Ghana und Angola befinden sich inmitten einer Musikrevolution. Während Angola noch mit den Nachwirkungen des Bürgerkrieg kämpft, müssen Musiker in Ghana hingegen nicht um ihre Meinungsfreiheit kämpfen und konzentrieren sich auf Ironie oder Pastiche. Diese Freiheit wird genutzt, um Religion und Tradition zu hinterfragen, aber auch um neue Musik zu kreieren. Der neueste Trend ist Azonto.