Firmen am Abgrund

  • Digitale Kameras lösten den Untergang der Firma Kodak aus. Vergrößern
    Digitale Kameras lösten den Untergang der Firma Kodak aus.
    Fotoquelle: ZDF/limomela films
  • Die Entwicklung der Negativstreifen gehörte zum Kodak-Konzept. Vergrößern
    Die Entwicklung der Negativstreifen gehörte zum Kodak-Konzept.
    Fotoquelle: ZDF/limonela films
  • Fotofilme waren die Basis des Kodak-Imperiums. Vergrößern
    Fotofilme waren die Basis des Kodak-Imperiums.
    Fotoquelle: ZDF/limonella films
  • Die erste mobile Kamera wurde von Kodak entwickelt. Vergrößern
    Die erste mobile Kamera wurde von Kodak entwickelt.
    Fotoquelle: ZDF/limonela films
Report, Wirtschaft und Konsum
Firmen am Abgrund

Infos
Produktionsland
Singapur
Produktionsdatum
2016
ZDFinfo
So., 30.09.
03:45 - 04:15
Das Foto-Unternehmen Kodak


Kodak galt als Inbegriff für Foto und Film. Doch die Kodak-Bosse ignorierten Digitaltechnik und Smartphone. Eine der spektakulärsten Fehlentscheidungen der Wirtschaftsgeschichte. Missmanagement, Fehlkalkulationen oder falsche Risikoeinschätzungen treiben immer wieder Firmen in den Ruin. Selbst Global Player bleiben nicht verschont: Kodak, Kingfisher, Lehman Brothers und die Barings Bank. Jeder scheiterte aus einem anderen Grund: Kodak durch die Weigerung, am technischen Fortschritt teilzunehmen, Kingfisher am aufgeblasenen Ego seines Chefs, die Barings Bank an kriminellen Machenschaften und Lehman Brothers an riskanten Spekulationsgeschäften. Doch für Firmen, die ganz oben angekommen sind, gibt es bei Fehlern meist nur noch eine Richtung: abwärts. ZDFinfo erzählt in der vierteiligen Reihe "Firmen am Abgrund" vom riskanten Aufstieg und vom ruinösen Zusammenbruch einstiger Weltunternehmen.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ZDF Marcus Niehaves

WISO

Report | 24.09.2018 | 19:25 - 20:15 Uhr
3.13/5015
Lesermeinung
MDR Logo

Umschau

Report | 25.09.2018 | 20:15 - 20:45 Uhr
3.2/505
Lesermeinung
NDR Logo

Service: Zuhause - Freiverkäufliche Mittel gegen Stress

Report | 29.09.2018 | 08:00 - 08:30 Uhr
3/5014
Lesermeinung
News
Das RTL-Trio für die Europa League (von links): Roman Weidenfeller, Moderatorin Laura Wontorra und Steffen Freund.

Die Champions League wurde aus dem Free-TV verbannt, doch ein europäischer Wettbewerb ist dort noch …  Mehr

Mehr als nur Mitbewohner: Ernie und Bert sind in Wahrheit ein schwules Paar, wie nun einer der Autoren der "Sesamstraße" (täglich im NDR Fernsehen und im KiKa zu sehen) enthüllt.

Seit Jahren wird darüber spekuliert, ob das berühmteste Duo der "Sesamstraße" nicht nur rein freund…  Mehr

Alfred Biolek ist beim "Kölner Treff" zu Gast.

Alfred Biolek hat nach einem üblen Sturz mit anschließendem Koma schwere Jahre hinter sich. Nun kehr…  Mehr

Frank Thelen hat drei Burger vor sich. Aber irgendwas stimmt doch da nicht...

Kann man die "Löwen" mit einem Insektenburger locken? In der dritten Folge der neuen Staffel machen …  Mehr

Andreas lebt auf seiner 32 Hektar großen Ranch mitten im traumhaften Westen Kanadas. Er ließ 1997 alles hinter sich und lebt nun gemeinsam mit seinen Tieren seinen Traum von Freiheit.

Die einsamen Bauern sind zurück: Mitte Oktober startet die neue Staffel von "Bauer sucht Frau". Zwöl…  Mehr