Find me in Paris

  • Ines (Eubha Akilade, l.), Jeff (Castle Rock Peters), Thea (Hannah Dodd, 2.v.r.), Lena (Jessica Lord) und Max (Rory J. Saper) schauen fassungslos zu, wie eine fremde Tanzgruppe die von ihnen entwickelte Choreographie aufführt. Vergrößern
    Ines (Eubha Akilade, l.), Jeff (Castle Rock Peters), Thea (Hannah Dodd, 2.v.r.), Lena (Jessica Lord) und Max (Rory J. Saper) schauen fassungslos zu, wie eine fremde Tanzgruppe die von ihnen entwickelte Choreographie aufführt.
    Fotoquelle: ZDF/2017 - Cottonwood - Ope?
  • Jeff (Castle Rock Peters, l.), Lena (Jessica Lord), Ines (Eubha Akilade), Thea (Hannah Dodd) und Max (Rory J. Saper) beschließen, ein neues Stück zu improvisieren, nachdem eine fremde Tanzgruppe ihre Choreographie geklaut und selber aufgeführt hatte. Vergrößern
    Jeff (Castle Rock Peters, l.), Lena (Jessica Lord), Ines (Eubha Akilade), Thea (Hannah Dodd) und Max (Rory J. Saper) beschließen, ein neues Stück zu improvisieren, nachdem eine fremde Tanzgruppe ihre Choreographie geklaut und selber aufgeführt hatte.
    Fotoquelle: ZDF/2017 - Cottonwood - Ope?
  • Max (Rory J. Saper, l.) findet in einem Heft eine handgeschriebene Einladung. Der BLOK, seine geheime Hip-Hop-Tanzgruppe, soll an einem Tanzwettstreit teilnehmen. Dash (Hiran Abeysekera, r) ist misstrauisch, denn eigentlich kann niemand von ihrer Tanzgruppe wissen. Vergrößern
    Max (Rory J. Saper, l.) findet in einem Heft eine handgeschriebene Einladung. Der BLOK, seine geheime Hip-Hop-Tanzgruppe, soll an einem Tanzwettstreit teilnehmen. Dash (Hiran Abeysekera, r) ist misstrauisch, denn eigentlich kann niemand von ihrer Tanzgruppe wissen.
    Fotoquelle: ZDF/2017 - Cottonwood - Ope?
Serie, Familienserie
Find me in Paris

Infos
Produktionsland
Frankreich
Produktionsdatum
2018
ZDF
So., 06.01.
08:10 - 08:35
Eine persönliche Einladung


Der BLOK, die geheime Hip-Hop-Tanzgruppe von Max, bekommt von einem Boten eine handschriftliche Einladung zu einem Untergrund-Tanz-Wettstreit überreicht. Die Freunde sind beunruhigt. Denn eigentlich dürfte niemand von ihrer Tanz-Crew wissen. Zögerlich nehmen sie die Einladung an. Am verabredeten Ort müssen sie zusehen, wie ein anderes Team ihre Choreografie tanzt und auch noch damit gewinnt. Reuben, der Chef dieser Crew, scheint Max zu kennen.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

MDR Spuk unterm Riesenrad

Spuk unterm Riesenrad - Die Ausreißer

Serie | 24.12.2018 | 09:30 - 09:55 Uhr
/500
Lesermeinung
ZDF Bürochefin Karin Stein (Petra Einhoff, m.) ahnt nicht, dass sich Judith (Ina Meling, l.) als erfolgreiche Architektin ausgibt, obwohl diese eigentlich nur Bauzeichnerin ist. Nur Sekretärin Hanne (Cornelia Saborowski, r.) spürt, dass Judith etwas vor ihrer Chefin verheimlicht.

Weißblaue Geschichten - Ein Haus zum Verlieben / Einladung mit Hindernissen

Serie | 31.12.2018 | 19:25 - 20:15 Uhr
4.67/5015
Lesermeinung
MDR Siegfried Rohmann Erster Offizier auf der FICHTE_Hat die Bullen-Geschichte vorher tatsächlich erlebt

Zur See - Als der Osten das Traumschiff erfand

Serie | 06.01.2019 | 20:15 - 21:45 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Nur drei Musiker von AnnenMayKantereit sind im Bandnamen verewigt, aufs Foto dürfen aber natürlich alle vier (von links): Malte Huck, Severin Kantereit, Henning May und Christopher Annen.

Vor der Produktion des neuen Albums legte die Band AnnenMayKantereit eine einjährige Pause ein. Waru…  Mehr

Amy (Eva-Maria Grein von Friedl) und ihr Mann John (Christian Natter) führen eine glückliche Ehe. Durch die Erbschaft einer Blumenfarm wird diese aber auf eine harte Probe gestellt.

Amy, eigentlich Ärztin, jetzt jedoch Blumenzüchterin auf Flower Island, ist auch nach Jahrzehnten no…  Mehr

Mogli (Neel Sethi) bekommt mal wieder eine Lehrstunde von Baghira. Die Zweifel an der Dschungeltauglichkeit des kleinen Jungen werden immer größer.

Disney wagte sich an eine Realverfilmung des alten Klassikers. Der Mut wurde belohnt. "The Jungle Bo…  Mehr

James Bond (Daniel Craig) wird mit seiner eigenen Vergangenheit konfrontiert.

"Spectre" könnte das Ende und zugleich der Anfang einer neuen Bond-Ära sein. Mit "Spectre", ist 007 …  Mehr

Blue Note-Gründer Alfred Lion (rechts) mit dem Musiker Hank Mobley. Der 1908 geborene Lion verkaufte das Kultlabel 1965 aus gesundheitlichen Gründen. Er starb 1987 in San Diego. Lions Freund und Geschäftspartner, der schüchterne Fotograf Francis Wolff, schied bereits 1971 aus dem Leben. Er hatte die Künstlerbilder auf den legendären Albumcovern abgelichtet.

"Blue Note Records" gilt als wichtigstes Jazz-Label der Welt, seine Anfänge liegen jedoch im Berlin …  Mehr