Flypaper - Wer überfällt hier wen?

  • Tripp (Patrick Dempsey) kann nicht glauben, dass er mitten in einen Banküberfall geraten ist. Vergrößern
    Tripp (Patrick Dempsey) kann nicht glauben, dass er mitten in einen Banküberfall geraten ist.
    Fotoquelle: ARD Degeto
  • Mit vereinten Kräften gegen die Profigangster: Die Bankangestellte Kaitlin (Ashley Judd), der Sicherheitsmann Mr. Clean (Adrian Martinez, li.), Rex (Rob Huebel, 2. v. li.), Bankdirektor Blythe (Jeffrey Tambor, 3. v. li.) und die Ganoven Wyatt (Pruitt Taylor Vince, 3. v. re.), Billy (Tim Blake Nelson, 2. v. re.) und Gates (Matt Ryan, re.). Vergrößern
    Mit vereinten Kräften gegen die Profigangster: Die Bankangestellte Kaitlin (Ashley Judd), der Sicherheitsmann Mr. Clean (Adrian Martinez, li.), Rex (Rob Huebel, 2. v. li.), Bankdirektor Blythe (Jeffrey Tambor, 3. v. li.) und die Ganoven Wyatt (Pruitt Taylor Vince, 3. v. re.), Billy (Tim Blake Nelson, 2. v. re.) und Gates (Matt Ryan, re.).
    Fotoquelle: ARD Degeto
  • Die Bankräuber Weinstein (John Ventimiglia, Mitte), Gates (Matt Ryan, li) und Darrien (Mekhi Phifer, re.) haben es auf den Inhalt des Tresors abgesehen. Vergrößern
    Die Bankräuber Weinstein (John Ventimiglia, Mitte), Gates (Matt Ryan, li) und Darrien (Mekhi Phifer, re.) haben es auf den Inhalt des Tresors abgesehen.
    Fotoquelle: ARD Degeto
Spielfilm, Krimikomödie
Flypaper - Wer überfällt hier wen?

Infos
Originaltitel
Flypaper
Produktionsland
Deutschland / USA
Produktionsdatum
2011
One
Fr., 31.08.
21:00 - 22:25


Dass sich Tripp Kennedy in der Bank mit der charmanten Schalterangestellten Kaitlin verquatscht, kostet ihn später mehr als nur ein paar Minuten bei seinen täglichen Erledigungen. Unverhofft steht er nämlich auf einmal zwischen schwerbewaffneten Bankräubern, die Kunden und Personal als Geiseln nehmen. Dumm nur, dass es sich um gleich zwei Banden handelt, die erstaunt feststellen, dass sie gleichzeitig dieselbe Filiale überfallen: Die ausgebufften Vollprofis Weinstein und Darrien mit ihrem schießwütigen Partner Gates möchten den Tresor knacken, das Haudrauf-Duo 'Kartoffel' und 'Puffer' hat es auf die Geldautomaten abgesehen. Eine waghalsige Intervention von Tripp verhindert ein Blutbad zwischen den Verbrechern. Als das Alarmsystem die Bank über Nacht verriegelt, sind alle bis zum nächsten Morgen eingeschlossen. Während sich die Ganoven mit Schweißbrenner und Sprengstoff an die Arbeit machen, findet Tripp heraus, dass hier nichts zufällig ist: Als Weinstein, der IT-Sicherheitsexperte und Darrien ums Leben kommen, gibt es keinen Zweifel mehr, dass noch jemand seine Finger im Spiel hat. Alle stecken nun in einer tödlichen Falle, denn der Killer ist mitten unter ihnen. Nun geht es nicht mehr nur um den großen Coup, sondern ums nackte Überleben.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Flypaper - Wer überfällt hier wen?" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

HR Der Museumswächter Roger (Christopher Walken, re.) schlägt seinen Kollegen Charles (Morgan Freeman, Mitte) und George (William H. Macy) vor, ihre geliebten Kunstwerke einfach zu stehlen.

Drei verliebte Diebe

Spielfilm | 15.09.2018 | 00:15 - 01:40 Uhr
Prisma-Redaktion
3.2/505
Lesermeinung
3sat Karl Fischer, Karlheinz Hackl.

Taxi für eine Leiche

Spielfilm | 15.09.2018 | 10:50 - 12:10 Uhr
Prisma-Redaktion
1/501
Lesermeinung
ZDF In der Midlife-Crisis: Killer Julian (Pierce Brosnan).

Mord und Margaritas

Spielfilm | 16.09.2018 | 03:15 - 04:45 Uhr
Prisma-Redaktion
2.88/508
Lesermeinung
News
Moderator Kai Pflaume und die Teamkapitäne Bernd Hoëcker und Elton.

Die ARD-Quizshow "Wer weiß denn sowas?" macht derzeit Pause. Doch die Fans können beruhigt sein: Kai…  Mehr

Moderator Matthias Killing auf "Fort Boyard". Vier neue Folgen des atlantischen Spielshow-Dinos laufen bei SAT.1 ab Mittwoch, 5. September, 20.15 Uhr.

"Fort Boyard" ist der erfolgreichste Show-Export Frankreichs. Im September bringt SAT.1 die Abenteue…  Mehr

Martina Hill irritierte mit ihren "Knallerfrauen"-Sketchen derart, dass man ihre vier Staffeln des Programms getrost als eine der besten deutschen Comedy-Formate aller Zeiten bezeichnen darf. Nun "darf" sie auf die große Showbühne unter eigenem Namen.

Ihre Kult-Comedy "Knallerfrauen", von der zwischen 2011 und 2015 vier Staffeln bei SAT.1 liefen, ist…  Mehr

Eine Szene aus dem neuen Intro von "DuckTales".

Bislang gab es die Neuauflage der Zeichentrickserie "DuckTales" nur im Pay-TV zu sehen. Nun startet …  Mehr

ZDF-Moderatorin Dunja Hayali hat sich zu Vorwürfen geäußert, sie habe ihre journalistische Pflicht vernachlässigt.

Vergangene Woche berichtete das Medienmagazin "Zapp" über Auftritte von Dunja Hayali als Moderatorin…  Mehr