Ferne Heimat - Die neuen Kinder von Golzow

Report, Dokumentation
Ferne Heimat - Die neuen Kinder von Golzow

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2017
HR
Heute
07:25 - 08:25


Vielleicht sind Flüchtlinge ja auch eine Chance? Ein Lösungsansatz für den demografischen Wandel in Deutschland? Das dachte sich zumindest Frank Schütz, ehrenamtlicher Bürgermeister des ostdeutschen Dorfes Golzow. Denn sein Dorf, einst berühmt für das DDR-Langzeitfilmprojekt "Die Kinder von Golzow", hat ein Problem: Ihm gehen die Kinder aus. Und als der Dorfschule deswegen die Schließung droht, holt Schütz kurzerhand zwei syrische Familien mit kleinen Kindern nach Golzow. Die Schule ist gerettet, und für das Dorf beginnt ein spannendes Integrationsexperiment. Halima, Fadi und ihre Kinder bekommen eine kleine Wohnung und einen eigenen Schrebergarten. Die Kinder Kamala und Bourhan werden Mitglied in der Freiwilligen Feuerwehr. Es scheint zu klappen mit der Integration im Oderbruch. Aber wie sieht es unter der Oberfläche aus? Nicht alle Dorfbewohner sind mit der Willkommenspolitik einverstanden. Und Fadi und Halima werden immer wieder von ihrer Vergangenheit eingeholt, vermissen ihre Familien und ihr Leben in Syrien. Aber ihr neuer Lebensmittelpunkt heißt Golzow. Werden sie hier wirklich heimisch werden? Ein leiser, unaufgeregter Film über Flüchtlinge und Einheimische, über das Ankommen, das gegenseitige Kennenlernen und die Suche nach einer neuen Heimat.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

MDR Der Wettbewerb der beiden Prunkversessenen erreicht seinen Höhepunkt in der Puppenstube der pelarischen Prinzessin - im Maßstab 1:80.
An ihm operierte Gerhard Bätz mehr als einen Monat mit Pinzette und Lupe.

Zwei Königreiche aus Papier - Rokoko in Rudolstadt

Report | 16.12.2018 | 09:30 - 10:13 Uhr (noch 10 Min.)
/500
Lesermeinung
3sat Thilo Nest als Heinrich Böll.

Heinrich Böll, Ansichten eines Anarchisten

Report | 16.12.2018 | 12:15 - 13:00 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Biathletin Laura Dahlmeier gewann bei den Olympischen Spielen in Pyeongchang zwei Goldmedaillen. Bereits 2017 war sie Sportlerin des Jahres.

Räumen die Olympia-Helden bei der Wahl zum Sportler des Jahres ab? Oder bekommt die so schwer verung…  Mehr

Ein tolles Duo: Jeanne Goursaud (links) und Zoe Moore tragen den Film mit Leichtigkeit.

Mit einer neuen Reihe verlagert das ZDF altbekannte Märchen in die Gegenwart. Die mit Popmusik gewür…  Mehr

Im Großraum Tokio leben so viele Menschen wie in ganz Kanada, obwohl die Fläche nicht mal halb so groß wie Brandenburg ist. Dirk Steffens bleibt in diesem Großstadtdschungel nahezu unbemerkt.

Die ZDF-Reihe "Terra X" strahlt drei neue Folgen von "Faszination Erde" aus. Seine erste Reise bring…  Mehr

Die bemannten Drohnen der Firma Ehang sollen schon sehr bald den Traum vom autonomen Fliegen erfüllen. Die ersten Modelle heben bereits zu Probeflügen ab.

Wie die Weltspiegel-Reportage "Unsere digitale Zukunft?" zeigt, macht China im Bereich der Künstlich…  Mehr

Malin Forsbergs (Ella Lundström) Umhang fängt Feuer, Robert Anders (Walter Sittler) reagiert geistesgegenwärtig.

Beim Luziafest geht die Lichterkönigin plöztzlich in Flammen auf. Was folgt ist ein wahrer Verhörmar…  Mehr