Ferien in Tirol

  • Der aufgeweckte Thymian (Michael Ande) findet in der sympathischen Anna (Edith Mill) eine liebevolle Ersatzmutter. Vergrößern
    Der aufgeweckte Thymian (Michael Ande) findet in der sympathischen Anna (Edith Mill) eine liebevolle Ersatzmutter.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Nach vielen Jahren endlich vereint: Robert (Hans Söhnker, Mitte) und Anna (Edith Mill, rechts). Vergrößern
    Nach vielen Jahren endlich vereint: Robert (Hans Söhnker, Mitte) und Anna (Edith Mill, rechts).
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Endlich lernt der kleine Thymian (Michael Ande) seine leibliche Mama (Edith Mill) kennen. Vergrößern
    Endlich lernt der kleine Thymian (Michael Ande) seine leibliche Mama (Edith Mill) kennen.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
Spielfilm, Familienfilm
Ferien in Tirol

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
1955
BR
So., 03.02.
12:45 - 14:20


Dem wohlhabenden Industriellen Robert von Stetten bleibt vor lauter Arbeit kaum Zeit für seinen elfjährigen Sohn Rosmarin. Als von Stettens in Amerika lebende Schwester Charlie ihren Besuch auf dem Familienschloss in Tirol ankündigt, schickt Robert seinen Sohn in die Tiroler Berge. Am Morgen nach seiner Ankunft macht Rosmarin die Bekanntschaft des gleichaltrigen Dorfjungen Thymian, ein Halbwaise, der sich mit harter Arbeit sein tägliches Brot verdienen muss. Erstaunt stellen die beiden Kinder fest, dass sie sich zum Verwechseln ähnlich sehen. Als beide nach einem Bootsunfall von den Erwachsenen verwechselt werden, beschließen sie, das Missverständnis nicht aufzulösen. Kein Wunder also, dass man sich sowohl im Schloss als auch im Dorf fragt, weshalb die Jungen auf einmal wie ausgewechselt erscheinen.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Ferien in Tirol" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ZDF Hanna Sander (Tanja Wedhorn, r.) versucht, Jan Kastner (Patrik Fichte, l.) einen wichtigen Hinweis zu geben.

Meine wunderbare Familie - Die zweite Chance

Spielfilm | 03.02.2019 | 10:15 - 11:45 Uhr
1/500
Lesermeinung
HR Katharina (Katerina Jacob, re.) findet es gut, dass ihre Freundin, die Schriftstellerin Agnes (Ruth Maria Kubitschek), dem hilfsbereiten Richard (Charles Brauer) eine Frede macht, indem sie ihm eins ihrer Bücher signiert.

Im Fluss des Lebens

Spielfilm | 06.02.2019 | 12:50 - 14:20 Uhr
1.5/502
Lesermeinung
MDR Lilly (Cornelia Gröschel) reist zurück nach München.

Lilly unter den Linden

Spielfilm | 07.02.2019 | 12:30 - 14:00 Uhr
Prisma-Redaktion
2.82/5017
Lesermeinung
News
Jürgen von der Lippe erhält den Ehrenpreis der Stifter beim Deutschen Fernsehpreis. Am 31. Januar wird er die Ehrung persönlich entgegennehmen.

Seit fast 40 Jahren bereichert Jürgen von der Lippe die deutsche TV-Landschaft. Beim Deutschen Ferns…  Mehr

Peter Orloff, aktuell Teilnehmer des RTL-Dschungelcamps, gehörte 1969 zu den Premierengästen der ZDF-"Hitparade". Er sorgte wenig später für einen der wenigen Skandale.

Im "Dschungelcamp" ist Peter Orloff Streitschlichter und Geheimfavorit. Doch auch der 74-Jährige hat…  Mehr

"SpongeBob Schwammkopf" kehrt zurück auf die Kinoleinwand. Seit dem gestrigen Dienstag läuft die Produktion des dritten Films.

Ein kleiner, gelber Schwamm als Filmstar: Die Produktion des dritten Kino-Abenteuers von "SpongeBob …  Mehr

Nach einem Candelight-Dinner kommen sich Andrej und Jenny näher.

In Folge vier ist es soweit: Es wird zum ersten Mal geknutscht. Bei "Bachelor" Andrej fließen Tränen…  Mehr

Chris Töpperwien hat es geschafft, sich in den USA eine erfolgreiche Existenz aufzubauen. Seine Erfahrungen und Tipps sollen den Kandidaten der neuen RTL II-Doku-Soap "In 90 Tagen zum Erfolg - Auswandern mit Chris Töpperwien" einen guten Start in ihr neues Leben ebnen.

Im "Dschungelcamp" fällt Chris Töpperwien vor allem durch seinen Dauer-Zoff mit Bastian Yotta auf. D…  Mehr