Fluke

Spielfilm, Familienfilm
Fluke

Infos
[Bild: 16:9]
Originaltitel
Fluke
Produktionsland
USA
Produktionsdatum
1995
Kinostart
Fr., 02. Juni 1995
Disney Channel
So., 03.06.
20:15 - 22:00


Thomas Johnson, gestresster Leiter einer Baufirma, kommt während eines Streits bei einem Autounfall ums Leben. Er wird als Hundewelpe wiedergeboren und kann sich nicht an sein altes Leben erinnern. Die Obdachlose Bella nimmt ihn auf und gibt ihm den Namen "Fluke". Vom Streuner Rumbo lernt Fluke alles über das Zusammenleben von Hunden und Menschen. Flukes Träume deuten darauf hin, dass er selbst früher mal ein Mensch gewesen ist und er macht sich auf die außergewöhnliche Suche nach seiner früheren Menschenfamilie. Als er sie wiederfindet, wird Fluke klar, worauf es im Leben wirklich ankommt.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Fluke - Ein Hund ist auch nur ein Mensch" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

MDR Petter (Magnus Solhaug) und der Hund Leo sind die besten Freunde geworden.

SOS Petter ohne Netz

Spielfilm | 02.06.2018 | 07:45 - 09:10 Uhr
3/505
Lesermeinung
MDR Tierisch Cool - Ein Hund in New York

Tierisch Cool - Ein Hund in New York

Spielfilm | 10.06.2018 | 06:05 - 07:25 Uhr
1/501
Lesermeinung
HR Zum Kuckuck mit der Liebe

Zum Kuckuck mit der Liebe

Spielfilm | 10.06.2018 | 11:55 - 13:25 Uhr
5/501
Lesermeinung
News
Viola Delbrück (Yvonne Catterfeld) und Burkhard "Butsch" Schulz (Götz Schubert) liegen des Öfteren verbal im Clinch. Doch ihre Ermittlungen kommen stets flott voran.

Folge 3 der "Wolfsland"-Reihe, die unter dem Kneipentitel "Der steinerne Gast" ausgestrahlt wird, lä…  Mehr

Eva Thörnblad (Moa Gammel) trägt noch immer einen Parasiten in sich.

Die acht neuen Folgen von "Jordskott" sind ab dem 24. Mai 2018 in Deutschland bei Arte zu sehen. Der…  Mehr

Schauspieler Peter Kurth macht Thomas Stubers Debütfilm "Herbert" (Dienstag, 29.05., 22.45 Uhr) mit einer sensationellen Leistung zu einer Figur, die man so schnell nicht vergisst. Dafür gab es den "Deutschen Filmpreis". Nun läuft das Boxerdrama als Auftaktfilm der Reihe "FilmDebüt im Ersten".

Wer auf zuviel Krimis, klischeehafte Figuren und öde deutsche Fernseh-Ästhetik schimpft, sollte sich…  Mehr

Sie stehen im Mittelpunkt der Monterey-Saga "Big Little Lies" (von links): Celeste Wright (Nicole Kidman), Madeline Martha Mackenzie (Reese Witherspoon) und Jane Chapman (Shailene Woodley).

Die erste Staffel der HBO-Serie "Big Little Lies" wird dank Vox erstmals im Free-TV ausgestrahlt – u…  Mehr

Haben sich gerade erst kennengelernt: Svenja und Johannes bei "Bachelor in Paradise".

Das RTL-Format "Bachelor in Paradise" entwickelt sich zu einer munteren Klassenfahrt mit Klischee-Ka…  Mehr