Flashback

  • John Buckner (Kiefer Sutherland) verliert seine Freiheit und seine Identität durch einen von Hueys Tricks. Vergrößern
    John Buckner (Kiefer Sutherland) verliert seine Freiheit und seine Identität durch einen von Hueys Tricks.
    Fotoquelle: ZDF/x
  • John Buckner (Kiefer Sutherland, l.) redet Huey Walker (Dennis Hopper, r.) ins Gewissen, von seinem Plan abzurücken. Vergrößern
    John Buckner (Kiefer Sutherland, l.) redet Huey Walker (Dennis Hopper, r.) ins Gewissen, von seinem Plan abzurücken.
    Fotoquelle: ZDF/x
  • Der junge FBI-Agent John Buckner (Kiefer Sutherland, l.) wird angewiesen, Huey Walker (Dennis Hopper, r.), einen Hippie aus den 60er-Jahren, nach Spokane zu überführen, wo ihn ein Strafprozess erwartet. Vergrößern
    Der junge FBI-Agent John Buckner (Kiefer Sutherland, l.) wird angewiesen, Huey Walker (Dennis Hopper, r.), einen Hippie aus den 60er-Jahren, nach Spokane zu überführen, wo ihn ein Strafprozess erwartet.
    Fotoquelle: ZDF/x
Spielfilm, Komödie
Flashback

Infos
Originaltitel
Flashback
Produktionsland
USA
Produktionsdatum
1990
Kinostart
Fr., 02. Februar 1990
DVD-Start
Do., 03. Oktober 2013
ZDFneo
Sa., 10.08.
21:30 - 23:10


Kiefer Sutherland und Dennis Hopper glänzen in dieser unkonventionellen Komödie als verklemmter FBI-Mann und radikaler Ex-Aktivist, deren Leben eine völlig unerwartete Wendung nimmt. Huey Walker soll ins Gefängnis gebracht werden. Stattdessen landet aber seine FBI-Eskorte, John Buckner, hinter Gittern. Und schon bald befinden sich die beiden Männer, die gegensätzlicher nicht sein könnten, gemeinsam auf einer turbulenten Flucht. Wenn 60er-Jahre-Protest und die Desillusioniertheit einer Generation X auf Kollisionskurs gehen, ist das rasend komisch und beschaulich schön zugleich - schließlich geht es ja um einen Flashback in die gute alte Zeit.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Flashback" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

RTL II Na sowas! - Johnny (Zachi Noy, re.) und seine Freunde Benny (Jesse Katzur, 2.v.re.) und Momo (Janathan Segal) haben den Wagen von Johnnys Vater gegen einen Baum gesetzt...

Eis am Stiel VII - Verliebte Jungs

Spielfilm | 20.07.2019 | 14:50 - 16:35 Uhr
1/501
Lesermeinung
arte Daryl Van Horne (Jack Nicholson), welcher sich als Kunstsammler ausgibt, ist in Wirklichkeit niemand anderes als der Teufel höchstpersönlich.

Die Hexen von Eastwick

Spielfilm | 21.07.2019 | 20:15 - 22:10 Uhr
Prisma-Redaktion
2.65/5017
Lesermeinung
KabelEins Die Truman Show

Die Truman Show

Spielfilm | 31.07.2019 | 20:15 - 22:25 Uhr
Prisma-Redaktion
3.53/5015
Lesermeinung
News
Das markante Lachen und die fesche Frisur waren damals schon Jürgen Klopps Markenzeichen.

Heute kennt man Jürgen Klopp als schlagfertigen und erfolgreichen Fußball-Trainer. Schlagfertig war …  Mehr

Javier Bardem soll in der "Arielle"-Realverfilmung König Triton spielen, den zornigen und besorgten Vater der kleinen Meerjungfrau.

Wer wird die Rolle von Arielles Vater in der geplanten Realverfilmung des Disney-Klassikers spielen?…  Mehr

Es geht los: Die Promi-Paare beziehen ihr Urlaubsquartier im "Sommerhaus der Stars". Hier machen sich Will und Jasmin Herren auf den Weg ins Ferienhäuschen.

Am 23. Juli startet die neue "Sommerhaus der Stars"-Staffel. Im vergangenen Jahr flogen in der Promi…  Mehr

Jochen Schweizer will den "Traumjob" vergeben - aber nicht viele wollen das sehen.

Jochen Schweizer sucht unter besonderen Bedingungen einen neuen Geschäftsführer – doch im TV will da…  Mehr

Der österreichische Autor und Regisseur David Schalko machte sich unter anderem mit der Serie "Braunschlag" einen Namen. Nun bereitet er für Sky die sechsteilige Dramaserie "Ich und die anderen" vor, die ab Frühjahr 2020 gedreht wird.

Bei einem Podiumsgespräch in München gaben Sky und weitere Produzenten einen Ausblick auf die nächst…  Mehr