Fenster zum Sonntag

Report, Kirche und Religion
Fenster zum Sonntag

Infos
ALPHAVISION
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2018
Altersfreigabe
12+
SF1
Sa., 13.10.
16:40 - 17:10
Unbekanntes Christentum


Der Theologe, Psychiater und Bestsellerautor Dr. Manfred Lütz, 64, räumt in seinem neusten Buch «Der Skandal der Skandale» mit falschen Informationen über das Christentum auf. Das Christentum sei die unbekannteste Religion der Welt, so Lütz. Obwohl es in der christlichen Geschichte viele dunkle Flecken gibt, weiss Lütz, was das Christentum alles Gutes hervorgebracht hat. Dabei bezieht er sich nicht etwa auf seine persönliche Meinung, sondern auf den neusten Stand der Wissenschaft. Die Christen haben wesentliche Konzepte für das gesellschaftliche Leben erfunden, so etwa Toleranz, Internationalität, Menschenrechte und sogar Frauenrechte. Als Jugendlicher empfand Manfred Lütz den Glauben als «Kinderkram» und wandte sich davon ab. Lütz engagiert sich seit 37 Jahren für eine Gruppe von Jugendlichen mit und ohne Handicap. Er hatte nicht vor, diese Jugendgruppe zu gründen, aber als er diesen jungen Menschen mit Handicap begegnete, wusste er: «Das sind meine Nächsten». Aus Nächstenliebe verzichtete er auf die Weiterführung seiner Doktorarbeit in Theologie und engagierte sich stattdessen für Menschen mit Handicap.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

MDR Gedanken zum Buß - und Bettag

Gedanken zum Buß- und Bettag

Report | 20.11.2018 | 18:50 - 18:54 Uhr
/500
Lesermeinung
SAT.1 So gesehen

So gesehen

Report | 21.11.2018 | 01:15 - 01:20 Uhr
3.33/503
Lesermeinung
ARD Evangelischer Gottesdienst zum Buß- und Bettag

Evangelischer Gottesdienst zum Buß- und Bettag

Report | 21.11.2018 | 10:00 - 11:00 Uhr
3/501
Lesermeinung
News
Abschied von einem Kult-Auswanderer: Jens Büchner, bekannt aus "Goodbye Deutschland", starb im Alter von 49 Jahren.

Jens Büchner polarisierte: Der "Goodbye Deutschland"-Auswanderer fiel regelmäßig auf die Schnauze, d…  Mehr

Laura (Jennifer Garner) versucht sich als Butterbildhauerin.

Die kleine Welt der Butterbildhauerei versucht satirisch, die große Welt der Politik zu imitieren. A…  Mehr

Kann das gut gehen? Kurz vor seiner Hochzeit lässt Jason (Zac Efron, links) mit seinem Großvater Dick (Robert De Niro, rechts) noch einmal richtig die Sau raus. ProSieben zeigt die derbe Komödie "Dirty Grandpa" jetzt in einer Free-TV-Premiere.

Die Zeiten, in denen das Gütesiegel Robert De Niro noch für Qualität stand, sind spätestens nach "Di…  Mehr

Sie öffnen das Klötzchen-Paradies (von links): Design-Professor Paolo Tumminell, Moderator Oliver Geissen, Promi-Pate Lutz van der Horst und Lego-Set-Designerin Juliane Aufdembrinke.

In den 90ern machte RTL den "Domino Day" zum Event. Nun versucht es der Sender wieder mit Kinderspie…  Mehr

Margherita (Margherita Buy) bekommt einen Wutanfall und beschimpft Barry (John Turturro).

In Nanni Morettis Familiendrama "Mia Madre" muss Regisseurin Margherita während Dreharbeiten mit dem…  Mehr