Flüsse des Lichts

  • Am Oberen Tajo stürzt der wilde Fluss durch enge Schluchten in die Tiefe. Vergrößern
    Am Oberen Tajo stürzt der wilde Fluss durch enge Schluchten in die Tiefe.
    Fotoquelle: © Alexander Hein / Am Oberen Tajo stürzt der wilde Fluss durch enge Schluchten in die Tiefe.
  • Das mittelalterliche Städtchen Belver ist nur knapp dem Feuer entkommen. Immer wieder suchen große Waldbrände das Tajo-Tal in Mittelportugal heim und hinterlassen verbrannte Landabschnitte. Vergrößern
    Das mittelalterliche Städtchen Belver ist nur knapp dem Feuer entkommen. Immer wieder suchen große Waldbrände das Tajo-Tal in Mittelportugal heim und hinterlassen verbrannte Landabschnitte.
    Fotoquelle: © Alexander Hein / Das mittelalterliche Städtchen Belver ist nur knapp dem Feuer entkommen. Immer wieder suchen große Waldbrände das Tajo-Tal in Mittelportugal heim und hinterlassen verbrannte Landabschnitte.
  • Juan de las Herras begeistert am Tajo als kunstfertiger Töpfer und Troubadour. Vergrößern
    Juan de las Herras begeistert am Tajo als kunstfertiger Töpfer und Troubadour.
    Fotoquelle: © Alexander Hein / Juan de las Herras begeistert am Tajo als kunstfertiger Töpfer und Troubadour.
  • Wie ein Spukschloss liegt hinter Toledo der Wohnsitz der Herzöge von Arión am Tajo. Vergrößern
    Wie ein Spukschloss liegt hinter Toledo der Wohnsitz der Herzöge von Arión am Tajo.
    Fotoquelle: © Alexander Hein / Wie ein Spukschloss liegt hinter Toledo der Wohnsitz der Herzöge von Arión am Tajo.
Natur + Reisen, Natur + Umwelt
Flüsse des Lichts

Infos
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2018
arte
Sa., 09.11.
12:25 - 13:20
Folge 3, Rio Tajo/Tejo


Von seiner Quelle ist es nicht weit bis zum Mittelmeer, doch das Küstengebirge zwingt den Tajo (in Portugal: Tejo) in Richtung Westen bis zum fernen Atlantik. Mit 1.007 Kilometern ist er der längste Fluss der Iberischen Halbinsel. Sein Lauf ist das Ergebnis gewaltiger Urkräfte im Untergrund, die das Land zusammenpressen und anheben. Am wilden Oberlauf sammelt die Künstlerin Esther Martin Steine, die sie in ihrem Atelier bemalt. Das ungezügelte Flussleben findet bei Aranjuez ein Ende. Von nun an fließt der Fluss durch das Kernland spanischer Geschichte. In Toledo trägt jeder Quadratmeter Boden der einstigen Reichshauptstadt Spuren alter Pracht, erbaut von Römern, Germanen oder Arabern. Bauforscher der Universität Bamberg untersuchen die Zeugnisse aus der Zeit des Übergangs vom Islam zum Christentum. Von Umweltrisiken bleibt selbst das am Strom gelegene Gestüt und Weingut Cadaval in Portugal nicht verschont. Gräfin Teresa sorgt sich um die Wasserversorgung der Bio-Reben und das Wohlergehen ihrer Lusitano-Pferde. Auf dem Landgut hat Archäologe Nuno Bicho Spuren einer steinzeitlichen Siedlung gefunden. Vor der Traumkulisse von Portugals Hauptstadt Lissabon rücken die aktuellen Klimaängste in den Hintergrund. Alltagsprobleme bestimmen das Leben vieler Einwohner. Der Stadtteil Benfica ist schon immer Wohnort für Arbeiter und Handwerker. Die Fische am Marktstand von Suliana und Antonio Semedo sind erschwinglich und von guter Qualität. Entspannung bringt ein Angelausflug am Tajo.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ARD Johannes, Elias, Erika und Johanne (von li. nach re.) sind während ihrer Polarprüfung auf sich allein gestellt.

Arktis Mission - Die Herausforderung

Natur + Reisen | 17.11.2019 | 06:20 - 07:05 Uhr (noch 44 Min.)
/500
Lesermeinung
SWR SÜDWESTRUNDFUNK natürlich! - Natur und Umwelt im Südwesten Das neue Umwelt- und Naturmagazin macht Lust auf Natur, bietet faszinierende Einblicke, gibt nützliche Tipps und beschäftigt sich auch mit Themen, die unser Ökosystem bedrohen, ab 01. April 2014, dienstags um 18:15 Uhr im SWR Fernsehen. Axel Weiß

natürlich! - Natur und Umwelt im Südwesten

Natur + Reisen | 17.11.2019 | 08:15 - 08:45 Uhr
5/501
Lesermeinung
arte Der ursprünglich aus den Tropen Afrikas stammende Totenkopfschwärmer ernährt sich von Honig, den er aus Bienenstöcken stiehlt.

Von Tieren und Hexen - Verborgenes Wiesenleben

Natur + Reisen | 17.11.2019 | 13:15 - 14:00 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Mit "Unsere Schätze - Die große 'Terra X'-Show" (Mittwoch, 20. November, 20.15 Uhr) wagt Johannes B. Kerner ein "Experiment", wie er selbst sagt und kündigt an: "Ich glaube, das knallt an allen Ecken und Enden."

Über mangelnde Beschäftigung kann sich Johannes B. Kerner nicht beklagen. Er moderiert bis zum Jahre…  Mehr

Schadenfreude ist bekanntlich die schönste Freude. So auch für Amber (Kate Upton, links), Carly (Cameron Diaz, Mitte) und Kate (Leslie Mann).

Ein gehörntes Frauen-Trio macht für die süße Rache gemeinsame Sache. Das klingt nach einer Menge Spa…  Mehr

Mein Schwiegervater, der Camper: der naturnahe Macho Harmut (Henning Baum, zweiter von links) wünscht sich für seine Tochter Lena (Birte Hanusrichter) einen anderen als den sensiblen Bürohengst und Anwalt Markus (Oliver Wnuk).

Lena kommt aus eine Familie von Camping-Freaks, für ihren neuen Freund ist der Urlaub in der freien …  Mehr

Büste von Friedrich II. Der multikulturelle Intellektuelle auf dem Kaiserthron fasziniert bis heute.

Friedrich II. galt als Verfechter von Aufklärung und Toleranz. Doch auf vor Gewalt und Härte scheute…  Mehr

Der Bundestrainer Joachim Löw ist längst nicht mehr unumstritten. Beim letzten Spiel der EM-Qualifiaktion in Tallinn musste er sich Pfiffe und "Jogi raus"-Rufe anhören.

Auf dem Weg zur EM 2020 trifft die deutsche Nationalmannschaft in Mönchengladbach auf Weißrussland. …  Mehr