Filmlegenden.Deutsch

Report, Film/Kino/TV
Filmlegenden.Deutsch

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2005
BR
Do., 01.11.
02:30 - 03:30
Folge 2


Ruth Leuwerik erzählt, warum sie ihren ersten Leinwandtest nicht bestand, Joachim Fuchsberger wie er für "08/15" entdeckt wurde und Margot Hielscher berichtet von ihrer Erfahrung mit Goebbels, dem sie nicht deutsch genug aussah. Ehemalige Kinder- und Jungendstars wie Cornelia Froboess, Alice und Ellen Kessler, Christine Kaufman und Peter Kraus erinnern sich und Marion Michael, die berühmte "Liane", erzählt von ihrem traumatischen Leben als Bundes-Nackedei. Pierre Brice, Winnetou-Idol, erinnert sich an die Probleme, die auftauchten, als Winnetou in Teil 3 sterben - und doch auf der Leinwand weiterleben musste. Hanna Schygulla spricht über ihre Erfahrungen mit R. W. Fassbinder, der sie wie seine Puppe inszenierte. Peter Weck macht sich geistreich lustig über seine filmische Vergangenheit, die er als "Auflockerungsübung" von der Theater-Arbeit sah. Gunnar Möller weiß noch, dass der legendäre "Piroschka"-Film im ersten Anlauf eine Totalpleite war. Margit Saad berichtet von ihrem Kampf mit ihrem Sexy-Image und dem Image des Heimatfilms. Mady Rahl erzählt, wie sie entdeckt wurde und Carola Höhn meint, dass man nur mit Disziplin 95 Jahre alt werden kann. Die Produzenten Franz Seitz, Wolf C. Hartwig, Artur Brauner und Peter Schamoni blicken zurück auf ihre Erfahrungen mit dem deutschen Film zwischen Erfolg und Misserfolg. Percy Adlon ("Out of Rosenheim"), Uli Edel ("Christiane F") und Wolfgang Petersen ("Das Boot") sprechen darüber, wie der Welterfolg ihrer Filme ihr Leben verändert hat - und das nicht immer nur positiv. Eckhart Schmidt selbst sagte über seinen Film: "Ich zeige auch, dass die Filmwelt - neben allem Starrummel und Ruhm - auch große Verletzungen verursacht."


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

BR Douglas Sirk.

Filmlegenden.Deutsch

Report | 01.11.2018 | 01:30 - 02:30 Uhr
/500
Lesermeinung
SWR Frank Elstner erinnert an die schönsten Momente, die großen Shows und die bekannten Stars der Fernsehunterhaltung.  Michael Schanze in seiner Show "Flitterabend" mit Blumenkindern.

Montagsmaler, Telespiele, Flitterabend - Die großen Shows aus dem Südwesten

Report | 01.11.2018 | 22:30 - 00:00 Uhr
/500
Lesermeinung
ProSieben "Aufbruch zum Mond" - Das große ProSieben TV-Special zum Film

"Aufbruch zum Mond" - Das große ProSieben TV-Special zum Film

Report | 04.11.2018 | 09:25 - 09:30 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Das Wissen um die Gehälter im Betrieb kann das Klima unter den Mitarbeitern verbessern - und bei Verhandlungen über Lohnerhöhungen helfen.

Die Untersuchung aus der "ZDFzeit"-Reihe blickt in deutsche Lohntüten. Warum unterscheidet sich die …  Mehr

Nicht nur Disney verfilmt "Pinocchio" neu: Netflix tut sich mit einem Oscargewinner zusammen, der dem Jungen aus Holz schon lange Leben einhauchen will.

Der hochdekorierte Regisseur Guillermo Del Toro darf sein Herzensprojekt "Pinocchio" umsetzen – und …  Mehr

Dr. Kleist (Francis Fulton-Smith) hat wie immer alle Hände voll mit der Praxis zu tun. Nebenher übernimmt er auch noch Schichten als Notarzt.

Die neue Staffel der ARD-Serie "Familie Dr. Kleist" bringt ein Jubiläum mit sich: Die 100. Folge wir…  Mehr

Caro Matzko (rechts) und Fero Andersen führen durch die Unterhaltungssendung, die sich um Schlaftipps und -probleme dreht.

Der Thementag zur Gesundheit und die abendliche Info-Unterhaltungsshow des BR stehen diesmal unter d…  Mehr

Guy bittet Kathrin, zu bleiben. Doch sein Flehen wird nicht erhört.

Beim Scheunenfest ließ Bauer Guy die von ihm eingeladenen Frauen eiskalt stehen. Nun wurde er in der…  Mehr