Frankreich gegen den Rest der Welt

  • Moïse (Christophe Kourotchkine) ist verhaftet worden ... Vergrößern
    Moïse (Christophe Kourotchkine) ist verhaftet worden ...
    Fotoquelle: ARTE France
  • Moïse (Christophe Kourotchkine) ist verhaftet worden ... Vergrößern
    Moïse (Christophe Kourotchkine) ist verhaftet worden ...
    Fotoquelle: ARTE France
  • v.l.: Die Agenten Moulinier (Bruno Paviot), Jacquard (Karim Barras) und Calot (Jean-Edouard Bodziak) Vergrößern
    v.l.: Die Agenten Moulinier (Bruno Paviot), Jacquard (Karim Barras) und Calot (Jean-Edouard Bodziak)
    Fotoquelle: ARTE France
  • Marie-Jo (Marie-Julie Baup) hilft Moïse und André, per Papagei zu kommunizieren. Vergrößern
    Marie-Jo (Marie-Julie Baup) hilft Moïse und André, per Papagei zu kommunizieren.
    Fotoquelle: ARTE France
  • Colonel Mercaillon (Wilfred Benaïche, li.) und Moïse (Christophe Kourotchkine, re. im Hintergrund) Vergrößern
    Colonel Mercaillon (Wilfred Benaïche, li.) und Moïse (Christophe Kourotchkine, re. im Hintergrund)
    Fotoquelle: ARTE France
Serie, Comedyserie
Geheimdienst in der Bürokratiezange
Von Andreas Schöttl

Infos
Audiodeskription, Synchronfassung, Produktion: Mandarin Télévision, ARTE F, SCOPE Pictures, Online verfügbar von 05/07 bis 12/07
Originaltitel
Au service de la France
Produktionsland
Frankreich
Produktionsdatum
2017
arte
Do., 05.07.
21:45 - 22:15
Folge 1, Der vierte Mann


Die Satire-Serie "Frankreich gegen den Rest der Welt" zeichnet das skurril-komische Bild eines Geheimdienstes, den man nicht ernst nehmen kann. ARTE zeigt nun die zweite, zwölfteilige Staffel seiner sehr französischen Eigenproduktion.

Die fehlende "Abstempelung eines Missionsformulars" kann auch einen stellvertretenden Direktor in den Arrest führen. Zumindest in der Serie "Frankreich gegen den Rest der Welt" ist das so. Auch in der zweiten Staffel der konsequent und detailliert im Stil der 1960er-Jahre gehaltenen Agentensatire bleiben Spionageeinsätze vor allem Schabernack. Mag ein James Bond bei der ausländischen Konkurrenz womöglich mit Hightech in den Einsatz ziehen, bei den dusselig-schusseligen Franzosen bleibt die Einhaltung ohnehin bereits überbordender Bürokratie oberstes Gebot. Wirklich ernst zu nehmen ist die Geheimdienst-Comedy freilich nicht. Dafür steht bereits, dass sich die Grande Nation auch am Rande des Kalten Krieges noch immer für die einzige Supermacht hält, die glaubt, das weltweite Gleichgewicht im Alleingang aufrechterhalten zu können.

Die zwölfteilige zweite Staffel mit so aussagekräftigen Episodentiteln wie "Der vierte Mann" oder "Der Affe in der Schweinebucht" spielt im Deckmantel einer Agentenstory vor allem mit den Vorurteilen der französischen Lebensart und macht sich hemmungslos auch über die Arroganz lustig, die den Franzosen ja durchaus nachgesagt wird.

Für den nötigen Witz und Charme an der Verballhornung zeichnet erneut Jean-François Halin verantwortlich. Halin schrieb schon die Drehbücher für die Komödien "OSS 117 – Der Spion, der sich liebte" (2006) und "OSS 117 – Er selbst ist sich genug" (2009) mit Oscar-Preisträger Jean Dujardin ("The Artist") in der Hauptrolle.


Quelle: teleschau – der Mediendienst


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ProSieben Young Sheldon

Young Sheldon - Schlüsselkinder, Whisky und zwei Helden

Serie | 23.09.2018 | 08:35 - 09:00 Uhr
4.43/507
Lesermeinung
HR Hank Zipzer

Hank Zipzer - Tag der offenen Tür

Serie | 24.09.2018 | 06:10 - 06:35 Uhr
/500
Lesermeinung
arte Quakquak und die Nichtmenschen

Quakquak und die Nichtmenschen

Serie | 27.09.2018 | 21:45 - 22:40 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Eckart von Hirschhausen klärt über ein sehr ernstes Thema auf: Darmkrebs! Der TV-Doc unterzieht sich sogar einer Darmspiegelung.

TV-Arzt Eckart von Hirschhausen den nutzt den besten Sendeplatz in der ARD für eine besondere Botsch…  Mehr

Angelika Flierl (Bernadette Heerwagen) und Harald Neuhauser (Marcus Mittermeier) von der Mordkommission vermuten, dass sich das geraubte Klee-Bild in der Musikhochschule befindet.

Der ehemalige Hausmeister der Münchner Musikhochschule, früher war das Gebäude der Führerbau, wird e…  Mehr

Dieses Lachen kann nur Glück bringen: Beth (Rebecca Hall) sorgt dafür, dass Dinks (Bruce Willis) Geschäft prächtig läuft.

"Lady Vegas" begleitet eine Stripperin auf dem Weg zur erfolgreichen Buchmacherin. Locker-seichte Ad…  Mehr

Ziemlich ramponiert! Steffen Henssler steckt mit seiner Duell-Variante "Schlag den Henssler" in der Quoten-Krise.

Zuletzt setzte es für den TV-Koch in "Schlag den Henssler" zwei Niederlagen in Folge. Auch die Quote…  Mehr

Beim Trachten- und Schützenzug ziehen auch in diesem Jahr rund 9000 Trachtler durch die Münchner Innenstadt bis zur Festwiese.

Traditionell wird das 185. Oktoberfest in München mit dem Anstich des ersten Bierfasses im Schottenh…  Mehr