Feuerwerk am Hochofen

  • 200.000 Menschen werden in dieser Nacht wieder in der Metropole Ruhr unterwegs sein. Zwischen 50 Spielorten in 22 Städten pendeln sie. Ein großartiges Erlebnis vor beeindruckender Industriekulisse. Über 2.000 Künstler zeigen atemberaubende Akrobatik, funkensprühende Feuer- und Lasershows, mitreißende Musik sowie einzigartige Führungen und inspirierende Mitmach-Aktionen. Und das alles in historischer Industriekulisse - in Zechen und Gasometern, auf Hochöfen, unter Tage und in der Luft. Mit viel Licht, Musik, Akrobatik und Feuer feiert das Ruhrgebiet sein industrielles Erbe - und was es heute draus gemacht hat. - Zeche Zollverein Vergrößern
    200.000 Menschen werden in dieser Nacht wieder in der Metropole Ruhr unterwegs sein. Zwischen 50 Spielorten in 22 Städten pendeln sie. Ein großartiges Erlebnis vor beeindruckender Industriekulisse. Über 2.000 Künstler zeigen atemberaubende Akrobatik, funkensprühende Feuer- und Lasershows, mitreißende Musik sowie einzigartige Führungen und inspirierende Mitmach-Aktionen. Und das alles in historischer Industriekulisse - in Zechen und Gasometern, auf Hochöfen, unter Tage und in der Luft. Mit viel Licht, Musik, Akrobatik und Feuer feiert das Ruhrgebiet sein industrielles Erbe - und was es heute draus gemacht hat. - Zeche Zollverein
    Fotoquelle: WDR/Ruhr Tourismus/Nielinger
  • 200.000 Menschen werden in dieser Nacht wieder in der Metropole Ruhr unterwegs sein. Zwischen 50 Spielorten in 22 Städten pendeln sie. Ein großartiges Erlebnis vor beeindruckender Industriekulisse. Über 2.000 Künstler zeigen atemberaubende Akrobatik, funkensprühende Feuer- und Lasershows, mitreißende Musik sowie einzigartige Führungen und inspirierende Mitmach-Aktionen. Und das alles in historischer Industriekulisse - in Zechen und Gasometern, auf Hochöfen, unter Tage und in der Luft. Mit viel Licht, Musik, Akrobatik und Feuer feiert das Ruhrgebiet sein industrielles Erbe - und was es heute draus gemacht hat. - Henrichshuette Vergrößern
    200.000 Menschen werden in dieser Nacht wieder in der Metropole Ruhr unterwegs sein. Zwischen 50 Spielorten in 22 Städten pendeln sie. Ein großartiges Erlebnis vor beeindruckender Industriekulisse. Über 2.000 Künstler zeigen atemberaubende Akrobatik, funkensprühende Feuer- und Lasershows, mitreißende Musik sowie einzigartige Führungen und inspirierende Mitmach-Aktionen. Und das alles in historischer Industriekulisse - in Zechen und Gasometern, auf Hochöfen, unter Tage und in der Luft. Mit viel Licht, Musik, Akrobatik und Feuer feiert das Ruhrgebiet sein industrielles Erbe - und was es heute draus gemacht hat. - Henrichshuette
    Fotoquelle: WDR/Sascha Kreklau
  • 200.000 Menschen werden in dieser Nacht wieder in der Metropole Ruhr unterwegs sein. Zwischen 50 Spielorten in 22 Städten pendeln sie. Ein großartiges Erlebnis vor beeindruckender Industriekulisse. Über 2.000 Künstler zeigen atemberaubende Akrobatik, funkensprühende Feuer- und Lasershows, mitreißende Musik sowie einzigartige Führungen und inspirierende Mitmach-Aktionen. Und das alles in historischer Industriekulisse - in Zechen und Gasometern, auf Hochöfen, unter Tage und in der Luft. Mit viel Licht, Musik, Akrobatik und Feuer feiert das Ruhrgebiet sein industrielles Erbe - und was es heute draus gemacht hat. - Zeche Nordstern Vergrößern
    200.000 Menschen werden in dieser Nacht wieder in der Metropole Ruhr unterwegs sein. Zwischen 50 Spielorten in 22 Städten pendeln sie. Ein großartiges Erlebnis vor beeindruckender Industriekulisse. Über 2.000 Künstler zeigen atemberaubende Akrobatik, funkensprühende Feuer- und Lasershows, mitreißende Musik sowie einzigartige Führungen und inspirierende Mitmach-Aktionen. Und das alles in historischer Industriekulisse - in Zechen und Gasometern, auf Hochöfen, unter Tage und in der Luft. Mit viel Licht, Musik, Akrobatik und Feuer feiert das Ruhrgebiet sein industrielles Erbe - und was es heute draus gemacht hat. - Zeche Nordstern
    Fotoquelle: WDR/Ruhr Tourismus/Nielinger
Unterhaltung
Feuerwerk am Hochofen

