Find me in Paris

  • Für die heutige Aufgabe im Ballettunterricht sollen Paare gebildet werden. Jeder darf eine Zettel mit dem Namen des Tanzpartners ziehen. Thea (M. Hanna Dodd) fischt gerade einen Zettel aus dem Glas, das Lehrer Armando Castillo (Rik Young, r.) hält, während Lena (Jessica Lord, l.) sehr gespannt darauf wartet, an der Reihe zu sein. Vergrößern
    Für die heutige Aufgabe im Ballettunterricht sollen Paare gebildet werden. Jeder darf eine Zettel mit dem Namen des Tanzpartners ziehen. Thea (M. Hanna Dodd) fischt gerade einen Zettel aus dem Glas, das Lehrer Armando Castillo (Rik Young, r.) hält, während Lena (Jessica Lord, l.) sehr gespannt darauf wartet, an der Reihe zu sein.
    Fotoquelle: ZDF/2017 - Cottonwood - Ope?
  • Thea (Hanna Dodd) hat einen Brief von Henri aus dem Jahr 1905 an Lena abgefangen. Erstaunt liest sie, was Henri Lena zu sagen hat. Vergrößern
    Thea (Hanna Dodd) hat einen Brief von Henri aus dem Jahr 1905 an Lena abgefangen. Erstaunt liest sie, was Henri Lena zu sagen hat.
    Fotoquelle: ZDF/2017 - Cottonwood - Ope?
  • Thea (Hannah Dodd, l.) ist sauer. Sie ist nicht zufrieden mit ihrem Auftritt, während Lena (Jessica Lord, M. und Ines (r. Eubha Akilade) sehr glücklich über ihre gute Präsentation sind. Gespannt warten die drei auf die Beurteilung durch die Schuldirektorin. Vergrößern
    Thea (Hannah Dodd, l.) ist sauer. Sie ist nicht zufrieden mit ihrem Auftritt, während Lena (Jessica Lord, M. und Ines (r. Eubha Akilade) sehr glücklich über ihre gute Präsentation sind. Gespannt warten die drei auf die Beurteilung durch die Schuldirektorin.
    Fotoquelle: ZDF/2017 - Cottonwood - Ope?
  • Lena (Jessica Lord) ist verunsichert. Sie fühlt sich zu Max (Rory J. Saper) hingezogen, fühlt sich aber auch ihrem Freund Henri, mit dem sie in engem Briefkontakt ist, eng verbunden. Und sie kann Max nichts von ihrem Geheimnis verraten. Max ist enttäuscht, denn er spürt, dass Lena etwas vor ihm verbirgt. Vergrößern
    Lena (Jessica Lord) ist verunsichert. Sie fühlt sich zu Max (Rory J. Saper) hingezogen, fühlt sich aber auch ihrem Freund Henri, mit dem sie in engem Briefkontakt ist, eng verbunden. Und sie kann Max nichts von ihrem Geheimnis verraten. Max ist enttäuscht, denn er spürt, dass Lena etwas vor ihm verbirgt.
    Fotoquelle: ZDF/2017 - Cottonwood - Ope?
Serie, Familienserie
Find me in Paris

Infos
Produktionsland
Frankreich
Produktionsdatum
2018
ZDF
So., 20.01.
07:45 - 08:10
Liebe und Missverständnisse


Die Neuigkeit, dass sich Lena und Max geküsst haben, verbreitet sich schnell in der Ballettschule. Lena möchte sich mit Thea darüber aussprechen, aber diese reagiert scheinbar gelassen. Lena ahnt nicht, dass Thea in ihrem Namen an Henri geschrieben und ihm von Max erzählt hat. In seinem Antwortbrief schreibt Henri an Lena, wie sehr er sie vermisst und dass er sie zurück ins Jahr 1905 holen wird, sobald das Portal öffnet. Thea fängt den Brief ab.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

BR Gregor lässt der Gedanke an die Zukunft nicht schlafen. Von links: Fanny Brunner (Katrin Lux) und Gregor Brunner (Holger Matthias Wilhelm).

Dahoam is Dahoam - Keine halben Sachen

Serie | 24.01.2019 | 19:30 - 20:00 Uhr
3.35/50572
Lesermeinung
HR Lindenstraße

Lindenstraße - Gelungene Versöhnung

Serie | 25.01.2019 | 00:45 - 01:15 Uhr
3.39/5085
Lesermeinung
MDR Julia - eine ungewöhnliche Frau

Julia - eine ungewöhnliche Frau - Nie wieder

Serie | 25.01.2019 | 08:50 - 09:40 Uhr
4.08/5012
Lesermeinung
News
Er ist das Siegen gewohnt: Tom Brady, Star-Quarterback der New England Patriots.

Die Entscheidung, sich die Rechte für NFL und Super Bowl zu sichern, zahlt sich für ProSieben voll a…  Mehr

Alfonso Cuarón wurde für "Roma" für einen Oscar als bester Regisseur geehrt - zusammen mit vier weiteren Männern.

Während Hollywood über die Oscar-Nominierungen debattiert, beziehen die Vereinten Nationen Stellung:…  Mehr

Billy McFarland (rechts) und der Rapper Ja Rule wissen, wie Hochglanz-Hochstapelei in den sozialen Medien von heute aussehen muss.

Bei Instagram wird ein Festival angekündigt. Tausende Menschen kaufen sich Tickets und fliegen auf d…  Mehr

Mary-Louise Parker überzeugte schon im ersten Teil als überdrehte, aber selbstbewusste Sarah an der Seite von Frank (Bruce Willis). In "R.E.D. 2" ist sie noch witziger, sympathischer - und süßer.

In der Fortsetzung des Überraschungserfolgs wird nicht nur um die Welt gejettet, sondern an den aufr…  Mehr

Die Bozener Kommissare Zanchetti (Tobias Oertel) und Sonja Schwarz (Chiara Schoras) bekommen es wieder mit Sonderermittlerin Carla Pisani (Jeanette Hain, Mitte) aus Rom zu tun.

Die Mafia treibt in Bozen ihr Unwesen. Sonderermittlerin Carla Pisani (Jeanette Hain) aus Rom greift…  Mehr