Françoise Hardy

  • Die französische Sängerin und Musikerin La Grande Sophie Vergrößern
    Die französische Sängerin und Musikerin La Grande Sophie
    Fotoquelle: ARTE France
  • Françoise Cactus und Brezel Göring von der Berliner Musikgruppe Stereo Total Vergrößern
    Françoise Cactus und Brezel Göring von der Berliner Musikgruppe Stereo Total
    Fotoquelle: ARTE France
  • Die französische Sängerin Elodie Frégé Vergrößern
    Die französische Sängerin Elodie Frégé
    Fotoquelle: ARTE France
  • Julien Dossena, Shootingstar der französischen Modewelt Vergrößern
    Julien Dossena, Shootingstar der französischen Modewelt
    Fotoquelle: ARTE France
  • Der französische Chansonnier und Schauspieler Jacques Dutronc Vergrößern
    Der französische Chansonnier und Schauspieler Jacques Dutronc
    Fotoquelle: ARTE France
  • Der französische Musiker, Komponist und Produzent Bertrand Burgalat Vergrößern
    Der französische Musiker, Komponist und Produzent Bertrand Burgalat
    Fotoquelle: ARTE France
  • Von der Ikone der 60er zur Grande Dame des französischen Chansons: Françoise Hardy trifft auch heute noch den Geschmack mehrerer Generationen. Vergrößern
    Von der Ikone der 60er zur Grande Dame des französischen Chansons: Françoise Hardy trifft auch heute noch den Geschmack mehrerer Generationen.
    Fotoquelle: ARTE France
  • Françoise Hardy heute - eine Künstlerin mit visionärem Talent Vergrößern
    Françoise Hardy heute - eine Künstlerin mit visionärem Talent
    Fotoquelle: ARTE France
Musik, Musikerinnenporträt
Françoise Hardy

Infos
Synchronfassung, Originalvertonung, Online verfügbar von 19/10 bis 26/10
Produktionsland
Frankreich
Produktionsdatum
2016
arte
Fr., 19.10.
21:55 - 22:50
Die Diskrete


Françoise Hardy war das Idol des Yéyé, der Popmusik der 60er Jahre. Ihr erster großer Hit "Tous les garçons et les filles" (1962) eröffnete der Sängerin schon im zarten Alter von 18 Jahren den Weg zu einer Karriere als eine der bekanntesten Pop- und Chansonsängerinnen Frankreichs. Auch wenn die Pariserin in der französischen Musikszene anfangs völlig aus dem Rahmen fiel und sich ab den 80er Jahren ins Privatleben zurückzog, sorgte sie regelmäßig mit Platten wie "Décalages" (1988) für Schlagzeilen. Viele Künstler zählen zu ihren Bewunderern: Sex-Pistols-Legende Malcolm McLaren nahm mit ihr einen Song auf, Mick Jagger bezeichnete sie als "ideale Frau", und Bob Dylan widmete ihr ein Gedicht. Die stilbewusste Künstlerin ist sich über ihre musikalische Laufbahn mit ihren nostalgischen und romantischen Liedern hinweg selbst treu geblieben - aus der Ikone der 60er ist eine Grande Dame geworden. Doch wie gelang es der eleganten Französin - die blonde Mähne ist mittlerweile schneeweiß - auch 25 veröffentlichte Alben später nicht an Ausstrahlung zu verlieren? Die Dokumentation beleuchtet die Persönlichkeit hinter dem Star und ergründet das visionäre Talent der Künstlerin. Es kommen europäische Musiker, Produzenten, Modeschöpfer und Sänger zu Wort, die ihre Sicht auf Françoise Hardy, ihre Einzigartigkeit und ihren Beitrag zur Popmusik äußern.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

WDR Montero spielt Montero

Montero spielt Montero

Musik | 21.10.2018 | 08:20 - 09:00 Uhr (noch 1 Min.)
/500
Lesermeinung
WDR Maite Kelly (Mitte): als Clown ein Naturtalent. Ihre komische Seite hat sie bei Auftritten im Zirkus Roncallli entdeckt

Maite Kelly - Vom Hippiekind zum Superstar

Musik | 31.10.2018 | 22:10 - 22:55 Uhr
/500
Lesermeinung
arte Von der Ikone der 60er zur Grande Dame des französischen Chansons: Françoise Hardy trifft auch heute noch den Geschmack mehrerer Generationen.

Françoise Hardy - Die Diskrete

Musik | 04.11.2018 | 06:05 - 07:00 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Nina Petersen (Mira Bartuschek) hat sich entschlossen, an der Sommeruniversität Oxford zu lehren, obwohl sie weiß, dass sie dort in Professor Rothwell ihrer alten Liebe begegnet.

Historikerin Nina Petersen trifft beim Sommerseminar an der Eliteuniversität Oxoford nur ihren frühe…  Mehr

"Ich glaube, es muss nicht in jedem Film darum gehen, einen großen Spannungsbogen zu erzeugen", sagt Frederick Lau.

Schauspieler Frederick Lau spricht im Interview über die Ellbogengesellschaft, Hunde beim Dreh und g…  Mehr

Elton erhält einen neuen Show-Auftrag bei ProSieben. Bei "Alle gegen Einen" tritt ein Kandidat gegen die TV-Zuschauer an.

Den Job bei "Schlag den Henssler" ist Elton los. Doch schon steht die nächste Aufgabe an. Aber worum…  Mehr

Otto (Florian Martens, links), Sebastian (Matthi Faust) und Linett (Stefanie Stappenbeck) besprechen das Vorgehen im Fall der ermordeten Julia Sanders. Linett hält das Handy von Julia in der Hand.

Die Kundin einer Dating-Agentur wird tot in ihrem Hotelzimmer gefunden. Für das "starke Team" beginn…  Mehr

Gastgeber Florian Silbereisen freut sich auf die "einmalige Stimmung" beim "Schlagerboom".

Die nunmehr dritte Schlagerboom-Show der ARD hat ein hochkarätiges Line-Up zu bieten. Spekuliert wir…  Mehr