WDR
Sa., 30.06.
22:30 - 23:30
Die ExtraSchicht LIVE


200.000 Menschen werden in dieser Nacht wieder in der Metropole Ruhr unterwegs sein. Zwischen 50 Spielorten in 22 Städten pendeln sie. Ein großartiges Erlebnis vor beeindruckender Industriekulisse. Über 2.000 Künstler zeigen atemberaubende Akrobatik, funkensprühende Feuer - und Lasershows, mitreißende Musik sowie einzigartige Führungen und inspirierende Mitmach-Aktionen. Und das alles in historischer Industriekulisse - in Zechen und Gasometern, auf Hochöfen, unter Tage und in der Luft. Mit viel Licht, Musik, Akrobatik und Feuer feiert das Ruhrgebiet sein industrielles Erbe - und was es heute draus gemacht hat. Das endgültige Ende des Steinkohle-Bergbaus ist in diesem Jahr besiegelt. Der WDR ist live dabei beim Zapfenstreich beim Deutschen Knappentag mit 2.000 Bergleuten auf Zollverein in Essen und beim "SING! Day of Song" mit Tausenden Sängern in der Bochumer Jahrhunderthalle. Höhepunkt der Sendung wird das musikalische Höhenfeuerwerk im Landschaftspark Duisburg-Nord sein. Von dort berichtet Asli Sevindim live. Reporter melden sich vom UNESCO-Welterbe Zeche Zollverein in Essen, aus der Bochumer Jahrhunderthalle, vom Kreativ Quartier Lohberg in Dinslaken und begleiten Besucher auf einer der letzten Grubenfahrten auf Prosper Haniel in Bottrop. Ein Reporter testet außerdem, wie viele Events in Dortmund er in einer Stunde erleben kann. Denn auch das gehört zur Extraschicht: immer in Bewegung bleiben. Weitere Höhepunkte: Dreams of Speed, eine Sinfonie für Zyklonauten, Tanz und Lichtkunst, eine rasante Seilfahrt 1.000 Meter tief in die Erde und zum Schluss das große Höhenfeuerwerk live aus Duisburg: Das ist "Feuerwerk am Hochofen - Die Extraschicht LIVE" im WDR Fernsehen.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

WDR Eine lange Nacht mit Herbert Knebel - darauf hatte nicht nur die Frauenwelt gewartet. Der Ruhrpott-Rentner bekam das, was er längst verdient hatte: die volle Redefreiheit.

Die lange Herbert Knebel Nacht - Herbert Knebel - live in Duisburg(2/2)

Unterhaltung | 30.06.2018 | 23:30 - 02:15 Uhr
/500
Lesermeinung
WDR Feuerwerk am Hochofen - Die ExtraSchicht LIVE

Feuerwerk am Hochofen - Die ExtraSchicht LIVE

Unterhaltung | 01.07.2018 | 08:10 - 09:10 Uhr
/500
Lesermeinung
BR Michael Harles (links) und Volker Heißmann begrüßen zur Landesgartenschau in Würzburg. Weiteres Bildmaterial finden Sie unter www.br-foto.de.

Auf geht's zur Landesgartenschau in Würzburg

Unterhaltung | 01.07.2018 | 20:15 - 21:45 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Riesenmonster Godzilla feiert in Gareth Edwards' US-Adaption seinen zweiten Hollywood-Einsatz.

Gareth Edwards' "Godzilla" ist etwas zu düster geraten. Ein bisschen mehr Lockerheit hätten dem fast…  Mehr

Die Polizisten Franzi (Nina Proll) und Michael (Karl Fischer) ziehen einen Skalp aus einem Baggersee. Der Beginn eines schwierigen Puzzles.

Im niederösterreichischen Industrieviertel nahe Wiener Neustadt werden die verstreuten Leichenteile …  Mehr

Amy (Amy Schumer) geht lieber keine Verpflichtungen Männern gegenüber ein. Dumm nur, dass sie Aaron (Bill Hader) kennenlernt, der ihre Welt erst mal auf den Kopf stellt.

RTL zeigt die Komödie "Dating Queen" als Free-TV-Premiere. Zu lachen gibt es darin allerdings ziemli…  Mehr

Mehr als eine Million Kehlstreifpinguine leben auf der entlegenen Zavodovski Island im großen Südpolarmeer. Es ist die größte Pinguinkolonie der Welt.

"Terra X: Eine Erde – viele Welten" zeigt die Erde in all ihrer Schönheit.  Mehr

Immer wieder funkt es zwischen Alex (Sam Claflin) und Rosie (Lily Collins), so auch bei einer Studentenparty in Boston. Doch das Schicksal grätscht den beiden pausenlos dazwischen.

Die kurzweilige Liebeskomödie "Love, Rosie – Für immer vielleicht" (2014) schickt Sam Claflin und Li…  Mehr