Franche-Comté und Jura

Natur+Reisen, Land und Leute
Franche-Comté und Jura

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2018
HR
So., 24.03.
07:05 - 07:50
Folge 2, Herbst, Winter


In der Franche-Comté soll der Herbst die schönste Jahreszeit sein. Wenn die Sonne das Gold-Orange der Bäume zum Leuchten bringt und aufziehende Nebel die Landschaft in eine Theaterbühne verwandeln, tauscht Gaspard de Moustier gerne das Schloss seiner Vorfahren gegen eine Baumhütte ein. Bed and breakfast ohne Wlan und elektrischen Strom - mit seinen "Cabanes" macht de Moustier ein nachhaltiges Leben in der Natur erfahrbar. Was Nachhaltigkeit und Wasserqualität mit Liebe zu tun haben, ist beim Besuch der ältesten Limonadenfabrik Frankreichs zu erfahren. Himbeerrote Nostalgie in Glasflaschen gefüllt und mit einem Bio-Siegel versehen oder cremige Wintermilch als Käse zwischen Fichtenrinden - die Franche-Comté ist hier zum Schmecken nah. Die Dokumentation streift auch, im Spiegel realer Landschaften, das Leben und Werk eines der Geistesgrößen der Franche-Comté: Gustave Courbet. Als Begründer des französischen Realismus hat dieser Maler Kunstgeschichte geschrieben, seine Heimat versetzte er aber eher mit skandalösen Damen aus Paris in Aufruhr. Wir besuchen mit einem Hydrologen die Originalschauplätze des Malers, die bis heute nichts von ihrer Ursprünglichkeit und Magie eingebüßt haben, und wir überfliegen die kilometerlangen Wasseradern, die das poröse Kalksteinmassiv des Jura durchziehen.Während sich auf dem zugefrorenen Lac de Saint-Point alles tummelt, was Beine hat, schießt auf dem Elsässer Belchen Laetizia Birswalter mit ihren Schlittenhunden über schneebedeckte Hügel - wie ein Feldherr auf seinem Streitwagen. Zu Hause heult sie schon mal mit den Wölfen und wacht über ihr Rudel, bis der Sandmann auch die stärksten Alphatiere ins Reich der Träume führt. Die Franche-Comté - eine Insel der Glückseeligkeit?


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

NDR Er hat all seinen Mut zusammengenommen und ist nun der Architekt für sein Alter: Günther Vogel, pensionierter Apotheker aus Neumünster, möchte seinem Leben noch mal eine Wendung geben. Er plant, sein Elternhaus zu verkaufen und mit fremden Menschen eine Art Modul-Dorf zu bauen.

die nordstory - Die junge Idee von der Alten-WG

Natur+Reisen | 26.04.2019 | 20:15 - 21:15 Uhr
3.46/5099
Lesermeinung
arte In der Provinz Artvin im Osten der Türkei gibt es noch viele kleine Fischerdörfer.

Das Schwarze Meer - Türkei

Natur+Reisen | 27.04.2019 | 02:55 - 03:50 Uhr
/500
Lesermeinung
NDR Türkei - Land, Leute und Sprache

Türkei - Land, Leute und Sprache - Geschichten von Troja

Natur+Reisen | 27.04.2019 | 06:00 - 06:30 Uhr
4/504
Lesermeinung
News
Thomas Gottschalk feiert im Zweiten "50 Jahre ZDF-Hitparade". Doch die Jubiläumssendung sorgt für Misstöne.

Das ZDF feiert den 50. Geburtstag seiner "Hitparade". Doch nicht alle Schlager-Stars, die die Sendun…  Mehr

Schauspielerin Ellen Schwiers verstarb im Alter von 88 Jahren nach langer schwerer Krankheit.

Ellen Schwiers ist im Alter von 88 Jahren in ihrem Haus am Starnberger See nach langer schwerer Kran…  Mehr

14 Paare sind angetreten, um bei "Let's Dance" ins Finale zu kommen. Folge für Folge scheidet ein Paar, bestehend aus einem Promi-Kandidaten und einem Profi-Tänzer aus. Wen es getroffen hat, zeigen wir Ihnen im Folgenden.

14 Kandidaten sind in der zwölften Staffel von "Let's Dance" angetreten, um ins Finale zu kommen. Do…  Mehr

Hannelore Elsner ist am 21. April im Alter von 76 Jahren verstorben. Nun steht der Sendetermin für ihren letzten Film fest: Der "Tatort: Die Guten und die Bösen" wird am 19. April 2020 zur Primetime im Ersten ausgestrahlt.

Der Tod von Hannelore Elsner schockierte die Filmwelt. Für einen im April abgedrehten "Tatort" stand…  Mehr

Schauspielerin Maike von Bremen kann ihren Beruf aufgrund einer Augen-Erkrankung nicht mehr ausüben.

Maike von Bremen ist schon länger nicht mehr als Schauspielerin in Erscheinung getreten. Nun hat sie…  Mehr