Flash Gordon

  • Der intergalaktische Imperator Ming (Max von Sydow) will die Erde zerstören. Vergrößern
    Der intergalaktische Imperator Ming (Max von Sydow) will die Erde zerstören.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Flash Gordon (Sam J. Jones) hat es in die Tiefen der Galaxis verschlagen. Vergrößern
    Flash Gordon (Sam J. Jones) hat es in die Tiefen der Galaxis verschlagen.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Von links: Nur unter dem Einsatz aller Kräfte gelingt es Flash Gordon (Sam J. Jones), den tyrannischen Imperator Ming (Max von Sydow) zu stoppen. Vergrößern
    Von links: Nur unter dem Einsatz aller Kräfte gelingt es Flash Gordon (Sam J. Jones), den tyrannischen Imperator Ming (Max von Sydow) zu stoppen.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Es gibt nur einen Retter des Universums: Flash Gordon (Sam J. Jones)! Vergrößern
    Es gibt nur einen Retter des Universums: Flash Gordon (Sam J. Jones)!
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Auf dem Planeten Mongo muss sich Flash Gordon (Sam J. Jones) allerlei Bedrohungen stellen. Vergrößern
    Auf dem Planeten Mongo muss sich Flash Gordon (Sam J. Jones) allerlei Bedrohungen stellen.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
Spielfilm, Science-Fiction-Film
Flash Gordon

Infos
Originaltitel
Flash Gordon
Produktionsland
Großbritannien/USA
Produktionsdatum
1980
Kinostart
Mo., 01. September 1980
BR
Sa., 10.02.
23:25 - 01:15


Die Erde wird von Katastrophen erschüttert: Erdbeben, Hagel und Flutwellen setzen der Bevölkerung zu, ein mysteriöser Nebel verdunkelt die Sonne, während sich der Mond dem blauen Planeten immer bedrohlicher nähert. Was in der Öffentlichkeit für eine böse Laune der Natur gehalten wird, ist in den Augen des Wissenschaftlers Dr. Hans Zarkov nichts anderes als ein Angriff aus dem Weltall. Um diese allgemein für absonderlich gehaltene Theorie zu beweisen, will Zarkov mit einer eigens dafür konstruierten Rakete in den Weltraum fliegen. Zufällig müssen die amerikanische Reporterin Dale Arden und Flash Gordon, hoch dotierter Quarterback der New York Jets, in der Nähe mit ihrem Flugzeug notlanden. Von Zarkov überlistet, finden sich die beiden kurz darauf im Inneren der Rakete wieder, die zum Flug ins All startet. Ein Wurmloch führt die Raumfahrer zum Planetensystem Mongo, das von dem tyrannischen Imperator Ming mit eiserner Hand regiert wird, und der sie sogleich verhaftet. Ming, der sich dank eines futuristischen Waffensystems zum Herrscher der Galaxis ernannt hat, will die Erde zerstören, die eine Bedrohung seiner Allmacht darstellt. Doch Flash, Dale und Zarkov sind entschlossen, sich dem Diktator in den Weg zu stellen.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Flash Gordon" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

RTL II Der Wissenschaftler Dr. Abbot will mit Hilfe der Mutantin Sara die perfekte Alien-Rasse züchten. Doch die junge Alien-Hybridin entwickelt ihren eigenen Willen...

Species 3

Spielfilm | 18.02.2018 | 02:00 - 03:50 Uhr
1/501
Lesermeinung
KabelEins Judge Dredd

Judge Dredd

Spielfilm | 19.02.2018 | 23:00 - 00:45 Uhr
Prisma-Redaktion
2.67/506
Lesermeinung
ProSieben Aeon Flux

Aeon Flux

Spielfilm | 23.02.2018 | 22:55 - 00:35 Uhr
Prisma-Redaktion
3/506
Lesermeinung
News
Roman Mettler (Martin Rapold) hat als Psychiater eine hohe Verantwortung. Ein Fehler von ihm hat weitreichende Konsequenzen.

Zwei Menschen werden mit den Folgen ihrer Entscheidungen konfrontiert. Wie geht man damit um, schwer…  Mehr

Die Models Hanna Weber (Caroline Hartig, Mitte) und Carol (Emilia Bernsdorf, rechts) beobachten gemeinsam mit Hannas besorgter Mutter Helen (Gerit Kling) ihre Kollegin Leonie Seiters beim Posieren.

Beim Fotoshooting wird ein Model vergiftet. Ein Konkurrenzkampf tobt hinter den Kulissen.  Mehr

Mit 22 Jahren entschied sich Jill, der zuvor als Mädchen und junge Frau gelebt hatte, für einen Geschlechterwechsel.

Für den über vierstündigen monothematischen Doku-Schwerpunkt greift VOX auf die Tradition der großen…  Mehr

Die erste Folge widmet sich Odysseus (Stephan Käfer) und seinen Irrfahrten im Mittelmeer.

ARTE widmet sich in einer dreiteiligen Doku-Reihe den großen Helden der Weltliteratur. Den Anfang ma…  Mehr

Film im Film im Film: Meret Becker und Mark Waschke sorgen für großes Kino.

Warum Karow und Rubin 90 Minuten lang glauben, sie seien im falschen Film.  Mehr