Flüsse des Lichts

  • Zamora in der autonomen spanischen Region Kastilien-León gehört zu den ältesten Städten am Duero. Vergrößern
    Zamora in der autonomen spanischen Region Kastilien-León gehört zu den ältesten Städten am Duero.
    Fotoquelle: ZDF
  • Der Züchter Alonso Santos de Pedro ist in Fariza stolz auf seine artgerecht lebenden Milchschafe. Vergrößern
    Der Züchter Alonso Santos de Pedro ist in Fariza stolz auf seine artgerecht lebenden Milchschafe.
    Fotoquelle: ZDF
  • Auf seinem Weg nach Portugal passiert der Duero romantische Felsennester, historische Handelsstädte und liebliche Täler. In Millionen Jahren entstand so auch dieser Canyon. Vergrößern
    Auf seinem Weg nach Portugal passiert der Duero romantische Felsennester, historische Handelsstädte und liebliche Täler. In Millionen Jahren entstand so auch dieser Canyon.
    Fotoquelle: ZDF
  • Die Hostelwirtin Paula Lopes rettet in Porto alte Häuser vor dem Verfall. Vergrößern
    Die Hostelwirtin Paula Lopes rettet in Porto alte Häuser vor dem Verfall.
    Fotoquelle: ZDF
  • Im portugiesischen Porto wird in der Küche des Künstlerlokals Miss'’Opo kreative Hausmannskost zubereitet. Vergrößern
    Im portugiesischen Porto wird in der Küche des Künstlerlokals Miss'’Opo kreative Hausmannskost zubereitet.
    Fotoquelle: ZDF
  • Der Fluss Duero auf der Iberischen Halbinsel ist mit seinen malerischen Uferstädtchen ein beliebtes Motiv für Künstler. Vergrößern
    Der Fluss Duero auf der Iberischen Halbinsel ist mit seinen malerischen Uferstädtchen ein beliebtes Motiv für Künstler.
    Fotoquelle: ZDF
  • Der alte Esel Caetano wird am Duero von Tierfreunden gepflegt. Vergrößern
    Der alte Esel Caetano wird am Duero von Tierfreunden gepflegt.
    Fotoquelle: ZDF
Natur+Reisen, Land und Leute
Flüsse des Lichts

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2018
arte
So., 10.03.
12:15 - 13:00
Rio Duero/Douro


Seinen Ursprung hat der Duero, in Portugal Douro genannt, in der spanischen Provinz Soria. Mit einer Länge von 897 Kilometern ist er der drittlängste Fluss der Iberischen Halbinsel. Auf seinem Weg nach Portugal, wo er in Porto in den Atlantischen Ozean mündet, passiert er romantische Felsennester und historische Handelsstädte, durchfließt kaum zugängliche Gebirgslandschaften und liebliche Täler. Jahrhunderte lang bildete der Strom die umkämpfte Grenze zwischen Islam und Christentum. Gewaltige Burgen zeugen vom erbitterten Ringen an seinen Ufern. Wenige Kilometer entfernt keltern Winzer wie Susana Arroyo im Ribeira del Duero von Weinliebhabern geschätzte Rotweine. In Uferstädten wie Tordesillas und Zamora wird das Kulturerbe von Künstlern, Handwerkern und bei Karfreitagsprozessionen hochgehalten. Aussterbende Eselarten bekommen durch Tierfreunde wie Jesús Pérez eine Überlebenschance, und im kargen Grenzland ist Züchter Alonso Santos de Pedro stolz auf seine Milchschafe. Sorgen bereiten ihm jedoch der Klimawandel und der alles andere als nachhaltige Umgang mit dem knapper werdenden Flusswasser. Jenseits der Grenze wachsen im Dourotal auf steilen Schieferhängen die Trauben, aus denen Portwein gemacht wird. Traditionell wird Port im Atlantikhafen von Porto und Gaia gelagert und verschifft. Nun renovieren Kreative historische Häuser und eröffnen Bars, Galerien und Hostels. Porto boomt, daran haben Frauen wie Paula Lopes ihren besonderen Anteil. Die Wirtin findet ihre Work-Life-Balance beim Kreieren von Menüs und im Licht der im Ozean untergehenden Sonne.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

3sat "I feel good" - Der Köstler Toni und sein Sohn (raten Sie selbst, wer wer ist) lieben ihr Dorf, Karlshuld im Donaumoos. Der Sohn braut übrigens sein eigenes "Lausbiggl"-Bier.

In der Welt der Straßendörfer

Natur+Reisen | 09.03.2019 | 16:45 - 17:30 Uhr
/500
Lesermeinung
arte Astrid Thurner auf ihrem Edelweißfeld in Savognin

Kräuterwelten der Alpen

Natur+Reisen | 10.03.2019 | 19:30 - 20:15 Uhr
/500
Lesermeinung
SWR Das historische Gerberviertel in Straßburg.

Elsass und Vogesen - neuentdeckt

Natur+Reisen | 10.03.2019 | 20:15 - 21:45 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Mac (Seth Rogen), greift zu harten Mitteln, um gegen Shelby (Chloë Grace Moretz), Beth (Kiersey Clemons) und Nora (Beanie Feldstein) (von links) anzukommen.

Mit altem Personal und frischem Blut will Regisseur Nicholas Stoller an den Erfolg von "Bad Neighbor…  Mehr

Einsamer Kämpfer: Cyril (Thomas Doret) muss hart arbeiten, um seinen Zorn in Zaum zu halten.

Von seinem Vater wurde Cyril einst ins Heim abgeschoben. Nun macht sich der "Junge mit dem Fahrrad" …  Mehr

Urlaubsparadies Seychellen: Doch hinter der Idylle verbirgt sich eine wilde Vergangenheit, die noch heute das Gesicht der 115 Inseln prägt.

Die Seychellen im Indischen Ozean gelten als Traumziel schlechthin. Doch die Inseln haben nicht nur …  Mehr

ZDF-Zweiteiler "Walpurgisnacht": Volkspolizist Karl Albers (Ronald Zehrfeld) entdeckt bei den Mordopfern geschnitzte Hexen oder kleine Besen - Symbole der Walpurgisnacht. Wie viel "Grusel" gab es tatsächlich DDR?

In "Walpurgisnacht – Die Mädchen und der Tod" spielt Ronald Zehrfeld eine der Hauptrollen. Der ZDF-Z…  Mehr

Bruno Ganz ist tot. Der Schauspieler verstarb im Alter von 77 Jahren an Krebs.

Bruno Ganz war einer der profiliertesten deutschsprachigen Schauspieler. Jetzt ist der Schweizer im …  Mehr