Find me in Paris - Tanz durch die Zeit

  • Lena (Jessica Lord, 2.v.re.) wird von ihren Gefühlen überwältigt. Sie hat beschlossen, wieder zurück in die Vergangenheit zu reisen und muss sich nun von ihren Freunden Isaac (Terique Jarrett, li.), Thea (Hannah Dodd, 2.v.li.) und Jeff (Castle Rock Peters, 3.v.li.) verabschieden. Niemand, außer Max (Rory J. Saper, re.) weiß von ihrem Plan. Vergrößern
    Lena (Jessica Lord, 2.v.re.) wird von ihren Gefühlen überwältigt. Sie hat beschlossen, wieder zurück in die Vergangenheit zu reisen und muss sich nun von ihren Freunden Isaac (Terique Jarrett, li.), Thea (Hannah Dodd, 2.v.li.) und Jeff (Castle Rock Peters, 3.v.li.) verabschieden. Niemand, außer Max (Rory J. Saper, re.) weiß von ihrem Plan.
    Fotoquelle: © ZDF/ - Cottonwood Media/Opéra national de Paris
  • Lena (Jessica Lord) hat Max (Rory J. Saper) endlich in ihr Geheimnis eingeweiht. Er weiß nun, dass sie eine Zeitreisende aus dem Jahr 1905 ist. Vergrößern
    Lena (Jessica Lord) hat Max (Rory J. Saper) endlich in ihr Geheimnis eingeweiht. Er weiß nun, dass sie eine Zeitreisende aus dem Jahr 1905 ist.
    Fotoquelle: © ZDF/ - Cottonwood Media/Opéra national de Paris
  • Lena (Jessica Lord) entdeckt entsetzt, dass ihr Zeitmesser gestohlen wurde. Vergrößern
    Lena (Jessica Lord) entdeckt entsetzt, dass ihr Zeitmesser gestohlen wurde.
    Fotoquelle: © ZDF/ - Cottonwood Media/Opéra national de Paris
  • Frank (Seán Og Cairns, 2.v.re.) und Thea (Hannah Dodd, li.) wollen die Zeit beherrschen. Mit Hilfe zweier Zeitmesser versuchen sie, die Zeit anzuhalten. Clive (Luca Varsalona, 1.v.li.) und Pinky (Lawrence Walker, 2.v.li.) verfolgen das Geschehen gespannt. Vergrößern
    Frank (Seán Og Cairns, 2.v.re.) und Thea (Hannah Dodd, li.) wollen die Zeit beherrschen. Mit Hilfe zweier Zeitmesser versuchen sie, die Zeit anzuhalten. Clive (Luca Varsalona, 1.v.li.) und Pinky (Lawrence Walker, 2.v.li.) verfolgen das Geschehen gespannt.
    Fotoquelle: © ZDF/ - Cottonwood Media/Opéra national de Paris
Serie, Jugendserie
Find me in Paris - Tanz durch die Zeit

Infos
Originaltitel
Find Me in Paris
Produktionsland
F, D
Produktionsdatum
2019
Altersfreigabe
10+
KiKa
Mo., 02.12.
20:10 - 21:00
Folge 52, Ein folgenschwerer Plan / Der Abschied


Ein folgenschwerer Plan: Der Erfolg der Mitglieder des BLOK beim "Dance Off"-Wettbewerb in London hat einen bitteren Nachgeschmack. Lena soll als vermeintliche Drahtzieherin der Aktion von der Schule gewiesen werden. Ines ist nach wie vor im Zeitgefängnis der Behörde gefangen und sucht dort weiterhin fieberhaft nach einer Fluchtmöglichkeit. Als Lena Max endlich die Wahrheit über sich erzählt und ihren folgenschweren Plan offenbart, ist Max traurig und entsetzt. Lena will zurück ins Jahr 1905 reisen und dann für immer dort bleiben. Sie will erreichen, dass alles, was mit ihrem Erscheinen an der Ballettschule der Gegenwart verbunden ist, ungeschehen gemacht wird. Niemand soll sich an sie erinnern und Ines dafür freikommen. Der Abschied: Lena muss die Pariser Ballettschule verlassen. Doch sie lässt sich nicht davon abhalten, zusammen mit Max das gemeinsame Ballettstück zum Ende des Schuljahres in der Oper aufzuführen. Die Direktorin Madame Carré ist empört, als sie Lena auf der Bühne sieht. Aber Lehrer Armando Castillo überredet sie, die Aufführung zu gestatten. Diese wird ein riesengroßer Erfolg. Aber nun heißt es für Lena endgültig Abschied nehmen. Lena muss sich verabschieden von der Schule, ihren Freunden, ihrem Leben in der Gegenwart, denn sie will zurückreisen in das Jahr 1905. Von dort aus will sie die Zeit zurückdrehen und damit alles ungeschehen machen seit ihrer Ankunft im Jahr 2018. Damit hofft sie, Ines aus dem Zeitgefängnis zu befreien.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ARD Günter und David Rieger wollen das Cello in Sicherheit bringen

Die Pfefferkörner - Das Cello

Serie | 23.11.2019 | 08:25 - 08:50 Uhr
5/501
Lesermeinung
NDR Nora (Naomi Hasselberg Thorsrud) befürchtet, dass ihr Vater mit Schwartz gemeinsame Sache macht.

Trio - Flucht vom Schiff

Serie | 24.11.2019 | 06:45 - 07:10 Uhr
/500
Lesermeinung
ProSieben Apartment 23

Apartment 23 - Das Revival

Serie | 02.12.2019 | 05:25 - 05:45 Uhr
/500
Lesermeinung
News
"Solche Formate gibt es ja auch kaum mehr": Yvonne Catterfeld (39) sitzt ab Sonntag, 24. November, auf einem Jury-Sessel bei "The Voice Senior" auf SAT.1

Warum sich Yvonne Catterfeld in diesem Jahr gegen ein Engagement bei "The Voice of Germany" und für …  Mehr

Wie sehr es im berüchtigten Frankfurter Bahnhofsviertel auch menschelt, zeigt kabel eins mit einer neuen Dokutainment-Reihe.

In einer neuen Doku-Reihe blickt kabel eins auf das mitunter sehr bunte Treiben im Frankfurter Bahnh…  Mehr

Marie (Christine Eixenberger, links) hat bei Angie (Sylta Fee Wegmann) übernachtet, nachdem diese von einem Stalker verfolgt wurde. Offenbar ist ihr der Stalker bis zu ihrer Wohnung gefolgt, da sie dort am nächsten Morgen einen Drohbrief auf ihrem Balkon findet.

Maries Freundin Angie rettet einen Mann aus einem brennenden Fahrzeug. Zum "Dank" wird sie anschließ…  Mehr

Nach der Trennung von Ike Turner landete Tina Turner Hit um Hit. Sie nennt insgesamt acht Grammys ihr Eigen.

Viele Steine wurden Tina Turner in den Weg gelegt, doch sie hat sich durchgebissen und eine Weltkarr…  Mehr

Nach 28 Jahren wieder in den alten Rollen vereint: Zum 30-jährigen Dienstjubiläum schenkte der SWR seiner Kommissarin Lena Odenthal (Ulrike Folkerts) eine "Rückkehr" zum skandalumwitterten "Tatort: Tod im Häcksler" von 1991. Spielpartner damals wie heute: Ben Becker.

Der Krimi "Tod im Häcksler" löste 1991 einen Skandal aus, es gab wütende Proteste gegen den "Tatort"…  Mehr