Find me in Paris - Tanz durch die Zeit

  • Ein neuer Choreograph ist an die Ballettschule der Pariser Oper gekommen, um mit den Tanzschülern ein neues Stück einzustudieren. Dash (Hiran Abeysekera, v. l.), Thea (Hannah Dodd), Jeff (Castle Rock Peters) und Ines (Eubha Akilade) sind erstaunt, wie heftig Max den Choreographen ablehnt. Vergrößern
    Ein neuer Choreograph ist an die Ballettschule der Pariser Oper gekommen, um mit den Tanzschülern ein neues Stück einzustudieren. Dash (Hiran Abeysekera, v. l.), Thea (Hannah Dodd), Jeff (Castle Rock Peters) und Ines (Eubha Akilade) sind erstaunt, wie heftig Max den Choreographen ablehnt.
    Fotoquelle: © ZDF/Cottonwood Media
  • Max (Rory J. Saper, l.) befürchtet, dass sein Bruder Reuben (Manuel Pacific, M.), zu dem er ein schlechtes, von Eifersucht geprägtes Verhältnis hat, den BLOK verraten könnte. Lena (r. Jessica Lord) verfolgt gespannt das Gespräch. Auch sie hat Angst, dass die geheime Tanzgruppe auffliegt und sie alle der Schule verwiesen werden könnten. Vergrößern
    Max (Rory J. Saper, l.) befürchtet, dass sein Bruder Reuben (Manuel Pacific, M.), zu dem er ein schlechtes, von Eifersucht geprägtes Verhältnis hat, den BLOK verraten könnte. Lena (r. Jessica Lord) verfolgt gespannt das Gespräch. Auch sie hat Angst, dass die geheime Tanzgruppe auffliegt und sie alle der Schule verwiesen werden könnten.
    Fotoquelle: © ZDF/Cottonwood Media
  • Armando Castillo (Rik Young, l. ), der neue Choreograph der Ballettschule, möchte sich mit seinem Sohn Max (Rory J. Saper, r.) versöhnen. Max ist sauer, dass er nichts von dem Engagement seines Vaters an der Schule wusste. Vergrößern
    Armando Castillo (Rik Young, l. ), der neue Choreograph der Ballettschule, möchte sich mit seinem Sohn Max (Rory J. Saper, r.) versöhnen. Max ist sauer, dass er nichts von dem Engagement seines Vaters an der Schule wusste.
    Fotoquelle: © ZDF/Cottonwood Media
  • Henri (Christy O'Donnell, l.) erfährt von seinem Vater Victor (Ingo Brosch, r.) neue Details über das Reisen durch die Zeit. Vergrößern
    Henri (Christy O'Donnell, l.) erfährt von seinem Vater Victor (Ingo Brosch, r.) neue Details über das Reisen durch die Zeit.
    Fotoquelle: © ZDF/Cottonwood Media
Serie, Jugendserie
Find me in Paris - Tanz durch die Zeit

Infos
Originaltitel
Find Me in Paris
Produktionsland
F, D
Produktionsdatum
2017
Altersfreigabe
10+
KiKa
Do., 23.04.
20:10 - 21:00
Komplizierte Familienbande / Brüder und Rivalen


