Fight Club der Tiere - Unerschrockene Kämpfer

  • . Vergrößern
    .
    Fotoquelle: MG RTL D / NG
  • Was passiert, wenn die wildesten Tiere Afrikas gegen ihre Artgenossen kämpfen? Es wird blutig und äußerst brutal. Vom kämpfenden Löwen, der innerhalb des Rudels an die Spitze will, über ein Nilpferd, das seinen Harem bis aufs Blut verteidigt, bis hin zur Giraffe, die ihren Hals benutzt, um eine der mächtigsten Schleudern der Natur abzufeuern. Die Dokumentation zeigt die härtesten und erbarmungslosesten Kämpfe unter Afrikas heißer Sonne. Vergrößern
    Was passiert, wenn die wildesten Tiere Afrikas gegen ihre Artgenossen kämpfen? Es wird blutig und äußerst brutal. Vom kämpfenden Löwen, der innerhalb des Rudels an die Spitze will, über ein Nilpferd, das seinen Harem bis aufs Blut verteidigt, bis hin zur Giraffe, die ihren Hals benutzt, um eine der mächtigsten Schleudern der Natur abzufeuern. Die Dokumentation zeigt die härtesten und erbarmungslosesten Kämpfe unter Afrikas heißer Sonne.
    Fotoquelle: MG RTL D / NG
  • Logo n-tv Dokumentation Vergrößern
    Logo n-tv Dokumentation
    Fotoquelle: MG RTL D
Natur+Reisen, Tiere
Fight Club der Tiere - Unerschrockene Kämpfer

Infos
Originaltitel
Animal Fight Club, 201 - Grizzly Bears, Guanacos And Beetles
Produktionsland
Großbritannien
Produktionsdatum
2014
n-tv
Fr., 17.08.
03:10 - 03:55


Grizzlybären, Käfer und Guanakos haben auf den ersten Blick nicht viel gemeinsam. Und doch verbindet sie im Kampf ums Überleben, Futter oder den Partner bis zum Äußersten zu gehen. Doch wie genau sehen ihre Kämpfe aus? Die Dokumentation gibt seltene Einblicke in den Alltag von Amerikas wildesten Tieren in ihrer natürlichen Umgebung. Sie zeigt u. a. einen Bären bei einem geschickten Raubüberfall und wie Guanakos sich untereinander bekriegen.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

BR .

Eisbär, Affe & Co

Natur+Reisen | 22.08.2018 | 08:45 - 09:35 Uhr
3.81/5031
Lesermeinung
SWR Logo

Elefant, Tiger & Co.

Natur+Reisen | 22.08.2018 | 09:35 - 10:25 Uhr
3.43/5014
Lesermeinung
BR Die hinterindische Tigerfamilie lässt sich von den Bauarbeiten am Alfred-Brehm-Haus im Tierpark Berlin nicht stören.

Panda, Gorilla & Co

Natur+Reisen | 22.08.2018 | 09:35 - 10:25 Uhr
3.61/5018
Lesermeinung
News
Elias Decker (Jens Atzorn) muss sich erst an seinen ungleichen Kollegen, den Hund Rocky, gewöhnen. Die Serie "Der Bulle und das Biest" wird bis Januar 2019 in Berlin gedreht.

Ein Hund im Polizeidienst – dieses Konzept ist nicht neu, aber häufig erfolgsversprechend. SAT.1 ste…  Mehr

Moderator Kai Pflaume und die Teamkapitäne Bernd Hoëcker und Elton.

Die ARD-Quizshow "Wer weiß denn sowas?" macht derzeit Pause. Doch die Fans können beruhigt sein: Kai…  Mehr

Moderator Matthias Killing auf "Fort Boyard". Vier neue Folgen des atlantischen Spielshow-Dinos laufen bei SAT.1 ab Mittwoch, 5. September, 20.15 Uhr.

"Fort Boyard" ist der erfolgreichste Show-Export Frankreichs. Im September bringt SAT.1 die Abenteue…  Mehr

Martina Hill irritierte mit ihren "Knallerfrauen"-Sketchen derart, dass man ihre vier Staffeln des Programms getrost als eine der besten deutschen Comedy-Formate aller Zeiten bezeichnen darf. Nun "darf" sie auf die große Showbühne unter eigenem Namen.

Ihre Kult-Comedy "Knallerfrauen", von der zwischen 2011 und 2015 vier Staffeln bei SAT.1 liefen, ist…  Mehr

Eine Szene aus dem neuen Intro von "DuckTales".

Bislang gab es die Neuauflage der Zeichentrickserie "DuckTales" nur im Pay-TV zu sehen. Nun startet …  Mehr