Fluch der Karibik

Spielfilm, Abenteuerkomödie
Fluch der Karibik

Infos
[Bild: 16:9]
Originaltitel
Pirates of the Caribbean: The Curse of the Black Pearl
Produktionsland
USA
Produktionsdatum
2003
Kinostart
Do., 04. September 2003
DVD-Start
Do., 29. Januar 2004
Disney Cinemagic
Mo., 31.12.
16:35 - 18:50


Hollywood-Produzent Jerry Bruckheimer (Pearl Harbor, Armageddon) und Regisseur Gore Verbinski (Die Mäusejagd, The Ring) entführen in ein noch nie da gewesenes Abenteuer-Spektakel zu den berüchtigten Piraten der Karibik. Das paradiesische Leben des charmanten Piraten Captain Jack Sparrow erhält einen jähen Dämpfer, als der finstere Captain Barbossa sein stolzes Schiff, die "Black Pearl", in seine Gewalt bringt und mit ihr die Hafenstadt Port Royal überfällt, wo er die bildhübsche Gouverneurstochter Elizabeth Swann , entführt. Das kann der abenteuerlustige Waffenschmied Will Turner (Orlando Bloom - Der Herr der Ringe), Elizabeths Vertrauter seit Kindertagen, nicht auf sich beruhen lassen. Gemeinsam mit dem Haudegen Sparrow macht er sich auf die Jagd nach der mörderischen Piratenbande um Barbossa - und seiner verlorenen Liebe. Noch ahnen die beiden Draufgänger nichts von einem mysteriösen Fluch, der auf Barbossa und seiner blutrünstigen Mannschaft lastet: Bei Mondschein verwandeln sie sich in lebendige Skelette, dazu verdammt, auf ewig als Untote durch die Nacht zu ziehen. Nur ein außergewöhnliches Geheimnis kann den Fluch brechen ... Die meisterhafte schauspielerische Leistung von Johnny Depp, die ihm eine Oscar-Nominierung einbrachte, sowie die einzigartige Mischung aus Action, Mystery und Romance, sicherte dem Piraten-Spektakel einen Platz unter den erfolgreichsten Filmen aller Zeiten!

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Fluch der Karibik" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Der Trailer zu "Fluch der Karibik"

Das könnte Sie auch interessieren

RTL Ted (Cuba Gooding Jr., r.) diskutiert mit seinem Cousin Rupert (Sisqo) und seiner Mutter Amelia (Nichelle Nichols) über die Zukunft der Zahnarztpraxis.

Snow Dogs - 8 Helden auf 4 Pfoten

Spielfilm | 25.12.2018 | 10:45 - 12:35 Uhr
Prisma-Redaktion
3.15/5020
Lesermeinung
BR Autoindustrie.

Bavaria - Traumreise durch Bayern

Spielfilm | 31.12.2018 | 16:15 - 17:45 Uhr
Prisma-Redaktion
3.5/502
Lesermeinung
RTL You can leave your tie on.(v.l.) Tito (Adam Rodriguez), Tarzan (Kevin Nash), Mike (Channing Tatum) und Ken (Matt Bomer)

Magic Mike

Spielfilm | 31.12.2018 | 16:45 - 18:45 Uhr
Prisma-Redaktion
3.08/5025
Lesermeinung
News
Frank Plasberg moderiert die Talkshow "Hart aber fair".

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

"4 Blocks" geht in die dritte Staffel: Hauptermittler Kutscha (Oliver Masucci, links) will Toni (Kida Khodr Ramadan) endlich dingfest machen.

"4 Blocks" bekommt eine dritte und finale Staffel: Das deutsche Gangster-Epos um einen arabischen Ma…  Mehr

"Der lustige Axel war nicht gefragt, es hieß eher: Halt die Schnauze, ich will was lernen!", sagt Axel Prahl über seine Abitur-Zeit.

In der ZDF-Komödie "Extraklasse" spielt Axel Prahl einen Lehrer. Warum der Beruf im rechten Leben tr…  Mehr

Ed Sheeran könnte demnächst einen Gastauftritt in "Star Wars" haben.

Von Westeros zum Sternenkrieg: Die Gerüchte verdichten sich, dass Ed Sheeran einen Gastauftritt in "…  Mehr

Amy Adams spielte Lois Lane dreimal. Fortsetzung folgt?

In "Justice League" spielte Amy Adams Reporterin Lois Lane zum dritten Mal. Und auch zum letzten?  Mehr