Eigentlich wollte das Gerippe Unsterblich die über 100 Jahre alte Tochter der Hexe Baba Jaga heiraten. Als Hochzeitsgeschenk erhält er zwei Verjüngungsäpfel. Der Zauber wirkt. Nun ist die Braut ihm nicht mehr jung genug. Jetzt hat der Zauberer Katschej ein Äuglein auf die hübsche Aljonuschka geworfen. Diese ist bereits vergeben an den Köhlerburschen Wassja. Hasserfüllt prophezeit ihm der böse Katschej den Untergang durch Feuer, Wasser und Posaunen. Also muss ihr Verlobter viele Abenteuer bestehen, bis er wieder mit seiner Liebsten vereint ist.