf ein unmittelbar bevorstehendes Ende der Sondierungsgespräche hin. Nu…  Mehr