Frankreich gegen den Rest der Welt

  • Geheimagent Calot (Jean-Edouard Bodziak, li.) mit dem Azubi André (Hugo Becker, re.) in Moskau Vergrößern
    Geheimagent Calot (Jean-Edouard Bodziak, li.) mit dem Azubi André (Hugo Becker, re.) in Moskau
    Fotoquelle: ARTE France
  • Die Sekretärin Marie-Jo (Marie-Julie Baup) soll demnächst befördert werden. Vergrößern
    Die Sekretärin Marie-Jo (Marie-Julie Baup) soll demnächst befördert werden.
    Fotoquelle: ARTE France
  • Calot (Jean-Edouard Bodziak, Mi.) wurde von der CIA gekidnappt. Er soll im Austausch gegen einen anderen Agenten an den KGB geliefert werden. Vergrößern
    Calot (Jean-Edouard Bodziak, Mi.) wurde von der CIA gekidnappt. Er soll im Austausch gegen einen anderen Agenten an den KGB geliefert werden.
    Fotoquelle: ARTE France
  • Sophie (Mathilde Warnier) teilt André (Hugo Becker) mit, dass sie eine moderne Frau sein möchte. Vergrößern
    Sophie (Mathilde Warnier) teilt André (Hugo Becker) mit, dass sie eine moderne Frau sein möchte.
    Fotoquelle: ARTE France
  • André Merlaux (Hugo Becker, li.) ist Gast bei Sophies (Mathilde Warnier, 2.v.r.) Familie. Dort wartet eine große Überraschung auf André - in Person des Colonels (Wilfred Benaïche, re.). Vergrößern
    André Merlaux (Hugo Becker, li.) ist Gast bei Sophies (Mathilde Warnier, 2.v.r.) Familie. Dort wartet eine große Überraschung auf André - in Person des Colonels (Wilfred Benaïche, re.).
    Fotoquelle: ARTE France
  • André (Hugo Becker) muss die Arbeit der Streikenden übernehmen. Dabei wird er auf eine Entführung aufmerksam. Vergrößern
    André (Hugo Becker) muss die Arbeit der Streikenden übernehmen. Dabei wird er auf eine Entführung aufmerksam.
    Fotoquelle: ARTE France
  • Agentin Clayborn (Joséphine de la Baume) ist ihren Mitstreitern Calot (Jean-Edouard Bodziak, li.), Moulinier (Bruno Paviot, 2.v.l.) und Jacquard (Karim Barras, 3.v.l.) bei der Besetzung des stellvertretenden Chefpostens um einige Schritte voraus. Vergrößern
    Agentin Clayborn (Joséphine de la Baume) ist ihren Mitstreitern Calot (Jean-Edouard Bodziak, li.), Moulinier (Bruno Paviot, 2.v.l.) und Jacquard (Karim Barras, 3.v.l.) bei der Besetzung des stellvertretenden Chefpostens um einige Schritte voraus.
    Fotoquelle: ARTE France
  • Die amerikanische CIA zu Besuch beim französischen Geheimdienst (Wilfred Benaïche, li., Bruno Paviot, re., Jean-Edouard Bodziak li., Karim Barras, Mi.) Vergrößern
    Die amerikanische CIA zu Besuch beim französischen Geheimdienst (Wilfred Benaïche, li., Bruno Paviot, re., Jean-Edouard Bodziak li., Karim Barras, Mi.)
    Fotoquelle: ARTE France
  • Die Prämie "VG 42" soll in Zukunft nicht mehr an die Agenten gezahlt werden. Daraufhin kündigen Moulinier (Karim Barras, li.), Jacquard (Bruno Paviot, Mi.) und Calot (Jean-Edouard Bodziak, re.) einen Streik an. Vergrößern
    Die Prämie "VG 42" soll in Zukunft nicht mehr an die Agenten gezahlt werden. Daraufhin kündigen Moulinier (Karim Barras, li.), Jacquard (Bruno Paviot, Mi.) und Calot (Jean-Edouard Bodziak, re.) einen Streik an.
    Fotoquelle: ARTE France
Serie, Comedyserie
Frankreich gegen den Rest der Welt

Infos
Synchronfassung, Produktion: Mandarin Télévision, ARTE F, A Plus Image 5, TV5 Monde
Originaltitel
Au service de la France
Produktionsland
Frankreich
Produktionsdatum
2014
arte
Do., 28.06.
00:30 - 02:05
Der Doppelagent / Die moderne Frau / Der Streik / Opfergeist