Komplizierte Familienbande: Erneut steht ein großes Ereignis für die jungen Tänzer der Ballettschule bevor: Die Gala zum Ende des Schuljahres im berühmten alten Opernhaus. Ein bekannter Choreograph ist angekündigt. Es ist Armando Castillo, der sogleich mit den Proben beginnt. Alle sind begeistert und geben ihr Bestes, um für eine der wichtigen Rollen besetzt zu werden. Nur Max benimmt sich merkwürdig ablehnend. Er scheint wütend über die Verpflichtung von Armando Castillo. Ein heftiger Wortwechsel enthüllt, dass Armando der Vater von Max ist. In der Ballettschule sind alle schockiert. Warum hatte Max ihnen erzählt, dass er ohne Eltern und in Armut aufwachsen ist? Die Freunde wenden sich von ihm ab. Nur Lena hält zu ihm. Schließlich hat sie auch ein Geheimnis und eine solche Reaktion ihrer Freunde wäre schrecklich für sie. Brüder und Rivalen: Max hatte seinen Freunden verschwiegen, dass der berühmte Choreograph Armando Castillo sein Vater ist. Er wollte nichts mit ihm zu tun haben, weil er sich von ihm vernachlässigt fühlt. Lena drängt Max, sich mit seinem Vater zu versöhnen. Als Max kurz davor ist, auf seinen Vater zuzugehen, erscheint Reuben in der Ballettschule. Wie sich herausstellt, ist er der Bruder von Max, zu dem er ein schlechtes, von Eifersucht geprägtes Verhältnis hat. Die Tänzer vom BLOK halten den Atem an. Denn Reuben kennt ihre geheime Tanz-Crew und könnte sie bei seinem Vater und vor allem bei der Ballettdirektorin Madame Carré verraten. Sie könnten alle der Schule verwiesen werden und den Traum von einer Karriere als Balletttänzer begraben.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

Syfy Stargate Atlantis Season5 EP The Shrine, Stargate Atlantis Staffel5 EP Der Schrein, regie CDN USA 2008, Darsteller
Jason Momoa; David Hewlett; Rachel Luttrell; Joe Flanigan
SCI FI Channel Photo: Eike Schroter

Stargate Atlantis - Der Schrein

Serie | 24.04.2020 | 10:40 - 11:30 Uhr
4/501
Lesermeinung
Sky Krimi Ein Fall für zwei

Ein Fall für zwei - Tod eines Piloten

Serie | 24.04.2020 | 12:55 - 14:00 Uhr
3.33/506
Lesermeinung
ARD Freddy (Marco Valero, r.) fühlt sich von seinem Vater (Nick Wilder, l.) erneut unverstanden.

Rote Rosen

Serie | 24.04.2020 | 14:10 - 15:00 Uhr
3.58/5019
Lesermeinung
News
14 Paare sind angetreten, um sich bei "Let's Dance" 2020 den Titel zu holen. Jede Woche muss ein Paar die Show verlassen. Wir zeigen Ihnen die Tanzpaare.

Die Tanzshow "Let's Dance" ist für RTL ein verlässlicher Quotenbringer. Auch 2020 gibt es wieder ein…  Mehr

Lange Zeit herrschte die Auffassung, dass die Erde der Mittelpunkt des Weltalls ist und sich alles um sie dreht. Doch dann fand Kopernikus heraus, dass dem nicht so ist. Die dreiteilige Dokumentation "Unser Universum" auf ARTE zeigt, wie sich die Sichtweise auf die Erde und ihre Umgebung in den letzten Jahrzehnten veränderte.

Wie blickten die Menschen früher in den Himmel, welche Theorien hatten sie zum Universum und der Erd…  Mehr

Veronika (Tanja Wedhorn) und Piet (Heino Ferch) haben etwas nachzuholen. Noch einmal trampen sie, wie damals, nach Venedig.

Piet, der Börsenguru, und Vero, die Kunsthändlerin, treffen sich viele Jahre nach ihrer Liebelei per…  Mehr

Nach über 17 Jahren beendet Senta Berger das Kapitel "Unter Verdacht". In "Evas letzter Gang" spielt sie zum letzten Mal die Münchner Kriminalrätin Prohacek.

Nach über 17 Jahren schließt das ZDF die Akte "Unter Verdacht". Senta Berger und ihr Team bekommen e…  Mehr

Warum die "Lindenstraße" ein derartiger Dauerbrenner werden konnte, liegt für Marie-Luise Marjan (79) auf der Hand: "Sie ging immer mit der Zeit - auch wenn einem manche das Gegenteil weismachen wollen", erklärt die "Mutter Beimer"-Darstellerin, die seit der ersten Folge vom Dezember 1985 mit von der Partie ist. "Nie zuvor wurden Leben und Alltag im Fernsehen so realitätsnah erzählt."

Viele der Schauspieler der "Lindenstraße" sind mit der ARD-Serie groß oder alt geworden. Auch für si…  Mehr