Fernweh: Karibik

Natur + Reisen, Tourismus
Fernweh: Karibik

Infos
Produktionsland
CH
Produktionsdatum
2010
3sat
Di., 12.11.
15:29 - 16:15
Folge 4, Montserrat und Saint-Martin/Sint Maarten


Die Karibikinsel St. Martin ist so groß wie der Schweizer Vierwaldstättersee - zirka 145 Quadratkilometer - und zur Hälfte holländisch, zur Hälfte französisch. Deshalb gibt es zwei Währungen. Man kann mit Euro und Antillen-Gulden bezahlen. Im Tortuguero-Nationalpark in Costa Rica hat Fotograf Thomas Marent Urwaldtiere fotografiert. Die Bilder wurden millionenfach auf Abziehbilder kopiert und gesammelt. Nun sucht er im Regenwald nach Weißen Fledermäusen. Rio San Juan, Nicaragua: Der kürzeste Weg vom Atlantik in den Pazifik führt seit 1914 durch den Panamakanal. Früher ging der Weg über den Grenzfluss Rio San Juan zwischen Nicaragua und Costa Rica. Die Insel Saba in den Niederländischen Antillen hat 1500 Einwohner, keine Sandstrände, kein Handynetz, dafür aber den höchsten Berg der Niederlande.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

BR Die Reisenden erkunden die scheinbar endlose Wüste mit ihrer herrlichen Dünenlandschaft.

Verrückt nach Zug - Sand, Sand, Sand

Natur + Reisen | 19.11.2019 | 13:30 - 14:15 Uhr
/500
Lesermeinung
arte Im Gedenken an den verstorbenen Papa Minoa organisiert der Stamm eine traditionelle Zeremonie: den Feuertanz.

Fotografen auf Reisen - Papua-Neuguinea - Feuertänzer

Natur + Reisen | 20.11.2019 | 02:50 - 03:20 Uhr
/500
Lesermeinung
arte Kreuzfahrtschiff im Hafen von StockholmZur ARTE-Sendung Kreuzfahrt in die Ostsee - Ein Sommer auf dem Wasser (1/5) (1): Schweden Kreuzfahrtschiff im Hafen von Stockholm © Jörg Adams/Johannes Backes Foto: ZDF Honorarfreie Verwendung nur im Zusammenhang mit genannter Sendung und bei folgender Nennung "Bild: Sendeanstalt/Copyright". Andere Verwendungen nur nach vorheriger Absprache: ARTE-Bildredaktion, Silke Wölk Tel.: +33 3 90 14 22 25, E-Mail: bildredaktion@arte.tv

Kreuzfahrt in die Ostsee - Ein Sommer auf dem Wasser - Schweden

Natur + Reisen | 20.11.2019 | 09:35 - 10:20 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Der Mann mit dem Bart, Abu Osama, glaubt an das Kalifat. Als Rebellenführer in Nordsyrien kämpft er dafür. Und seine Söhne sollen es ihm nachtun.

Der syrische Filmemacher Talal Derki begleitete zwei Jahre lang einen islamistischen Milizionär und …  Mehr

Jacqueline Klaus, hier mit Ehemann Oliver, ist noch immer auf der Suche nach Antworten. Ihr Vater verstarb 2014, nachdem er Heilern glaubte und seinen Krebs nicht von der Schulmedizin behandeln ließ.

Immer mehr Menschen setzen in Deutschland auf alternative Heilmethoden. Einige jedoch geraten dabei …  Mehr

Einige Start- und Landebahnen werden gar nicht mehr genutzt.

Der Gander International Airport in Neufundland/Kanada war einst ein wichtiger Start- und Landepunkt…  Mehr

In animierten Szenen erzählt "Kleine Germanen" von Elsa, die in einer rechtsextremen Familie aufwächst.

Indoktrinierung schon in frühester Kindheit: Die animierte Dokumentation "Kleine Germanen" zeigt, wi…  Mehr

Gebrochene Helden: Ex-Stasi-Mann Licht (Wotan Wilke Möhring, links) und CIA-Agent Berner (Matthew
Marsh) sollen den untergetauchten Chef der Enthüllungsplattform "Hydraleaks" aufspüren.

Ein müde gewordener CIA-Agent (Matthew Marsh) und der Ex-Stasi-Agent Ludwig Licht (Wotan Wilke Möhri…  Mehr