Fenster zum Sonntag

Report, Kirche und Religion
Fenster zum Sonntag

Infos
ALPHAVISION
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2018
Altersfreigabe
12+
SF1
Sa., 18.08.
16:40 - 17:10
Pakt mit den Drogen


Mit knapp zwanzig Jahren leitete Thomas Feurer ein eigenes Hotel, eine eigene Filiale einer Modelagentur und war Abteilungsleiter eines Warenhauses in St. Gallen. Während dieser Zeit stand er immer unter Drogeneinfluss, ohne dass jemand etwas davon bemerkte. Im Jahr 2000 stürzte Feurer nach jahrelanger Drogensucht ab, landete auf der Gasse. «Ich war nicht mehr süchtig, sondern wahnsinnig nach Drogen.» Er jagte immer dem nächsten Schuss hinterher. Währenddessen bat Feurers Mutter den Polizisten Heinz Bucher, ihren Sohn aus der Drogenszene zu befreien. Bucher konnte nichts Offizielles unternehmen, weshalb er begann, Feurer zu jagen und zu plagen, bis Feurer nach drei Jahren auf der Gasse unter Drogen zusammenbrach und von der Bildfläche verschwand. Etwa fünf Jahre später tauchte er wieder vor Bucher auf; erkannt hätte dieser Thomas Feurer aber nicht mehr. Denn er hatte sich seit seinem spurlosen Verschwinden sehr verändert.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

HR Religionen der Welt

Religionen der Welt - Porträt über Claudia Hollekump

Report | 21.08.2018 | 06:15 - 06:45 Uhr
/500
Lesermeinung
MDR Gedanken zum Opferfest

Gedanken zum Opferfest

Report | 21.08.2018 | 18:50 - 18:54 Uhr
/500
Lesermeinung
SAT.1 So gesehen

So gesehen

Report | 22.08.2018 | 01:30 - 01:35 Uhr
3.33/503
Lesermeinung
News
"Tagesschau"-Sprecherin Judith Rakers moderiert das neue ARD-Magazin "Kriminalreport", das 2018 noch insgesamt viermal auf Sendung gehen soll.

Ab dem 27. August moderiert "Tagesschau"-Sprecherin Judith Rakers die ARD-Sendung "Kriminalreport". …  Mehr

Bachelorette Nadine Klein und die sechs verbliebenen Kandidaten genießen die letzten gemeinsamen Tage in Griechenland, bevor in Deutschland die "Homedates" anstehen.

Für Bachelorette Nadine wird es ernst. Sie muss sich entscheiden, welche vier Kandidaten sie in den …  Mehr

Es muss nicht immer New York sein, München ist auch schön: Die vier Singles (von links) Tati (Xenia Tiling), Mel (Genija Rykova), Lou (Josephine Ehlert) und Eve (Teresa Rizos) beim Picknick im Englischen Garten. Erfrischend ist an der Miniserie auch das Ausstrahlungskonzept: In der BR-Mediathek gibt's die Dramedy bereits ab 27. August zu sehen, im linearen BR-Programm wird "Servus Baby" am Mittwoch, 11. September, um 20.15 Uhr, am Stück ausgestrahlt.

Vier Single-Frauen aus München suchen den Mann fürs Leben – und die biologische Uhr tickt. Die neue …  Mehr

ZDF-Chefredakteur Peter Frey hat den Einsatz der sächsischen Polizei gegen ein Team seines Senders scharf kritisiert.

Ein ZDF-Team wollte eine Pegida-Demonstration in Dresden filmen und wurde dabei nach eigenen Angaben…  Mehr

In "Destination Wedding" reisen Keanu Reeves und Winona Ryder derzeit im Kino zu einer Hochzeit. Ihre eigene könnte 1992 stattgefunden haben.

Winona Ryder hat in einem Interview einen kuriosen Verdacht ausgeplaudert. Die Schauspielerin vermut…  Mehr