André Merlaux und Calot sind auf gemeinsamer Mission in Moskau unterwegs. Calot möchte André als gutes Beispiel vorangehen und ihn in die Kunst der perfekten Spionage einweisen. Dennoch passiert ihm dabei ein kleines Missgeschick mit großen Folgen für die CIA - womit Calot für Unruhe innerhalb des französischen Geheimdienstes sorgt. Hinzu kommt noch die anstehende Beförderung der Kollegin Marie-Jo, die als Beamtin in die Kategorie C aufsteigt und für die nun ein passendes Geschenk gefunden werden muss ... Im Geheimdienst wird intern ein neuer Posten geschaffen, der einen stellvertretenden Leiter für Moïse vorsieht. Moulinier, Jacquard und Calot wetteifern um diesen Posten. Moïses Begeisterung für die drei Kandidaten hält sich in Grenzen, er sieht eher Agentin Clayborn als geeignete Anwärterin. Der Colonel entscheidet sich dann unerwarteterweise für Henry Lechiot, einen reinen Verwaltungsmenschen. Doch der verstirbt kurz darauf ... Derweil schwebt André auf Wolke sieben, denn er hat sich in die hübsche Sophie verliebt. Sophie erklärt ihm, dass sie eine moderne Frau sei. André versteht nicht ganz, was sie damit meint, und auch seine Kollegen können ihm leider nicht weiterhelfen. Gleichwohl akzeptiert er Sophies Entscheidung, woraufhin sie ihn einlädt, ihre Eltern kennenzulernen. Ihr Vater ist André allerdings wohlbekannt ... Erneut entsteht Trubel im Geheimdienst, denn die Prämie "VG 42", die zu Vichy-Zeiten geschaffen wurde, soll entfallen. Empört beginnen Moulinier, Jacquard und Calot einen Streik. André kann sie nicht unterstützen, da der Colonel ihm streng verbietet, weiteren Kontakt zu seiner Tochter zu pflegen, und ihm zur Strafe die Arbeit der Streikenden auferlegt. Es gelingt André, die Entführung des Verantwortlichen der nationalen atomaren Versuchsanordnung "Operation Blaue Wüstenspringmaus" zu verhindern. Trotz des Verbots seitens ihres Vaters trifft André weiterhin Sophie. Der Colonel kommt ihm allerdings auf die Schliche und will dem Ganzen ein Ende bereiten. Deshalb schickt er André auf eine Mission nach Algier ...


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

NDR The Wrong Mans - Falsche Zeit, falscher Ort

The Wrong Mans - Falsche Zeit, falscher Ort

Serie | 28.06.2018 | 00:55 - 01:25 Uhr
2.25/504
Lesermeinung
ProSieben Worst Week

Worst Week - Die Schwiegermutter und das Dingsda

Serie | 28.06.2018 | 02:45 - 03:05 Uhr
/500
Lesermeinung
arte Alte Schachteln

Alte Schachteln - Die flotte Lotte

Serie | 03.07.2018 | 04:30 - 05:00 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Riesenmonster Godzilla feiert in Gareth Edwards' US-Adaption seinen zweiten Hollywood-Einsatz.

Gareth Edwards' "Godzilla" ist etwas zu düster geraten. Ein bisschen mehr Lockerheit hätten dem fast…  Mehr

Die Polizisten Franzi (Nina Proll) und Michael (Karl Fischer) ziehen einen Skalp aus einem Baggersee. Der Beginn eines schwierigen Puzzles.

Im niederösterreichischen Industrieviertel nahe Wiener Neustadt werden die verstreuten Leichenteile …  Mehr

Amy (Amy Schumer) geht lieber keine Verpflichtungen Männern gegenüber ein. Dumm nur, dass sie Aaron (Bill Hader) kennenlernt, der ihre Welt erst mal auf den Kopf stellt.

RTL zeigt die Komödie "Dating Queen" als Free-TV-Premiere. Zu lachen gibt es darin allerdings ziemli…  Mehr

Mehr als eine Million Kehlstreifpinguine leben auf der entlegenen Zavodovski Island im großen Südpolarmeer. Es ist die größte Pinguinkolonie der Welt.

"Terra X: Eine Erde – viele Welten" zeigt die Erde in all ihrer Schönheit.  Mehr

Immer wieder funkt es zwischen Alex (Sam Claflin) und Rosie (Lily Collins), so auch bei einer Studentenparty in Boston. Doch das Schicksal grätscht den beiden pausenlos dazwischen.

Die kurzweilige Liebeskomödie "Love, Rosie – Für immer vielleicht" (2014) schickt Sam Claflin und Li…  Mehr