Florence Foster Jenkins

Spielfilm, Biografie
Florence Foster Jenkins

Infos
Originaltitel
Florence Foster Jenkins
Produktionsland
Frankreich / Großbritannien
Produktionsdatum
2016
Kinostart
Do., 24. November 2016
Sky Emotion
Sa., 03.11.
08:35 - 10:30


Meryl Streep träumt als untalentiert-leidenschaftliche Sängerin von einer Opernkarriere. Unterhaltsames Drama nach einer wahren Geschichte vom "Die Queen"-Regisseur. - 1944: Millionärin Florence Foster Jenkins träumt von einer Karriere als Opernsängerin. Doch leider fehlen ihr Talent und Stimme. Ihr Ehemann sorgt stets dafür, dass bei ihren privaten Auftritten immer nur wohlwollende Menschen im Publikum sitzen. Eine Strategie, die allerdings aussichtlos scheint, als Florence an der berühmten New Yorker Carnegie Hall singen möchte.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Florence Foster Jenkins" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Der Trailer zu "Florence Foster Jenkins"

Das könnte Sie auch interessieren

RTL II Johnny Cash (Joaquin Phoenix) bei seinem legendären Auftritt im Gefängnis "Folsom Prison"

Walk The Line

Spielfilm | 21.12.2018 | 22:35 - 01:15 Uhr
Prisma-Redaktion
3.85/5013
Lesermeinung
ARD Gracia Patricia (Nicole Kidmann) und ihr Mann Fürst Rainier III. (Tim Roth).

Gracia Patricia - Fürstin von Monaco

Spielfilm | 21.12.2018 | 23:40 - 01:10 Uhr
1/501
Lesermeinung
3sat Howard Hughes' (Leonardo DiCaprio) zwangsneurotisches Verhalten ist so schlimm geworden, dass er sein Leben als Einsiedler fristet.

Aviator

Spielfilm | 06.01.2019 | 16:15 - 19:00 Uhr
Prisma-Redaktion
3.1/5021
Lesermeinung
News
"Der lustige Axel war nicht gefragt, es hieß eher: Halt die Schnauze, ich will was lernen!", sagt Axel Prahl über seine Abitur-Zeit.

In der ZDF-Komödie "Extraklasse" spielt Axel Prahl einen Lehrer. Warum der Beruf im rechten Leben tr…  Mehr

Ed Sheeran könnte demnächst einen Gastauftritt in "Star Wars" haben.

Von Westeros zum Sternenkrieg: Die Gerüchte verdichten sich, dass Ed Sheeran einen Gastauftritt in "…  Mehr

Amy Adams spielte Lois Lane dreimal. Fortsetzung folgt?

In "Justice League" spielte Amy Adams Reporterin Lois Lane zum dritten Mal. Und auch zum letzten?  Mehr

Der Prinz (Pavel Trávnícek) passt Aschenbrödel (Libuse Safránková) den verlorenen Schuh an. Jedes Jahr wieder spannend.

Die ARD beschert den Zuschauern auch dieses Jahr zahlreiche Ausstrahlungen des Weihnachtsklassikers …  Mehr

Heino (rechts) besucht "Bei Hübner" (Donnerstag, 13. Dezember, 20.00 Uhr, GoldStar TV) und spricht über seine Zukunft.

Heino spricht über seine Zukunft und verrät, ob die Abschiedstour wirklich seine letzte Konzertreise…  Mehr