Florence Foster Jenkins

Spielfilm, Biografie
Florence Foster Jenkins

Infos
Originaltitel
Florence Foster Jenkins
Produktionsland
Frankreich / Großbritannien
Produktionsdatum
2016
Kinostart
Do., 24. November 2016
Sky Cinema Hits
Mo., 13.05.
10:55 - 12:45


Meryl Streep träumt als untalentiert-leidenschaftliche Sängerin von einer Opernkarriere. Unterhaltsames Drama nach einer wahren Geschichte vom "Die Queen"-Regisseur. - 1944: Millionärin Florence Foster Jenkins träumt von einer Karriere als Opernsängerin. Doch leider fehlen ihr Talent und Stimme. Ihr Ehemann sorgt stets dafür, dass bei ihren privaten Auftritten immer nur wohlwollende Menschen im Publikum sitzen. Eine Strategie, die allerdings aussichtlos scheint, als Florence an der berühmten New Yorker Carnegie Hall singen möchte.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Florence Foster Jenkins" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Der Trailer zu "Florence Foster Jenkins"

Das könnte Sie auch interessieren

MDR Die gemeinsame Zeit ist kurz: Nelson Mandela (Idris Elba) mit seiner Frau Winnie (Naomie Harris) in Freiheit.

Mandela: Der lange Weg zur Freiheit

Spielfilm | 27.04.2019 | 00:15 - 02:30 Uhr
Prisma-Redaktion
3.14/507
Lesermeinung
MDR Der Nachwuchsmusiker John Lennon (Aaron Taylor-Johnson) bekommt von seinem Freund Pete (Josh Bolt, li.) Platten, die sein Leben verändern werden.

Nowhere Boy - Als John Lennon ein Junge war

Spielfilm | 02.05.2019 | 23:35 - 01:03 Uhr
Prisma-Redaktion
1.86/507
Lesermeinung
ZDF November 1995: Diana (Naomi Watts) gibt der BBC ohne Absprache mit dem Königshaus ein sehr persönliches Interview.

Diana

Spielfilm | 19.05.2019 | 14:45 - 16:30 Uhr
Prisma-Redaktion
2/504
Lesermeinung
News
Charlton Heston als Befreier der Israeliten, Dwayne Johnson auf den Spuren von David Hasselhoff und eine respektlos-geniale Religionssatire der britischen Komikertruppe Monthy Python - das Fernsehprogramm zum Osterfest ist so kurios wie abwechslungsreich. Wir stellen die 20 Highlights von Karfreitag bis Ostermontag vor.

An Ostern gibt's im TV ein Wiedersehen mit vielen Klassikern. TV-Premieren sind in diesem Jahr aller…  Mehr

Verstörende Erfahrung auf dem Spielplatz - und natürlich immer wieder in der Rap-Szene: Michel Friedman im Gespräch mit engagierten jüdischen Berlin-Rapper Ben Salomo.

Antisemitismus in Deutschland: In seiner Reportagereihe "Friedman schaut hin" auf Welt, dem früheren…  Mehr

Myriam von M ist ein echtes Unikat: Die 41-jährige Anti-Krebs-Aktivistin setzt sich mit ihrer Kampagne "Fuck Cancer" leidenschaftlich für die Krebsvorsorge und -aufklärung ein. Ihr eigenes Dokuformat auf RTL II, "Voller Leben - Meine letzte Liste" geht nun in die zweite Runde.

Krebsaktivistin Myriam von M begleitet sterbenskranke Menschen bei der Erfüllung ihrer letzten Wünsc…  Mehr

Sie verwandeln das Quizshow-Studio in einen Tatort (von links): Klaus Behrendt, Kai Pflaume und Dietmar Bär.

Wieder einmal stellen sich Promi-Kandidaten in einer XXL-Ausgabe der beliebten Quizshow den schrägen…  Mehr

Patrick Esume hat sich als Moderator langfristig an ProSieben gebunden. Dort darf er sich nun auch in der Primetime "austoben".

Coach Patrick Esume präsentiert auf ProSieben die neue Show "Superhero Germany". Es geht um Kraft, A…  Mehr