Frankreich gegen den Rest der Welt

  • Calot (Jean-Edouard Bodziak) wird gemeinsam mit zwei Kollegen dazu berufen, einen neuen Präsidenten für die afrikanische Republik auszuwählen. Vergrößern
    Calot (Jean-Edouard Bodziak) wird gemeinsam mit zwei Kollegen dazu berufen, einen neuen Präsidenten für die afrikanische Republik auszuwählen.
    Fotoquelle: ARTE France
  • Jacquard (Karim Barras, li.) und Moulinier (Bruno Paviot): Letzterer träumt während der Auswahl des neuen Präsidenten von seiner Geliebten in Paris. Vergrößern
    Jacquard (Karim Barras, li.) und Moulinier (Bruno Paviot): Letzterer träumt während der Auswahl des neuen Präsidenten von seiner Geliebten in Paris.
    Fotoquelle: ARTE France
  • Calot (Jean-Edouard Bodziak, li.), Moulinier (Bruno Paviot, Mi.) und Jacquard (Karim Barras, re.) sind sich in ihrer Entscheidung über den neuen Regierungspräsidenten uneinig. Vergrößern
    Calot (Jean-Edouard Bodziak, li.), Moulinier (Bruno Paviot, Mi.) und Jacquard (Karim Barras, re.) sind sich in ihrer Entscheidung über den neuen Regierungspräsidenten uneinig.
    Fotoquelle: ARTE France
  • Jacquard (Karim Barras) belächelt den Wunsch seines Kollegen Moulinier. Vergrößern
    Jacquard (Karim Barras) belächelt den Wunsch seines Kollegen Moulinier.
    Fotoquelle: ARTE France
  • Jacquard (Karim Barras, li.), Moulinier (Bruno Paviot, Mi.) und Calot (Jean-Edouard Bodziak, re.) bilden die Jury, die entscheidet, wer der neue Präsident der afrikanischen Republik werden soll. Vergrößern
    Jacquard (Karim Barras, li.), Moulinier (Bruno Paviot, Mi.) und Calot (Jean-Edouard Bodziak, re.) bilden die Jury, die entscheidet, wer der neue Präsident der afrikanischen Republik werden soll.
    Fotoquelle: ARTE France
Serie, Comedyserie
Frankreich gegen den Rest der Welt

Infos
Audiodeskription, Synchronfassung, Produktion: Mandarin Télévision, ARTE F, SCOPE Pictures, Online verfügbar von 19/07 bis 26/07
Originaltitel
Au Service de la France
Produktionsland
Frankreich
Produktionsdatum
2017
arte
Do., 19.07.
21:40 - 22:15
Folge 7, Der neue Präsident


Agent Moulinier erlebt durch seine Romanze mit Irène einen zweiten Frühling und schwebt auf einer rosaroten Wolke. Sehr zum Missfallen seines Vorgesetzten Mercaillon vernachlässigt Moulinier seine Aufgabe, die Neuwahlen in Westafrika voranzutreiben. Irène hingegen sieht die Affäre etwas nüchterner. Unterdessen muss sich André beim KGB beweisen und seine Loyalität dem Kommunismus gegenüber in nervenaufreibenden Tests demonstrieren. Der Eintritt in den KGB ist kein Kinderspiel, und so wird André auf eine harte Probe gestellt ...


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

arte Alte Schachteln

Alte Schachteln - Vorlieben

Serie | 17.07.2018 | 04:25 - 04:26 Uhr
/500
Lesermeinung
ProSieben The Middle

The Middle - Der Sorgendienst

Serie | 19.07.2018 | 09:20 - 09:45 Uhr
4.54/5013
Lesermeinung
BR Jesus (Michael Smulik), Feodora Schludrotzky (Veronika von Quast, Mitte) und Stella (Marlene Morreis).

Schlawiner - Walker

Serie | 19.07.2018 | 22:45 - 23:15 Uhr
3/504
Lesermeinung
News
Aufhören? Wieso? Mit seiner Ankündigung, sich auch mit 80 nicht zur Ruhe setzen zu wollen, sorgt Medienmogul Logan Roy (Brian Cox) in "Succession" für Ärger.

Die neue HBO-Serie "Succession" ist ab dem 23. Juli 2018 bei Sky Atlantic HD zu sehen und zeigt eine…  Mehr

Szene aus dem Pflegeheim Wollomoos in Altomünster: In der Einrichtung leben chronisch Kranke und alte Menschen in größtmöglicher Freizügigkeit.

Unter dem Titel "Der Pflegeaufstand" hinterfragt die "Story im Ersten" das deutsche Pflegesystem. Im…  Mehr

Irmgard an ihrer früheren Wirkungsstätte im Wald bei bei Wackersdorf. In den 80er-Jahren war es für sie nicht einfach, Familie und Protest zu vereinbaren.

Die BR-Reihe "Lebenslinien" zeigt ein Porträt der heute 88-jährigen Irmgard Gietl, die einst nur für…  Mehr

Jesse (Kate Hudson, rechts) und Sandy (Jennifer Aniston) treffen sich auf dem Spielplatz und tauschen sich über ihre Erfahrungen als Mutter aus.

Das Erste zeigt "Mother's Day – Liebe ist kein Kinderspiel" als TV-Premiere und liefert damit zwei S…  Mehr

Er ist wieder da: Hulk Hogan (hier bei einem Auftritt im Jahr 2009) ist drei Jahre nach seinem Rauswurf offiziell zur WWE zurückgekehrt.

Wrestling-Superstar Hulk Hogan ist drei Jahre nach seinem Rausschmiss von der WWE begnadigt und wied…  Mehr