Flugzeug-Katastrophen

  • Für Passagiere ist der Auto-Pilot in Flugzeugen ein beruhigender Automatismus. Doch auch auf die beste Technik ist nicht immer Verlass. Umso wichtiger sind dann die Fähigkeiten des Piloten. Sind die heutigen Flugkapitäne zu abhängig von der technischen Hilfe? Die n-tv Dokumentation zeigt tragische Flugzeugunfälle und die Gründe, warum reine Mechanik niemals die Fähigkeiten eines guten Piloten ersetzen kann. Vergrößern
    Für Passagiere ist der Auto-Pilot in Flugzeugen ein beruhigender Automatismus. Doch auch auf die beste Technik ist nicht immer Verlass. Umso wichtiger sind dann die Fähigkeiten des Piloten. Sind die heutigen Flugkapitäne zu abhängig von der technischen Hilfe? Die n-tv Dokumentation zeigt tragische Flugzeugunfälle und die Gründe, warum reine Mechanik niemals die Fähigkeiten eines guten Piloten ersetzen kann.
    Fotoquelle: © n-tv
  • Ein Autopilot bedeutet nicht automatisch Sicherheit. Vergrößern
    Ein Autopilot bedeutet nicht automatisch Sicherheit.
    Fotoquelle: © n-tv
  • Auf Technik ist nicht immer verlass. Vergrößern
    Auf Technik ist nicht immer verlass.
    Fotoquelle: © n-tv
  • n-tv Dokumentation Vergrößern
    n-tv Dokumentation
    Fotoquelle: Die Verwendung des n-tv Bildmaterials ist nur zur redaktionellen Berichterstattung im Zusammenhang mit der jeweiligen Sendung un
Info, Dokumentation
Flugzeug-Katastrophen

Infos
Originaltitel
Why Planes Crash
Produktionsland
USA
Produktionsdatum
2014
n-tv
Do., 21.11.
01:50 - 02:30
Folge 6, Fatale Flug-Faktoren


Für Passagiere ist der Auto-Pilot in Flugzeugen ein beruhigender Automatismus. Doch auch auf die beste Technik ist nicht immer Verlass. Umso wichtiger sind dann die Fähigkeiten des Piloten. Sind die heutigen Flugkapitäne zu abhängig von der technischen Hilfe? Die Dokumentation zeigt tragische Flugzeugunfälle und die Gründe, warum reine Mechanik niemals die Fähigkeiten eines guten Piloten ersetzen kann.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

NDR Das Logo

45 Min - Vergesslich oder schon dement?

Info | 20.11.2019 | 01:00 - 01:45 Uhr
/500
Lesermeinung
DMAX Home Rescue - Wohnen in der Wildnis

Home Rescue - Wohnen in der Wildnis - Von Bienen und Bären

Info | 20.11.2019 | 23:15 - 00:15 Uhr
/500
Lesermeinung
arte Hans Hartungs Maleratelier in der Hartung-Bergman-Stiftung in Antibes

Hans Hartung - Malen so schnell wie der Blitz

Info | 24.11.2019 | 05:00 - 05:50 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Gebrochene Helden: Ex-Stasi-Mann Licht (Wotan Wilke Möhring, links) und CIA-Agent Berner (Matthew
Marsh) sollen den untergetauchten Chef der Enthüllungsplattform "Hydraleaks" aufspüren.

Ein müde gewordener CIA-Agent (Matthew Marsh) und der Ex-Stasi-Agent Ludwig Licht (Wotan Wilke Möhri…  Mehr

Rätselhaft: Wie kam der Holzbaron in diesen Ofen?

Nichts haben die beiden Wiener Ermittler Bibi Fellner und Moritz Eisner: keinen Toten, keinen Tatort…  Mehr

Robert De Niro (r.) spielt die Hauptrolle im Netflix-Film "The Irishman".

Welche Neuheiten bringen die Streaming-Anbieter Netflix und Amazon Prime Video? prisma hat drei Tipp…  Mehr

Frank Plasberg moderiert die Talkshow "Hart aber fair".

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausgestra…  Mehr

Während Kristin Becker live vor Ort von dem Anti-Funkloch-Treffen, gerät ihre Übertragung selbst in ein Funkloch.

Eine amüsante wie bezeichnende Panne bei der "Tagesschau": Als Kristin Becker über das Anti-Funkloch…  Mehr