Florence Foster Jenkins

Spielfilm, Biografie
Florence Foster Jenkins

Infos
Originaltitel
Florence Foster Jenkins
Produktionsland
Frankreich / Großbritannien
Produktionsdatum
2016
Kinostart
Do., 24. November 2016
Sky Cinema +24
Sa., 07.07.
06:00 - 07:55


Meryl Streep träumt als untalentiert-leidenschaftliche Sängerin von einer Opernkarriere. Unterhaltsames Drama nach einer wahren Geschichte vom "Die Queen"-Regisseur. - 1944: Millionärin Florence Foster Jenkins träumt von einer Karriere als Opernsängerin. Doch leider fehlen ihr Talent und Stimme. Ihr Ehemann sorgt stets dafür, dass bei ihren privaten Auftritten immer nur wohlwollende Menschen im Publikum sitzen. Eine Strategie, die allerdings aussichtlos scheint, als Florence an der berühmten New Yorker Carnegie Hall singen möchte.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Florence Foster Jenkins" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Der Trailer zu "Florence Foster Jenkins"

Das könnte Sie auch interessieren

BR Der brillante Mathematikprofessor Alan Turing (Benedict Cumberbatch, Mitte) wird verhaftet.

The Imitation Game - Ein streng geheimes Leben

Spielfilm | 06.07.2018 | 23:30 - 01:15 Uhr
Prisma-Redaktion
3.53/5043
Lesermeinung
Sport1 Sexy Snowbunny

Sexy Snowbunny

Spielfilm | 07.07.2018 | 04:35 - 06:00 Uhr
3.55/5011
Lesermeinung
3sat .

Spion zwischen zwei Fronten

Spielfilm | 08.07.2018 | 15:45 - 18:00 Uhr
Prisma-Redaktion
2.95/5019
Lesermeinung
News
Sucht in ihrer neuen Show "Sylvies Dessous Models" eine geeignete Kandidatin für ihre Wäsche-Kollektion: Sylvie Meis.

Ihr Abschied von "Let's Dance" war unrühmlich, jetzt hat Sylvie Meis aber wieder allen Grund, sich z…  Mehr

Nach dem Tod seiner Eltern ist Jacob (Robert Pattinson) auf sich allein gestellt. Er heuert beim Zirkus an.

Der Kostümfilm "Wasser für die Elefanten" glänzt mit tollen Darstellern, kann aber inhaltlich nicht …  Mehr

Bis zu 6.000 Menschen können in den Tropical Islands planschen, rutschen und urlauben.

Mit seinen gigantischen Maßen gilt das Schwimmbad "Tropical Islands" als eine der größten freitragen…  Mehr

Dirk Nowitzki (links) beim Spezialtraining mit seinem Trainer, Guru und Freund Holger Geschwindner.

Einen Tag nach seinem 40. Geburtstag wiederholt der BR mit "Nowitzki – Der perfekte Wurf" eines der …  Mehr

Archivfoto von Leni Riefenstahl während des "SOS Eisberg"-Drehs in Grönland, 1932.

Er war der Mentor, sie seine Schülerin. Nach gemeinsamen Erfolgen trennten sich 1933 die Wege von Ar…  Mehr