Frankreich - Wild und Schön

  • Die Europäische Sumpfschildkröte schlüpft im April in der Erde, lebt aber im Wasser und muss deshalb unmittelbar nach der Geburt unter Lebensgefahr zum Teich wandern. Vergrößern
    Die Europäische Sumpfschildkröte schlüpft im April in der Erde, lebt aber im Wasser und muss deshalb unmittelbar nach der Geburt unter Lebensgefahr zum Teich wandern.
    Fotoquelle: © Gedeon Programmes
  • Küken. Vergrößern
    Küken.
    Fotoquelle: © Verwendung
  • Seeschwalbe. Vergrößern
    Seeschwalbe.
    Fotoquelle: © Verwendung
  • Libelle. Vergrößern
    Libelle.
    Fotoquelle: © Verwendung
Natur + Reisen, Land + Leute
Frankreich - Wild und Schön

Infos
Originaltitel
La France sauvage
Produktionsland
F
Produktionsdatum
2011
Phoenix
Mo., 13.04.
08:15 - 09:00
Folge 6, Die Brenne, Land der tausend Teiche


Auf der Nordseite des französischen Zentralmassivs liegt das Berry. Eine seiner sehr besonderen Landschaften ist die Brenne, das Land der tausend Teiche. Zwischen Land und Wasser sind hier zahlreiche Vogel-, Säugetier- und Reptilien-Arten heimisch, darunter die 200 Millionen Jahre alte Europäische Sumpfschildkröte. Füchse und die äußerst anpassungsfähigen Wildschweine durchstreifen Wälder, Wiesen und die sumpfigen Ufer. Im September ist das Röhren der Hirsche im Nebel zu hören.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

Phoenix Kasimieras Mizgiris mit der Ausbeute des Tages.

Frühmorgens in... - ... den Bernsteinwellen vor Nida

Natur + Reisen | 13.04.2020 | 09:45 - 10:15 Uhr
/500
Lesermeinung
n-tv Wüstenchamäleon

24 Stunden Wildnis - Jäger der Wüste - Jäger der Wüste

Natur + Reisen | 13.04.2020 | 15:10 - 16:00 Uhr
/500
Lesermeinung
HR Volker und Steffi Höfner. Ein Leben ohne Schrebergarten ist für sie nicht vorstellbar.

Erlebnis Hessen: Der Traum vom Schrebergarten - Der Traum vom Schrebergarten

Natur + Reisen | 13.04.2020 | 18:45 - 19:30 Uhr
3.33/506
Lesermeinung
News
14 Paare sind angetreten, um sich bei "Let's Dance" 2020 den Titel zu holen. Jede Woche muss ein Paar die Show verlassen. Wir zeigen Ihnen die Tanzpaare.

Die Tanzshow "Let's Dance" ist für RTL ein verlässlicher Quotenbringer. Auch 2020 gibt es wieder ein…  Mehr

Lange Zeit herrschte die Auffassung, dass die Erde der Mittelpunkt des Weltalls ist und sich alles um sie dreht. Doch dann fand Kopernikus heraus, dass dem nicht so ist. Die dreiteilige Dokumentation "Unser Universum" auf ARTE zeigt, wie sich die Sichtweise auf die Erde und ihre Umgebung in den letzten Jahrzehnten veränderte.

Wie blickten die Menschen früher in den Himmel, welche Theorien hatten sie zum Universum und der Erd…  Mehr

Veronika (Tanja Wedhorn) und Piet (Heino Ferch) haben etwas nachzuholen. Noch einmal trampen sie, wie damals, nach Venedig.

Piet, der Börsenguru, und Vero, die Kunsthändlerin, treffen sich viele Jahre nach ihrer Liebelei per…  Mehr

Nach über 17 Jahren beendet Senta Berger das Kapitel "Unter Verdacht". In "Evas letzter Gang" spielt sie zum letzten Mal die Münchner Kriminalrätin Prohacek.

Nach über 17 Jahren schließt das ZDF die Akte "Unter Verdacht". Senta Berger und ihr Team bekommen e…  Mehr

Warum die "Lindenstraße" ein derartiger Dauerbrenner werden konnte, liegt für Marie-Luise Marjan (79) auf der Hand: "Sie ging immer mit der Zeit - auch wenn einem manche das Gegenteil weismachen wollen", erklärt die "Mutter Beimer"-Darstellerin, die seit der ersten Folge vom Dezember 1985 mit von der Partie ist. "Nie zuvor wurden Leben und Alltag im Fernsehen so realitätsnah erzählt."

Viele der Schauspieler der "Lindenstraße" sind mit der ARD-Serie groß oder alt geworden. Auch für si…  Mehr