Frag den Lesch

Report, Wissenschaft
Frag den Lesch

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2015
ZDFneo
Mi., 11.07.
05:35 - 05:50
Die Kräfte der Natur - Erfahrung trifft Erklärung


Der Astrophysiker Harald Lesch bereitet Themen aus verschiedenen Wissenschaftsbereichen für die Zuschauer allgemein verständlich und mit einem Augenzwinkern auf.
Harald Lesch kennt sich aus mit der Geologie. Er weiß, welche Rolle etwa der Vulkanismus in der Erdgeschichte spielte, wie bedeutsam - und wie katastrophal - er war. Er kann die geophysikalischen Vorgänge erklären, erlebt hat er die Naturgewalten noch nicht. Zwischen Erfahrung und Erklärung liegen Welten. Doch wenn sich die beiden treffen - in Gestalt von Dirk Steffens und Harald Lesch - vermittelt sich ein Bild unserer Welt. Dirk Steffens weiß von zahlreichen Erlebnissen mit Vulkanen zu berichten und hat sie filmisch dokumentiert. Wenn er sich an den Rand der Hölle begibt, ganz in die Nähe von Vulkanen, die glühende Lava spucken, dann weiß er auch genau, wohin und wie weit er gehen kann. Denn manche der Feuerberge sind gutmütig. Andere verhalten sich zwar derzeit unauffällig, sind aber hoch gefährlich. Er will von dem Wissenschaftler wissen, was von der Kraft aus dem Inneren der Erde zu halten ist. Könnten die Supervulkane das Leben auf der Erde vernichten? Und: Müsste nicht das Höllenfeuer in der Erde irgendwann einmal ausgebrannt sein? In Indonesien hat er im Sinne des Wortes "ätzende" Erfahrungen gemacht beim Schwefelabbau auf qualmenden Vulkanfeldern. Wie kommt der Schwefel hierher - und was hat das mit dem unruhigen Erdinneren zu tun? Dass alles mit dem Urknall begann und eine richtige Erklärung dort beginnen müsste, ist eine Steilvorlage für Harald Leschs umfassenden Exkurs und eine - gedankliche - Reise an den Anfang des Universums.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ARD Fast 30 Millionen Männer und Frauen greifen mehrmals pro Woche zum Lippenpflegestift und manche empfinden dies als eine Art Abhängigkeit. Ob man wirklich abhängig werden kann und was dahinter steckt, weiß Susanne Holst in "Wissen vor acht - Mensch".

Wissen vor acht - Mensch

Report | 05.07.2018 | 19:45 - 19:50 Uhr
2.5/502
Lesermeinung
HR Meilensteine der Naturwissenschaft und Technik

Robert Stirling und der Stirling-Motor

Report | 16.07.2018 | 06:35 - 06:50 Uhr
2.94/5016
Lesermeinung
ZDF Harald Lesch vor dem Sendungslogo.

Leschs Kosmos - Feinstaub & Co: Die Wahrheit über das Risiko

Report | 17.07.2018 | 22:45 - 23:15 Uhr
3.67/5018
Lesermeinung
News
Fritz Karl übernimmt die Hauptrolle des Gerichtspsychologen Thomas Meiberger, der als Forensik-Experte im Raum Salzburg ermittelt

Mit "Meiberger – Der Alpenkrimi" dreht ServusTV seine zweite fiktionale Eigenproduktion. Inhaltlich …  Mehr

Die erste Klappe ist gefallen. Das Team von "Berlin Alexanderplatz" (von links, stehend): Yoshi Heimrath (Kamera), Leif Alexis und Jochen Laube (Produzenten), Kirsten Niehuus und Oliver Zeller (MBB), Fabian Maubach (Produzent); sitzend: Welket Bungué (Francis), Burhan Qurbani (Regie), Benjamina Mirnik-Voges (eOne), Albrecht Schuch (Reinhold)

Unter der Regie von Burhan Qurbani wird "Berlin Alexanderplatz", der Klassiker von Alfred Döblin, er…  Mehr

Frank Rosin darf in seiner neuen Koch-Show wieder selbst den Kochlöffel schwingen. Und hoffentlich auch die Pfunde purzeln lassen - sonst wird's nichts mit dem Finaleinzug.

Frank Rosin bekommt eine weitere Show im Programm von kabel eins: Der Sternekoch stellt sich in "Ros…  Mehr

Bildersatter Sündenpfuhl des Jahres 1929: Deutschlands teuerste Serie "Babylon Berlin" feiert nun ihre Free-TV-Premiere.

Der Termin für die Free-TV-Premiere von Tom Tykwers Serie "Babylon Berlin"steht fest: Das Erste zeug…  Mehr

ProSieben zeigt ab Winter das US-Format "Masters of Dance" auf einem Sendeplatz am Donnerstagabend.

RTL hat "Let's Dance", ProSieben künftig "Master of Dance": Der Münchener Sender hat die Rechte an d…  Mehr