Flussgeschichten

Report, Dokumentation
Flussgeschichten

HR
So., 28.10.
06:35 - 07:35
Der Rhein - Von Koblenz bis Köln


Warum ist es am Rhein so schön? Vielleicht wegen all dieser spannenden Geschichten, die es zwischen Koblenz und Köln zu erzählen gibt - emotionale, außergewöhnliche, skurrile Geschichten. Überall am Rhein leben Menschen, die Unglaubliches zustande gebracht haben, wie etwa Klaus Pechstein aus Linz. Er wurde 1969 zum Medienstar, weil er den Rhein durchschwommen hatte - der Länge nach, "und als Allererster", behaupteten die Journalisten damals. Filmautor Thomas Förster hat noch mal nachgeschaut, ob das wirklich stimmt. Ein Bäcker aus Rhöndorf wollte Ende der 1950er Jahre eine Seilbahn hoch zum Drachenfels bauen. Rhöndorf sollte etwas abbekommen vom blühenden Geschäft mit den Touristen. Doch Konrad Adenauer hatte etwas dagegen, aus sehr persönlichen Gründen. Doch nach Adenauers Tod kamen die Touristen von ganz allein. Vor 50, 60 Jahren war der Rhein in der Rennbootszene äußerst beliebt. Im Kölner Stadtteil Rodenkirchen wurde der Fluss regelmäßig für die Rennen gesperrt. Sigrud Knubben war als Rennbootweltmeisterin bei den Rennen dabei. Die junge Frau hatte eine große Karriere vor sich, kam aber tragisch bei einem Flugzeugabsturz ums Leben. Und dann war da noch der Kölner Student, der im Keller der Eltern heimlich ein riesiges Grabmal aus der Römerzeit ausbuddelte - immer am Wochenende, zusammen mit Freunden. Heute steht das Monument in Köln im Römisch-Germanischen Museum.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

SAT.1 24 Stunden

24 Stunden - Dunkle Geschäfte? Mit dem Zoll auf Schmugglerjagd!

Report | 28.10.2018 | 05:25 - 06:10 Uhr
3.14/5014
Lesermeinung
3sat Blick vom Gipfel der Wildspitze auf den Taschachferner.

Land der Berge - 9 Länder, 9 Gipfel

Report | 28.10.2018 | 06:00 - 07:25 Uhr
5/501
Lesermeinung
MDR Claudia Breidbach wurde ohne linken Unterarm geboren.

Claudia im freien Fall - Eine Fallschirmspringerin will hoch hinaus

Report | 28.10.2018 | 08:00 - 08:30 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Zurückgenommene, aber angenehm präzise Kriminalspannung: Freya Becker (Iris Berben) und ihr jüngerer Bruder Jo Jacobi (Moritz Bleibtreu) in der sehr überzeugenden ZDF-Miniserie "Die Protokollantin".

Freya Becker (Iris Berben) protokolliert grausame Verbrechen. Im Verborgenen sorgt sie selbst für Ge…  Mehr

Anne Will talkt sonntagabends.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

Befragen eine Künstliche Intelligenz: Leitmayr und Batic mit den Eltern der verschwundenen Melanie.

Leitmayr und Batic suchen in "Tatort: KI" eine Jugendliche und finden: ihre Angst vor der modernen T…  Mehr

Damit haben wohl die wenigsten gerechnet: Erst vor Kurzem verkündete Steffen Henssler, dass er seine ProSieben Show "Schlag den Henssler" verlassen wird, nun gibt VOX sein Comeback mit "Grill den Henssler" bekannt.

Steffen Henssler und VOX ermöglichen "Grill den Henssler" ein Comeback im TV. Nun verrät der Koch, w…  Mehr

Schlagerstar Michelle überrascht mit dem Musikvideo zu ihrem Song "Nicht verdient". Darin spielt die 46-Jährige mit ihrer einstigen Liebe Matthias Reim ein Ex-Liebespaar, das noch aneinander hängt.

Sie waren das Schlager-Traumpaar, heute sind sie gute Freunde. Und nun treten Michelle und Matthias …  Mehr